WinFuture-Forum.de: Ryzen 3700X PC und passender Monitor - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Ryzen 3700X PC und passender Monitor


#1 Mitglied ist offline   NorbertK 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 17. Juli 19
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Juli 2019 - 15:58

Guten Tag werte Forenuser,

zum Spielen und für etwas Videobearbeitung möchte ich mir einen neuen PC nebst Monitor kaufen.
Im Frühjahr habe ich schon das Mainboard und den RAM aus der Liste gekauft, dann aber das Projekt
aufgrund von Zeitmangel erstmal auf Eis gelegt. Außerdem kamen die neuen Ryzen Prozessoren in
Reichweite, was ich dann doch noch abwarten wollte. Hier also nun eine Liste der Komponenten für
meinen PC

CPU https://geizhals.de/...53.html?hloc=de
CPU-Kühler https://geizhals.de/...94.html?hloc=de
Mainboard https://geizhals.de/...21.html?hloc=de
RAM https://geizhals.de/...56.html?hloc=de
SSD https://geizhals.de/...05.html?hloc=de
Grafikkarte https://geizhals.de/...gglecountry=set
Netzteil https://geizhals.de/...14.html?hloc=de
Gehäuse https://geizhals.de/...53.html?hloc=de
Monitor https://geizhals.de/...17.html?hloc=de

Es werden noch zwei weitere SSDs aus dem vorhandenen PC übernommen, sowie eine 8TB HDD, die als
Datengrab dient. Die Grafikkarte ist aktuell noch schwer bis gar nicht verfügbar, jedoch gibt es
schon Tests zur Karte, z. B. hier https://www.techpowe...-x-trio/34.html

Da der Test gut aussieht, warte ich gerne auch ein paar Tage ab mit der Bestellung für die GPU.

Zum Flashen des Mainboards mit dem neuesten BIOS - Stichwort Ryzen 3700X - steht mir ein älterer
AM4 Prozessor aus dem PC meiner Freundin zur Verfügung. Über diesen Umweg sollte die Nutzung der
neuen CPU dann auch mit dem X470 Chipsatz funktionieren.

Ist meine Wunschkonfiguration stimmig?

Grüße
NorbertK
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.362
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 323

geschrieben 17. Juli 2019 - 17:41

Sieht an sich gut aus, wobei zu überlegen wäre, ob nicht auch die AMD Ryzen 5 3600X, 6x 3.80GHz, boxed (100-100000022BOX) für deine Anforderungen ausreichend wäre.

Vorschlag zu zwei Änderungen:
Zum quasi gleichen Preis (derzeit sogar etwas günstiger) gibt es die Corsair Force Series MP510 960GB, M.2 (CSSD-F960GBMP510) schnellere PCIe SSD. Die würde ich statt der o. e. SATA SSD nehmen.
Test dazu: https://www.computer...rce-mp510-test/

Der "Brocken 3" ist eher auf leise, denn auf optimale Kühlung ausgelegt. Wenn das so gewünscht ist, passt es. Wenn nicht, würde ich eher einen dieser Kühler nehmen: https://geizhals.de/...092&cmp=1086466
Test zum "Brocken 3": https://www.computer...brocken-3-test/
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
1

#3 Mitglied ist offline   NorbertK 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 17. Juli 19
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Juli 2019 - 18:59

@JollyRoger2408

Danke für Deine Antwort. Stimmt, die Corsair Force MP510 spart Platz und ist schneller. Guter Tipp!
Bei der CPU dachte ich auch über den 3600X nach, bin dann aber zu dem Schluss gekommen, dass ich doch
lieber die 8-Kern Variante wähle. Wer weiß, vielleicht kommt es wider aller Erwartungen und in
absehbarer Zeit dazu, dass neue Spiele effektiv mit 8 Kernen (oder mehr) umgehen können.
Der Hunderter mehr erscheint mir daher, wenn auch spekulativ, als nicht völlig aus dem Fenster
geschmissen.

Da ich kein Übertakten plane, bin ich mit dem Brocken 3 Kühler vermutlich gut bedient.
0

#4 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.362
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 323

geschrieben 17. Juli 2019 - 19:04

Na dann - viel Spaß damit. :)
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
1

#5 Mitglied ist offline   NorbertK 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 17. Juli 19
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Juli 2019 - 19:13

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 17. Juli 2019 - 19:04)

Na dann - viel Spaß damit. :)


Danke. :cheers:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0