WinFuture-Forum.de: Telekom Speedstick LTE III wird nicht mehr erkannt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Mobiles
Seite 1 von 1

Telekom Speedstick LTE III wird nicht mehr erkannt FritzBox 3370


#1 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.275
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 372

geschrieben 28. Juli 2019 - 15:03

Die Fritzbox erkennt den Telekom Speedstick LTE III von Huawei nicht mehr. Angehängtes Bild: fritz.JPG Die Box war längere Zeit nicht angeschlossen. Der Stick funktionierte vor ein paar Monaten noch problemlos an dieser Box und sollte jetzt eigentlich im Urlaub wieder arbeiten. Ich habe die Box schon komplett zurückgesetzt, nichts hilft.

Weiß jemand Rat?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.099
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 234

geschrieben 28. Juli 2019 - 15:12

- Karte im Speedstick noch aktiv bzw. ist ein Tarif drauf gebucht?
- Wird der Speedstick am PC erkannt?
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.275
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 372

geschrieben 28. Juli 2019 - 15:24

Der Speedstick funktioniert an einer FritzBox 7490 (Wenn ich die aber einfach mitnehme bekomme ich Ärger :D ). Guthaben ist natürlich auch noch drauf. Drei verschiedene Karten wurden ausprobiert. Erkannt der Stick wird als USB-Speicher und das Teil blinkt. Hat die Box vielleicht ne Macke? Ist ja nicht mehr die jüngste.
0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.275
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 372

geschrieben 28. Juli 2019 - 15:56

So sieht das dann aus.Angehängtes Bild: stick.JPG

Und falls jemand einen Tip für einen günstigen lte-Vertrag hat, wäre ich auch dankbar. Prepaid wäre am besten, weil er unregelmäßig genutzt wird.
0

#5 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 531
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 12

geschrieben 03. August 2019 - 07:49

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 28. Juli 2019 - 15:56)

So sieht das dann aus.Anhang stick.JPG

Und falls jemand einen Tip für einen günstigen lte-Vertrag hat, wäre ich auch dankbar. Prepaid wäre am besten, weil er unregelmäßig genutzt wird.



1&1 bietet 12 GB für 25 €/ Monat an, monatlich kündbar.
0

#6 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 786
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 04. August 2019 - 01:53

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 28. Juli 2019 - 15:03)

Die Fritzbox erkennt den Telekom Speedstick LTE III von Huawei nicht mehr.



schau mal nach ob die Sim Pin Abfrage angeschaltet ist die sollte beim Router immer auf aus sein .

ich glaube bei meiner Firtzbox anders Modell wird das Stick E173 auch nicht mehr gefunden wenn die Pin Sim Abfrage an ist .

Würde mal im Protokoll vom Router nach schauen ob das was steht an Fehlern ?

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 04. August 2019 - 01:56

0

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.275
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 372

geschrieben 04. August 2019 - 12:24

Zur Pin-Abfrage komme ich gar nicht erst, weil der LTE-Stick ja nur als USB-Stick erkannt wird. Hab das Teil grad nicht angeschlossen, aber ich meine das Kästchen war ausgegraut. Fehlerprotokoll nützt nichts, weil ich das Image komplett mit der letzten Version überschrieben habe.
Übrigens hatte ich auch mal mein Handy mit der LTE-Karte angeschlossen. Ging nicht. Andere Box mit dem Handy probiert und LTE lief problemlos.
Ich denke, die Box ist einfach im A~*§. Hat ja auch schon einige Jahre auf dem Buckel.
0

#8 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.530
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 593

geschrieben 04. August 2019 - 13:13

prüfe doch erst einmal den Stick direkt an deinem PC ob der überhaupt noch erkannt wird... ließt sich nämlich ehr danach als sei der "hopps" gegangen.
0

#9 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.275
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 372

geschrieben 04. August 2019 - 14:15

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 04. August 2019 - 13:13)

prüfe doch erst einmal den Stick direkt an deinem PC ob der überhaupt noch erkannt wird... ließt sich nämlich ehr danach als sei der "hopps" gegangen.


Habe ich am Notebook getestet und er funktioniert. Und in einer anderen Fritzbox geht er auch, hatte ich ja schon geschrieben.

Irgendwas stimmt mit den USB-Ports der 3370 nicht. Die Box hat sogar zwei, aber bei beiden der LTE-Stick eben nur als USB-Stick erkannt. Und da weiß ich nicht, ob und was man da noch machen kann.
0

#10 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 786
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 04. August 2019 - 15:45

Doodle ..

und wenn du bei der Firtzbox das Profile löschst und Neu macht
Einwahl Daten Stick das mal ausprobiert ?
USB Port scheint ja zu funktionieren weil ja Erkannt wird nur die Telekom Karte wird offenbar nicht erkannt gefunden .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 04. August 2019 - 15:55

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0