WinFuture-Forum.de: Update für Windows 10 Version 1809 für x64-basierte Systeme (KB4493509 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Update für Windows 10 Version 1809 für x64-basierte Systeme (KB4493509 Update läßt sich nicht installieren


#1 Mitglied ist offline   Anguirus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 14. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 20. April 2019 - 16:12

Moin, habe den Win 10-PC seit 3 Monaten und bekomme das o.g. Update nicht installiert (Fehler 0x800f0982, später 0x80070422). Der Dienst 'Windows Update' steht auf 'Automatisch', den Bitdefender-Schutz habe ich während des des Update-Vorganges deaktiviert. Das Update wird erkannt, der Installationsvorgang läuft bis 100%, anschl. Fehlermeldung 'Bei der Installation einiger Updates sind Probleme aufgetreten, aber wir versuchen es später noch mal.'. WindowsUpdate.diagcab meldet 'service registration is missing or corrupt'. Methode 1 (s.Bild) versucht. ResetWU versucht. sfc /scannow findet keine Integritätsverletzung. Habt Ihr einen Lösungsvorschlag?

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: meth1.1.png
  • Angehängtes Bild: WindowsUpdate.diagcab.png
  • Angehängtes Bild: problembehandlung.png

...das Leben ist hart, wir sind Hertha!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.895
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.164

geschrieben 20. April 2019 - 16:41

Da hilft nur ein Blick in die C:\Windows\Logs\CBS\CBS.log

Eventuell muss man da auch weitere Dateien in dem Ordner sichten, da die CBS.log relativ schnell archiviert wird. Es muss die Datei sein, welche den Installationsverlauf protokolliert hat.

Da stimmt bei Dir etwas nicht mit dem Komponentenspeicher:

0x800f0982= PSFX_E_MATCHING_COMPONENT_NOT_FOUND

Er versucht da mindestens eine Datei aus dem Update zu entpacken, aber die dazugehörige installierte Datei ist nicht (mehr) vorhanden. Dadurch kann die neue Datei nicht erstellt werden.

Das war der ursprüngliche Fehler.

Der andere neue Fehler 0x80070422 (ERROR_SERVICE_DISABLED) ist wohl das Resultat von Deinem unnötigen rumgebastele, da mit dem Windows Update und den dazugehörigen Diensten an sich alles in Ordnung war. Lediglich der CBS hat da ein Problem gehabt und wahrscheinlich immer noch. Aber das ist eine andere Baustelle.

Ist jetzt bloß die Frage, welcher Dienst in der Registry beschädigt wurde. Eventuell steht da etwas dazu in der Ereignisanzeige.

Kann letztendlich auf einem Inplace Upgrade hinauslaufen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

#3 Mitglied ist offline   Anguirus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 14. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 21. April 2019 - 16:40

Inplace Upgrade durchgeführt. Jetzt läuft alles wieder rund!

Vielen Dank!

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Unbenannt.png

Dieser Beitrag wurde von Anguirus bearbeitet: 21. April 2019 - 16:41

...das Leben ist hart, wir sind Hertha!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0