WinFuture-Forum.de: Samsung SSD 860 QVO Billig-SSD 1 TB - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 5 Seiten +
  • « Erste
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Samsung SSD 860 QVO Billig-SSD 1 TB

#61 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 531
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 12

geschrieben 25. Juli 2019 - 20:26

Tja, Lispelmob ! Das weiß ich selbst !
Aber dennoch kann so was passieren !
Es sind auch schon bei HDD Defragmentierung Schäden bei Usern entstanden !
Danach Startprobleme !

Es war hier so, dass vor dem Scan alles ging, nachher nichts mehr !

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 25. Juli 2019 - 18:05)

Hats ja wahrscheinlich auch nicht. Gibt ja auch keinen Beleg dafür, wie es nach der Kaspersky-CD aussah.

Es gibt nur einen Beleg dafür, wie es angeblich nach der Windows7-CD aussah.

Scheinkorrelation. Mehr Störche, mehr Kinder.



Der Scan stresste auf jeden Fall Sektoren und Oberfläche.
Es ist nur so beschrieben wie es ablief !
Und nach dem Scan war die PT defekt und Win CD hat diese nur zu Teilen repariert.
Danach der ganze Zirkus der hier zu lesen ist !

Und das hier war die Ursache für das ganze Problem,
mutmaßlich durch einen nicht ganz 100%igen Klon entstanden !

Angehängtes Bild: TD SSD keine Endmark 0xAA55.jpg

Wie sieht es mit dieser PT aus ??

Ist die ok ??

Frage an alle selbsternannten Fachleute hier ! ??

Angehängtes Bild: Part Struktur HGST 3 !.jpg

Beitrag anzeigenZitat (Ruby3PacFreiwald: 25. Juli 2019 - 09:26)

"langsam" wirds peinlich für dich.

formatier doch einfach endlich dein pc neu.



Ich werde am Ende den Klon wiederholen müssen,

weil die PT nach wie vor nicht 100%ig korrekt ist !
0

Anzeige



#62 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.092
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 232

geschrieben 26. Juli 2019 - 06:03

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 25. Juli 2019 - 20:26)

Es sind auch schon bei HDD Defragmentierung Schäden bei Usern entstanden !
Danach Startprobleme !

Eine Defragmentierung funktioniert technisch anders. Dabei werden Daten gelesen und geschrieben.

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 25. Juli 2019 - 20:26)

Der Scan stresste auf jeden Fall Sektoren und Oberfläche.

Jede Nutzung eines Datenträges stresst dessen Sektoren und Oberfläche. Kein Argument.
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

Thema verteilen:


  • 5 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0