WinFuture-Forum.de: Rechtschreibprüfung im Internet aktivieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

Rechtschreibprüfung im Internet aktivieren Rechtschreibprüfung


#1 Mitglied ist offline   Ted03 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 15
  • Beigetreten: 19. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2019 - 15:12

Hallo
wie kann ich denn die Rechschreibprüfung im Internet aktivieren. Bei mir wird jeder Schreibfehler ignoriert.
Danke.
Viele Grüße
Ted
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.840
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 131

geschrieben 24. April 2019 - 16:08

Du wirst die Rechtschreibprüfung im Browser meinen?
Beim Firefox wäre das mit der Maus ein Rechtsklick ins Textfeld und dann schauen, ob ein Haken bei "Rechtschreibung prüfen" gesetzt ist.
Unter den Add-ons sollte auch ein Wörterbuch installiert sein.
0

#3 Mitglied ist online   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 312
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 29

geschrieben 24. April 2019 - 17:58

Je nachdem welches OS du nutzt wird die Rechtschreibprüfung vom macOS genutzt (jedenfalls bei Safari).

Bei Verwendung des IE* kannst du in den GPOs (Gruppenrichtlinien) folgendes setzen:

Unter Benutzerkonfiguration - Richtlinien - Administrative Vorlagen - Systemsteuerung - Regions-und Sprachoptionen - "Automatische Korrektur von Rechtschreibfehlern deaktivieren"

Aufzurufen mit:

Windowstaste + R

gpedit.msc

Entsprechenden Eintrag suchen und setzen.

Neustarten.

* Achtung - das gilt in der Regel für das gesamte System.
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0