WinFuture-Forum.de: Ich suche eine Formel - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Office
Seite 1 von 1

Ich suche eine Formel Wenn ... dann


#1 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Juni 2019 - 14:54

Liebe Freunde,

ich stehe völlig auf dem Schlauch. In einer Tabelle will ich eine automatische Berechnung durchführen:

ich habe folgende Formel für Zeile 5: in F5 steht: B5*c5 >>>> das Ergebnis stimmt

wenn aber in B5 "0" steht, dann soll in F5 ebenfalls 0 stehen, egal, was auch immer in C5 stehen könnte
Und da klemmt es gerade bei mir?

Wer kann bitte helfen?

Danke und ein sonniges Wochenende
Axel

Dieser Beitrag wurde von Axel18 bearbeitet: 28. Juni 2019 - 14:55

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 542
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 62

geschrieben 28. Juni 2019 - 15:28

Häng die Tabelle am besten mal an, ist so schwer nachzuvollziehen.
Ist kein = vorhanden?
Multiplikation mit 0 ergibt immer 0, verstehe dein Problem gerade nicht.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#3 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Juni 2019 - 15:39

... ich melde mich spätestens am Sonntag. Danke inzwischen
0

#4 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.589
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 349

geschrieben 28. Juni 2019 - 16:50

Wie er schon schreibt. Wenn in F5 das Produkt aus B5 und C5 steht dann ist F5 doch schon aus mathematischen Gründen 0 wenn B5 auch 0 ist. Außer du willst, dass in F5 nicht 0 steht, sondern gar nichts, dann ginge das mit:

=WENN(B5=0;"";B5*C5)

In der Klammer als erstes die Bedingung: wenn B5=0 ist
danach, was passieren soll: "" ausgeben, also nichts
und danach was sonst passieren soll: das Produkt aus B5 und C5 ausgeben.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 28. Juni 2019 - 16:51

Ich bin nicht faul, aber in meiner Work-Life-Balance ist gerade sehr viel Life.
0

#5 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 542
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 62

geschrieben 28. Juni 2019 - 17:25

Die Wenn Sache hatte ich ja auch im Kopf, aber es wird sowieso 0 ausgegeben, sollte B5 leer bleiben.
Und wenn schon, dann so: =WENN(ISTLEER(B5);"";B5*C5)

Dieser Beitrag wurde von thielemann03 bearbeitet: 28. Juni 2019 - 17:40

Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#6 Mitglied ist offline   JSP 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 23. Juli 17
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Juni 2019 - 18:16

Keine Probleme bei mir auf WIN7.
Sowohl in Office 2003 wie auch in LibreOffice (calc).
0

#7 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 542
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 62

geschrieben 28. Juni 2019 - 18:22

Erklären, bitte!
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#8 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.589
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 349

geschrieben 28. Juni 2019 - 22:27

Wenn noch eine weitere Bedingung greifen soll, kann man in der »sonst-Abteilung« der Funktion eine weitere WENN-Funktion verschachteln. Ansonsten braucht man erstmal präzise Angaben, was wann wo stehen soll. So wie das im Ausgangsbeitrag formuliert ist, braucht man ja gar keine WENN-Funktion, weil das Produkt ja automatisch 0 ist, wenn einer der Faktoren 0 ist.
Ich bin nicht faul, aber in meiner Work-Life-Balance ist gerade sehr viel Life.
0

#9 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 542
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 62

geschrieben 28. Juni 2019 - 22:47

Angehängte Datei  Aufmaß nach VOB Teil C DIN 18379(12-2002).xlsx (44,97K)
Anzahl der Downloads: 5Ich meinte nicht dich, sondern JSP. Wollte wissen, was er mit keine Probleme meint.
Dass Axel gar nix weiter zu machen braucht sagte ich ja auch gleich.
Häng mal was an mit mehreren Möglichkeiten
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#10 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Juli 2019 - 12:10

Zunächst mal herzlichen Dank an alle, die sich für mich Gedanken gemacht haben.
Inzwischen habe ich festgestellt, dass ich einen blöden Fehler bei der Erstellung der Tabelle gemacht habe, und dafür muss ich mich entschuldigen.

Ich habe die Tabelle inzwischen korrigiert, alles klappt wieder wie ich es will.

Danke nochmals
Axel
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0