WinFuture-Forum.de: Eigenen Router für 1&1 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

Eigenen Router für 1&1


#1 Mitglied ist offline   Latschuk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 108
  • Beigetreten: 19. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 16. April 2019 - 13:07

Moin
Meine Schwiegermutter hat ein 1&1 Modem für ihren Anschluß bekommen. Das ist der 7412 Router mit blockierten Wlan. Jetzt wollte ich eine 7412 mit freien Wlan anschließen ist das möglich oder kann 1&1 den Wlan auch blockieren?
Um Strom zu sparen wollte ich die zweite 7412 nicht dahinter legen.
Leider wird im Netz mal so oder so geantwortet. Vielleicht ja jemand von euch Erfahrung damit.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.485
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 584

geschrieben 16. April 2019 - 14:16

Hast du die Zugangsdaten von 1und1 (nicht den Start-.Code für "schnelleinrichtung")? dann sollte bei einem (A/V)DSL Anschluss bei 1&1 dem Routertausch nichts im Wege stehen.

Ansonsten einen Router oder einen Accesspoint (letzteres aber irgendwie unsinnig) dahinter
0

#3 Mitglied ist offline   Latschuk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 108
  • Beigetreten: 19. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 16. April 2019 - 14:51

Die Zugangsdaten sind da. Freigeschaltet soll Morgen.
0

#4 Mitglied ist offline   greller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 331
  • Beigetreten: 17. März 05
  • Reputation: 9

geschrieben 16. April 2019 - 16:40

Hab erst vor kurzem gelesen das wenn man die Box auf Werkseinstellungen zurücksetzt WLAN funktionieren soll. Bzw. bei AVM die Firmware runterladen und flashen...ist wohl in der 1&1-FW geblockt damit die schön 3€ im Monat extra berechnen können. Einen Versuch ist es Wert :-)

Dieser Beitrag wurde von greller bearbeitet: 16. April 2019 - 18:09

Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.040
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 204

geschrieben 16. April 2019 - 17:22

Kauf Dir nicht noch so einen Billigmist. Hat schon seinen Grund, wieso 1und1 das kostenlos dazu gibt.

Nimm' am besten eine 7490 oder 7590 oder 7560. Irgendwie sowas aus der Reihe und dann kannst Du Dir den nach deinen Wünschen einrichten und hast besseres WLAN und mehr Bandbreite / Stabilität.

Einfach den Code zur Schnelleinrichtung eingeben, mehr brauchst Du nicht. Dann hast Du Internet und eine freie Box, ohne Einschränkung. Erst Anfang April genau so gemacht.
0

#6 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.659
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 294

geschrieben 16. April 2019 - 23:37

Beitrag anzeigenZitat (Latschuk: 16. April 2019 - 13:07)

Das ist der 7412 Router mit blockierten Wlan. Jetzt wollte ich eine 7412 mit freien Wlan anschließen ist das möglich oder kann 1&1 den Wlan auch blockieren?
Ja möglich. Nein, kann nicht geblockt werden. Aber unnötig, Du kannst das

Beitrag anzeigenZitat (Latschuk: 16. April 2019 - 13:07)

Leider wird im Netz mal so oder so geantwortet. Vielleicht ja jemand von euch Erfahrung damit.

AVM 7412 Recovery draufspielen, das bringt das WLAN zurück.
Hier wird von manchen wieder mit Kanonen auf Spatzen geschossen.... Unglaublich.
Wenn schon gehoben, könnte man mit der 7390 Generalüberholt vom Händler für um die 25 in der Bucht liebäugeln.
Ansonsten ist nicht davon auszugehen, daß hier das Supderdupernetzwerk über 5 Etagen mit allem Zipp und Zapp installiert werden soll.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 16. April 2019 - 23:41

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0