WinFuture-Forum.de: Bildschirm schaltet aus, alle Energiesparoptionen deaktiviert - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Bildschirm schaltet aus, alle Energiesparoptionen deaktiviert


#1 Mitglied ist offline   BlackJack_1981 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 21. Mai 19
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Mai 2019 - 13:16

Moin,

ich habe seit ein paar Tagen das Problem, das Windows 10 in den Ruhezustand wechselt, ohne dass ich die Einstellungen dafür vorgenommen habe. Weder Bildschirmschoner noch ein Energiezeitplan ist aktiviert.
Mein TV und Monitor sind angeschlossen. Auch wenn nur ein einzelenes Gerät angeschlossen ist, bleibt das Problem weiter bestehen.
Schaue ich einen Film über den Fernseher und keine Aktion mit Mouse oder Tastatur wird vorgenommen, kommt nach ca. 15 Minuten ein schwarzer Bildschirm. Bewege ich die Mouse, dann kommt das Bild wieder. ?
Wie gesagt:

- Bildschirmschoner deaktiviert
- Netzbetrieb und Energiesparen alles auf "Nie"
- Bildschirm ausschalten - Niemals
- Energiesparmoudus - Niemals
- Festplatten ausschalten nach: 0 Minuten

Bin kurz davor, den Rechner platt zu machen und Windows neu zu installieren. Aber ich dachte, ich frage hier noch mal nach, ob jemand eine Lösung für mich hat, die ausprobieren kann. Eine Variante, die ich im Netz gefunden habe, habe ich schon ausprobiert, brachte aber nichts:

1. HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Contro l\Power\PowerSettings\238C9FA8-0AAD-41ED-83F4- 97BE242C8F20\7bc4a2f9-d8fc-4469-b07b-33eb785aaca0
2. "Attributes" auf '2' setzen.
3. Einstellungen - System - Netzbetrieb und Energiesparen - zusätzliche Energieeinstellungen - Energieeinsparungen ändern - erweiterte Energieeinsparungen ändern
4. Energie sparen - Leerlaufzeit nach unbeaufsichtigter Reaktivierung - beide Werte auf 0 Minuten setzen (vorher: 2 Minuten)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 324
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 96

geschrieben 21. Mai 2019 - 14:27

Kontrollier mal, ob der Fehler nach dem Windows-Update aufgetreten ist. Wenn ja, das letzte Update deinstallieren.
_________________________
Arbeitstier 1: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 2: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD
Arbeitstier 3: T400 mit X9100 (2x3,06 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD + 320 GB HDD
Arbeitstier 4: T60 mit T7200 (2x2,0 GHz), 4 GB RAM, 120 GB SSD, 750 GB HDD

Alle mit Windows 10
0

#3 Mitglied ist offline   Reteibeg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 115
  • Beigetreten: 24. November 14
  • Reputation: 5

geschrieben 21. Mai 2019 - 16:19

Vielleicht hilft dir das Tool "Don't Sleep 5.16": https://winfuture.de...chalt,3531.html
0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.026
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 226

geschrieben 22. Mai 2019 - 07:28

Auch Monitore können einen Energiesparplan haben. Es muss nicht an Windows liegen.
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#5 Mitglied ist offline   BlackJack_1981 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 21. Mai 19
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Mai 2019 - 12:19

Beitrag anzeigenZitat (Sarek: 21. Mai 2019 - 14:27)

Kontrollier mal, ob der Fehler nach dem Windows-Update aufgetreten ist. Wenn ja, das letzte Update deinstallieren.
Hab das letzte Updat emal deinstalliet, leider keine Änderungen und die Geräte selber haben keinen Energiemodus aktiviert.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0