WinFuture-Forum.de: Problem mit Update - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Problem mit Update


#1 Mitglied ist offline   Hugolino 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 03. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Juni 2019 - 11:14

Hallo,
Ich verwende Win10 1809.17763.316Seit Ende April läuft das automatische Update nicht mehr einwandfrei. Ich bekomme vermehrt die Meldung "Fehlerhafter Installationsversuch".
Nach mehrmaligem Neustart wurden einige Updates für Drucker und andere Dienste ausgeführt. Jedenfalls erscheinen sie nicht mehr in der Liste der fehlerhaften Installationsversuche. Heute habe ich es wieder versucht.

Es bleibt jetzt nur noch folgende Meldung:
"Auf ihrem Gerät fehlen wichtige Sicherheits- und Qualitätsfixes.Die Installation konnte nicht abgeschlossen werden, da ein Aktualisierungsdienst herunter gefahren wurde. Letzter fehlerhafter Installationsversuch: ‎01.‎06.‎2019 – 0x80070002."
Wo liegt das Problem?
Gruss Hugolino
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.413
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 635

geschrieben 09. Juni 2019 - 11:54

Schon ein "Reset" / "InPlace-Upgrade" durchgeführt?
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#3 Mitglied ist offline   Hugolino 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 03. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Juni 2019 - 16:05

Nein.
Sorry, was ist das und wie führt man es aus? Als Laie bin ich etwas überfordert.

Gruss Hugolino
0

#4 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 356
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 43

geschrieben 09. Juni 2019 - 16:30

Du holst dir den Upgradeassistenten, oder Downloadtool (Mediacreationtool) lässt diese arbeiten und wenn die fertig sind startest du das Setup aus dem laufenden Betrieb heraus.

Dieser Beitrag wurde von thielemann03 bearbeitet: 09. Juni 2019 - 16:53

Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#5 Mitglied ist offline   Hugolino 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 03. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2019 - 14:07

Danke für den Tipp thiemann03.
Habe den Upgradeassistenten heruntergeladen und ausgeführt, aber es hat nicht funktioniert.
Am Schluss kam die Meldung:"Da hat etwas nicht geklappt". Fehlercode:0xc 0000005 und 0xc 1900209
Nach einer zweiten Ausführung des Upgradeassistenten stiess ich irgendwo auf eine Meldung, dass alle externen USB Geräte entfernt werden sollten. Ich hatte einen Kartenleser angeschlossen.
Nach dessen Entfernung schien es dann zu klappen, es erschien ein blauer Bildschirm, worauf das Herunterladen und Installieren von Win10 dokumentiert wurde. Es schien alles bestens, die Updates wurden verarbeitet, der PC neu gestartet und dann die Meldung: "Windows konnte nicht installiert werden.
Fehlercode 0x8007042B - 0x2000D
Zusatz: "In der Phase SAFE_OS ist während des Vorganges MIGRATE_DATA ein Fehler aufgetreten"

Was jetzt?
0

#6 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.850
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 133

geschrieben 10. Juni 2019 - 15:00

Hast du eine Antivirensoftware (nicht die Microsoft-eigene) installiert, dann bitte mal deinstallieren.
Solltest du deine Benutzerkonten von Windows verschoben haben, das wieder rückgängig machen.
0

#7 Mitglied ist offline   Hugolino 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 03. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2019 - 15:24

Ich habe keine fremde Antiviren-Software, nur den Windows Defender.
An den Benutzerkonten habe ich nichts gemacht.
0

#8 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 356
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 43

geschrieben 10. Juni 2019 - 15:54

Wenn du ein internes DVD-Laufwerk hast, probiere es nochmal mit einer DVD.
Oder öffne die Iso mit dem Explorer.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#9 Mitglied ist offline   Hugolino 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 03. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Juni 2019 - 07:30

Woher bekomme ich die passende ISO Datei?
0

#10 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 356
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 43

geschrieben 11. Juni 2019 - 08:49

Entweder bei Winfuture oder bei Ms direkt einfach geht es mit dem heidoc Windows und Office Downloader.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#11 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.821
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.154

geschrieben 11. Juni 2019 - 10:15

Die ISO dürfte hier aber auch nicht weiter helfen, da es offensichtlich am installierten Windows liegt. Und wenn ISO, dann eine aktuelle ISO, wo mind. KB4502374 eingespielt wurde oder man lässt das Setup online nach Updates suchen.

Aus irgendwelchen Gründen beendet sich der Migratonsprozess unerwartet (The process terminated unexpectedly.)

Würde da mal zum Testen den Dienst "Windows Search" deaktivieren. Die letzen Male lag es daran.

Ansonsten bräuchte man die C:\$Windows.~BT\Sources\panther\setupact.log, um mal zu sehen, bis wo das Upgrade gekommen ist.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#12 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 356
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 43

geschrieben 13. Juni 2019 - 18:33

Angehängtes Bild: Anmerkung 2019-06-13 183714.jpgJetzt habe auch ich ein Updateproblem.
Ich hatte aus Versehen eine Updatepause und nach bemerken dessen den Zeitraum auf einen Tag gesetzt nun zeigt mir Windows Updates, lädt sie aber nicht . Nach neustart sagt es mir ein Fehler sei aufgetreten, weil ein Dienst beendet wurde, sagt aber nicht, Welcher.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Anmerkung 2019-06-13 192225.jpg

Dieser Beitrag wurde von thielemann03 bearbeitet: 13. Juni 2019 - 18:40

Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#13 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 927
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 47

geschrieben 14. Juni 2019 - 02:19

Das kenne ich. Meistens gibt sich das dann aber, wenn man der Aufforderung im zweiten Bild folgt.
Freundliche Grüße und einen schönen Tag!

0

#14 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 356
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 43

geschrieben 14. Juni 2019 - 07:20

Dann warte ich mal ab.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#15 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 356
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 43

geschrieben 14. Juni 2019 - 12:49

Habe mal die Dienste durchgesehen und mit den Diensten das Laptop meiner Mutter verglichen und da läuft bei mir einer nicht, der auf dem Laptop läuft:
Windows Update Medic Service,Enables remediation and protection of Windows Update components.,Wird ausgeführt,Manuell,Lokales System.
Der ist bei mir bei mir zwar zu starten, beendet sich aber sofort wieder.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0