WinFuture-Forum.de: Windows Start - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Windows Start Serrbildschirm und Begrüßungsnamen unterdrücken


#1 Mitglied ist offline   ComputerCafe49 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 22. Juli 19
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Juli 2019 - 14:44

Kann ich beim Win 10 Start Sperrbildschirm und eigenen Begrüßungsnamen unterdrücken?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 151
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 14

geschrieben 22. Juli 2019 - 21:48

Unterdrücken heisst? Was soll denn stattdessen kommen? Eine automatische Anmeldung und direkter Start in den Desktop?
0

#3 Mitglied ist online   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.721
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.083

geschrieben 23. Juli 2019 - 05:47

Ja, das geht per Gpo. Die erfordern allerdings w10 pro.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.700
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 301

geschrieben 23. Juli 2019 - 06:44

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 23. Juli 2019 - 05:47)

Die erfordern allerdings w10 pro.


Darf Ich Ihnen sanft widersprechen?

https://www.deskmodd...eren_Windows_10


https://www.deskmodd...nutzer_anzeigen
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#5 Mitglied ist online   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.721
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.083

geschrieben 23. Juli 2019 - 11:34

Darfst du, aber warum? Auch der verlinkte Artikel schreibt, daß Gpos nicht unter Home verfügbar sind.

Natürlich MUß man nicht den Gpo Weg gehen. Das sollte sich aber, dacht ich, von selber verstehen. Gpos müssen irgendwo greifen, meistens per Registry, also kann man die natürlich auch selber bearbeiten.

War aber nicht die Frage. Der TO wollte wissen, ob es geht. Die Antwort ist Ja.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0