WinFuture-Forum.de: Anzeigefehler bei Windows 10 Fenstern - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Anzeigefehler bei Windows 10 Fenstern


#1 Mitglied ist offline   Eomer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 188
  • Beigetreten: 12. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Mai 2019 - 13:30

Hallo zusammen,

folgendes Problem: Manche Windows-Fenster sehen aus wie auf dem Screenshot. Irgendwie ist die Anzeige defekt und zeigt die weißen "Flecken". Die einzige wirksame Lösung bisher war von FullHD auf z.B. 1600x1200 runter zu gehen, dann wird es "ganz normal" angezeigt.

Im Anhang ein Screenshot.

Der Monitor hat aber eine native Auflösung von 1920x1080. Jemand eine Idee woran es liegen könnte?

Bei anderen Fenstern (z.B. Firefox) tritt es nicht auf, sondern nur bei den Windonws "Einstellung"-Fenstern.

Viele Grüße
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.049
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 204

geschrieben 04. Mai 2019 - 13:57

Zitat

Im Anhang ein Screenshot.
Kein Screenshot ersichtlich.
0

#3 Mitglied ist offline   Eomer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 188
  • Beigetreten: 12. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Mai 2019 - 14:15

Sorry, jetzt aber.

https://imgur.com/AACFYDG

Was ich probiert habe: Aktuelle Treiber installieren, "verschwommen angezeigte Apps korrigieren", Größe der Darstellung ändern, Bios-Firmware
0

#4 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 330
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 38

geschrieben 04. Mai 2019 - 15:55

Also entweder ich bin Blind oder ich sehe keine "Flecken"?!

Meinst du den weißen Rand am "Boden"?
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig
0

#5 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.099
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 234

geschrieben 04. Mai 2019 - 16:31

Keine Flecken zu sehen.
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#6 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.700
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 301

geschrieben 04. Mai 2019 - 17:54

Zitat Technikfaultier.
"Guggt mal diese Kratzer auf meinem Handydisplay an. Lauter Kratzer drauf."
"Hab Screenshot davon gemacht."

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 04. Mai 2019 - 18:08

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
2

#7 Mitglied ist offline   StephanG 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 12. Dezember 16
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Mai 2019 - 14:18

Beitrag anzeigenZitat (der dom: 04. Mai 2019 - 15:55)

Also entweder ich bin Blind oder ich sehe keine "Flecken"?!


Bei solchen Fragen ist bestimmt was ins Auge gegangen?
0

#8 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 655
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 38

geschrieben 05. Mai 2019 - 18:26

Also der Screenshot ist erstmal eindeutig ok :thumbsup: Dann ist wohl Dein Monitor im Arsch (auf gut Deutsch gesagt) oder Graka.

Dieser Beitrag wurde von js1 bearbeitet: 05. Mai 2019 - 18:27

Viele Grüße js1
1

#9 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.700
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 301

geschrieben 06. Mai 2019 - 06:59

Hmm. Interessant ist ja, daß der Screenshot ja bearbeitet ist, somit könnte ich mir vorstellen, daß er das beim zuschneiden deshalb nicht gesehen hat, weil er da auch Flecken hatte. Also sind die dann wohl eher immer bei der Farbe vorhanden?

Wenns der Monitor wäre, müßten die Flecken ja auch im Firefox sein, oder?
Es wäre aber nur in den "Einstellungsfenstern"

Die Farben Folgen ja der Akzentfarbe aus dem Hintergrund, wenn ich das richtig sehe?

Mal am Kabel rütteln oder einen Einfarbigen Hintergrund testhalber einstellen, würde man der Sache vielleicht näherkommen?

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 06. Mai 2019 - 07:00

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#10 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 330
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 38

geschrieben 06. Mai 2019 - 18:03

Mach doch mal bitte zum Vergleichen Screenshots mit "Flecken" in beiden Auflösungen. Das würde helfen. Ich kann wie manch anderer auch, keine "Flecken" erkennen.
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig
0

#11 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.540
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 191

geschrieben 11. Mai 2019 - 12:16

Oder mach ein Foto mit dem Handy davon
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0