WinFuture-Forum.de: Defender Signatur update Task und Windows update - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Defender Signatur update Task und Windows update


#1 Mitglied ist offline   Paradise 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 629
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 42

geschrieben 05. März 2019 - 13:14

Bei mir ist das automatische Windows update aus bzw steht auf nur benachrichtigen.

Nun hab ich mir wie ich es in Win8 immer gemacht habe nen Task eingerichtet um trotzdem den Defender aktuell zu halten. Vorher hatte ich aber schon ne Meldung im Windows update das es eine neue Signatur gibt.

Der Task scheint zu funktionieren:
PS C:\Users\Paradise> Get-MpComputerStatus


AMEngineVersion                 : 1.1.15700.9
AMProductVersion                : 4.18.1902.2
AMServiceEnabled                : True
AMServiceVersion                : 4.18.1902.2
AntispywareEnabled              : True
AntispywareSignatureAge         : 0
AntispywareSignatureLastUpdated : 05.03.2019 03:18:03
AntispywareSignatureVersion     : 1.289.472.0
AntivirusEnabled                : True
AntivirusSignatureAge           : 0
AntivirusSignatureLastUpdated   : 05.03.2019 03:18:03
AntivirusSignatureVersion       : 1.289.472.0
BehaviorMonitorEnabled          : True
ComputerID                      : E2D9A2DC-B9EF-490C-BE50-1C02D70D98D0
ComputerState                   : 0
FullScanAge                     : 4294967295
FullScanEndTime                 :
FullScanStartTime               :
IoavProtectionEnabled           : True
LastFullScanSource              : 0
LastQuickScanSource             : 2
NISEnabled                      : True
NISEngineVersion                : 1.1.15700.9
NISSignatureAge                 : 0
NISSignatureLastUpdated         : 05.03.2019 03:18:03
NISSignatureVersion             : 1.289.472.0
OnAccessProtectionEnabled       : True
QuickScanAge                    : 3
QuickScanEndTime                : 02.03.2019 10:21:45
QuickScanStartTime              : 02.03.2019 10:10:50
RealTimeProtectionEnabled       : True
RealTimeScanDirection           : 0
PSComputerName                  :


Windows update meldet aber immer noch es sei ein Definition update da und zwar ein älteres: 1.289.460.0
Auch wenn ich da jetzt auf download klicken würde und es wäre erst mal weg, dann denke ich mal wird das wieder passieren sobald Windows update läuft bevor mein Task läuft und eben vorher ein Definition update findet.

Dieser Beitrag wurde von Paradise bearbeitet: 05. März 2019 - 13:15

Ich würde sagen, ungefähr ein halbes Gramm zu schwer am Griff.

You know the problem with these gyms now? Health clubs for waffle eatin’ pussies.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.830
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.156

geschrieben 05. März 2019 - 13:39

Aber so ganz aktuell bist Du gerade nicht:

AntispywareSignatureLastUpdated : 05.03.2019 06:55:30
AntispywareSignatureVersion     : 1.289.495.0
...
NISSignatureLastUpdated         : 05.03.2019 06:55:30
NISSignatureVersion             : 1.289.495.0

Warum das Update jetzt bei Dir eine ältere Version einspielen will, gute Frage. Aber das Update klemmt da häufig mal etwas.

Der Rest ist soweit auf dem aktuellen Stand.

---

Mittlerweile ist sogar 1.289.498.0 eingetrudelt.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#3 Mitglied ist offline   Paradise 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 629
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 42

geschrieben 06. März 2019 - 05:10

Hatte nachm Task einrichten noch nicht neu gestartet (ist so eingerichtet das er nachm Start läuft und dann alle 6 Stunden) und darum lief der Task nicht automatisch.

Bin laut PS jetzt bei 1.289.532.0 aber Windows update will 1.289.529.0 installieren.

Nun hab ich geschaut ob es was gibt um nach dem definition update einen Windows update check zu machen.
Also in CMD
usoclient StartScan

ausgeführt und im update Fenster sieht man auch kurz "Checking for updates..."

Trotzdem steht da immer noch pending download für 1.289.529.0.

Es muss doch was geben um dieses 10 update/Neustarts los zu werden und trotzdem Defender aktuell zu halten.
Ich mein es gibt Rechner die müssen immer an sein.
Es gibt Szenarien wo ein Neustart ungünstig ist und wo man eben nicht die active hours festlegen kann in dem Zeitraum den Windows da erlaubt.
Ich würde sagen, ungefähr ein halbes Gramm zu schwer am Griff.

You know the problem with these gyms now? Health clubs for waffle eatin’ pussies.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0