WinFuture-Forum.de: Eure Lieblingssnacks - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 8 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Letzte »

Eure Lieblingssnacks


#1 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 312
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 29

geschrieben 03. Mai 2019 - 21:07

Hi zusammen,

was futtert ihr liebend gerne zwischendurch wenn ihr am PC sitzt?

Ich bin da variabel und esse gerne mal ´ne Schnitte oder ein Brötchen oder auch gerne mal Obst.

Wie ist's bei euch?
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.565
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 335

geschrieben 04. Mai 2019 - 00:31

Wenn ich am PC sitze und »arbeite«, esse ich eigentlich gar nichts. Nur wenn ich aus der Kneipe komme, dann nehme ich mir manchmal Erdnüsse oder Salzstangen mit und setze mich dann einfach nur zwei Stündchen an den PC, setze mir Kopfhörer auf, höre ganz laut Musik und knabbere dann die Tütchen auf.

Das ist aber selten. Das sind so die Tage, wenn ich hier um 1:31 Uhr noch schreibe.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 04. Mai 2019 - 00:32

Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#3 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 312
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 29

geschrieben 04. Mai 2019 - 15:39

:D - ahhh die Zeiten wo man ganz laut Musik hören konnte sind leider vorbei :( - das erlauben mir die Röhrchen nicht und Nüsse darf ich auch nicht. Aber Salzstangen wären mal wieder echt der Hit.

Ich glaube ich muss mir nochmal Karlsbader Schnitten machen - die sind auch immer der Hit und gehen ja relativ zügig.
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig

#4 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.565
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 335

geschrieben 04. Mai 2019 - 16:47

Au das habe ich falsch geschrieben. Ich höre die Musik normal laut, ich muß sie dazu nur sehr laut einstellen. Schön auch die Beschreibung von Franz aus »Frühstück bei Stefanie« – Am Fernseher drehe ich die Lautstärke immer voll auf. Laut und leise mache ich dann am Hörgerät.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#5 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 312
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 29

geschrieben 04. Mai 2019 - 16:51

Noch so ein HG Mensch - aber kein CI oder? Die regulieren in der Regel ja ganz anders.

Was hast du für Kopfhörer die bei den HG gut funktionieren? Ich hab welche mit so Ohrmuscheln aber da die HG-Mikros ja hinter dem Ohr sitzen ist das ein bissel doof.
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig

#6 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.620
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 279

geschrieben 04. Mai 2019 - 17:30

Alexa: Welche Reststoffe befinden sich in der Nähe der Tastatur?

"In Deiner Tastatur sehe ich, Asche und Brotkrümel. Auf Deiner Tastatur rundherum kann ich Spuren von Tomatensoße, Kartoffelbrei, Suppe und Liquid erkennen".

"Auf Deinem Tisch gibt es mehrere Ränder von einer Tasse, die mit schwarzem Tee mit Milch gefüllt war."

"Von gestern Nacht gibt es noch einen Rand eines Glases mit weißgekeltertem Rotwein."

"Das letzte Obst vor dem PC war eine von 2 Bananen vom 03.05.2019, die nicht mehr verkaufbar war und deshalb kostenlos zum mitnehmen war."

"Vorgestern hast Du eine mittelgroße Dose von Erbsen, sehr fein, vor dem PC in dich reingestopft.

"Chips und Co. sind bei Dir die letzten Jahre nicht wahrnehmbar gewesen."

"Da Du Hariboliker bist, sind genaue Zahlen des Konsums vor dem PC nur ungefähr mit Deinem Bargeldlosen Abrechnunngssystem zu schätzen." "Wie viel von dem Zeug Du Bar zahlst, kann man nur grob erahnen"

"Deine gekaufte Reinigungsfachkraft für den Arbeitsplatz war zuletzt am 01.05 zugegegen und kommt wieder in KW 21"

"Also räum’ nachher mal auf."
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand

#7 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 312
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 29

geschrieben 04. Mai 2019 - 17:35

Sehr geil :D - zu viele Gummibärchen am PC?

Rotwein ist top :).
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig

#8 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.620
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 279

geschrieben 04. Mai 2019 - 17:46

Ich versuche eigentlich Haribo-Gummibärchen zu meiden, wo es nur geht. Schaffe ich bei Haribo immer öfter. Steht bei uns im Geschäft leider überall rum.


Leider hat mein Getränke/Eierdealer um die Ecke letztens "Mal andere Gummibärchen" die nix mit Haribo zu tun haben in der Auslage und hat mir beim vorletzten Mal eine Hand voll in die Hand gedrückt, als ein paar Blagen rumstanden, die genüßlich das Zeug gegessen hatten.

5€ für 200G und habs jetzt schon 3x gekauft. Unfassbar lecker, leider.
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand

#9 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 312
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 29

geschrieben 04. Mai 2019 - 18:29

Hab mir gerade lecker Folienkartoffel mit Quark-Dip gegönnt. Ist zwar eher kein Snack aber saulecker :) - und wenn's später noch Appetit / Hunger gibt, dann gibt's halt eine Schnitte oder zwei oder 5.
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig

#10 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.565
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 335

geschrieben 04. Mai 2019 - 20:59

Nee, nee ich höre noch ohne Hilfe, nur nicht mehr besonders gut behaupten die Leute in meinem Umfeld. Der Satz von Franz passte nur so schön zum Thema.

Also so generell zum Thema naschen, also auch ohne PC, da werde ich schwach, wenn ich diese Rummelplatz-Stände sehe, mit allem was es an Süßigkeiten gibt in so großen Schalen und mit einem Schaufelchen drin. So Colorado zum selber mixen. Dort könnte ich den ganzen Tag verbringen. Auf einem Rummelplatz müßte bei mir eigentlich nur dieser eine Stand stehen.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#11 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 312
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 29

geschrieben 04. Mai 2019 - 21:04

Neben dem PC mag ich unheimlich gern diese Nussbeißer-Schokolade aus dem Aldi. Das ist der einzige Discounter der die hat. Ich darf die aber eigentlich gar nicht mehr essen. Ab und an mach ich das aber trotzdem weil die so lecker ist. Dann wundere ich mich Nachts warum ich ein wenig schlechter Luft bekomme :D.

Nee eigentlich nasche ich gar nichts mehr süßes. Ich esse dafür aber an den anderen "normalen" Dingen viel zu viel :(. Andersherum wäre es mir lieber - nur halt nicht in massen sondern in maßen.
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig

#12 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.565
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 335

geschrieben 04. Mai 2019 - 21:20

In Maßen ist doof als Diabetiker. Wenn man immer so ein bißchen vor sich hin nascht, hält man den Pegel immer hoch. Dann lieber einmal richtig und dann eine längere Weile gar nicht. Hab jetzt so direkte Süßigkeiten schon fast ein Jahr nicht mehr gegessen. Ich esse auch so nicht viel und nehme trotzdem zu. Die Ernährungsberaterin bei der Reha hatte mir einen Plan gemacht, was ich den ganzen Tag essen soll. Das war mehr, als ich vorher gegessen hatte. Ich habe ihr auch gesagt, dass ich damit zunehmen werde, aber Frollein Ernährungsberaterin widersprach, schließlich hat sie das ja studiert. Naja ich habe dann schön zugenommen. Jetzt mache ich wieder meinen eigenen Diätplan.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#13 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.034
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 192

geschrieben 04. Mai 2019 - 21:57

Ich habe mir vorhin "Pepper King Habanero Kesselchips" reingezogen.
Endlich mal etwas mit Geschmack ;D

#14 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 312
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 29

geschrieben 04. Mai 2019 - 22:03

Klingen sehr gut - vermutlich keine spuren von Nüssen oder?
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig

#15 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.034
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 192

geschrieben 04. Mai 2019 - 22:12

Beitrag anzeigenZitat (der dom: 04. Mai 2019 - 22:03)

Klingen sehr gut - vermutlich keine spuren von Nüssen oder?



Nix zu sehen auf der Verpackung.


Das ist ja das Gute an Kesselchips. Einfach Kartoffel und Gewürze, sonst nix.
Klar, Öl zum Frittieren und 3,4 Gramm Zucker auf 100 Gramm. Gut, dass es Capsaicin gibt. Geschmack ohne Reue ...

Dieser Beitrag wurde von IXS bearbeitet: 04. Mai 2019 - 22:17


Thema verteilen:


  • 8 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0