WinFuture-Forum.de: Öffentlichen Schlüssel in pgptool importieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
Seite 1 von 1

Öffentlichen Schlüssel in pgptool importieren Text mit Fremdschlüssel encrypten


#1 Mitglied ist offline   claireannelage 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 07. Mai 18
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Februar 2019 - 16:46

Hallo,

ich möchte einen Text (zB aus dem Editor) mit einem fremden öffentlichen Schlüssel verschlüsseln. Mir wurde Keopatra für pgp empfohlen, jedoch habe ich hier keinen Weg gefunden den fremden Schlüssel zu importieren. Mit welchem tool welches pgp verschlüsselt ist dies möglich ?

Schonmal Danke im Vorraus :)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.322
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 588

geschrieben 17. Februar 2019 - 18:37

Ich nehme an das du Windows nutzt?:
https://www.gpg4win.org/index-de.html

In Kleopatra gibst du die Schlüssel-ID ein und kannst den Schlüssel importieren.
Sollte er nicht auf dem Server auftauchen, ist das eher schlecht. Dann muss dir der "Fremde" den öffentlichen selbst schicken.

Verschlüsseln kannst du dann aber trotzdem nicht. Das geht nur mit dem privaten Schlüssel. Nur entschlüsseln geht mit dem öffentlichen.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#3 Mitglied ist offline   claireannelage 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 07. Mai 18
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Februar 2019 - 18:53

Ich habe den öffentlichen Schlüssel bereits in Textform vorliegen. Damit will ich eine Nachricht (nicht per mail)an ihn schicken, damit er diesen dann mit seinem privaten Schlüssel entschlüsseln kann. Wenn ich eine Nachricht mit meinem privaten Schlüssel verschlüssele wie sollte dann ein fremder diese Nachricht lesen können ?

Der Punkt ist dass ich den Schlüssel in der Form vorliegen habe, und ich diesen in das Programm einfügen will, und ich finde keine Möglichkeit ihn zu importieren wenn er nicht in Dateiform vorliegt.

Ich will im Prinzip mit dem tool das tun was auch dieser onlie-Service anbietet
https://www.igolder....pgp/encryption/

nur wird der öffentliche Schlüssel abgewiesen, daher will ich das mit dem tool versuchen.

-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

Version: GnuPG v1.4.10 (GNU/Linux)

C8H/qpL0dks5yS4DuOb340vmGuJ0eT6xUopc+LiI9VKLGpoupKh4QDlcPynoUaFc

GgD7OLDSHSbzzWvxyIKkYh7izrEwad6fbBk0BU3p4QkBcBY4pXi2oRJImel04cdY

eudi7no6W1r4QvbWCucvCPDT8WIJgY3Mgw7tABEBAAG0bFRoZSBQZW9wbGUncyBE

cnVnIFN0b3JlICgiT25pb25sYW5kJ3MgQkVTVCBvbmxpbmUgcGhhcm1hY3kgYW5k

usw.

-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

Dieser Beitrag wurde von claireannelage bearbeitet: 17. Februar 2019 - 18:57

0

#4 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.529
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.029

geschrieben 17. Februar 2019 - 19:05

War sicher nur ein Verschreibser. Privat dechiffriert. Wär auch schlimm, wenn es andersherum wäre. :)

Wenn er in Dateiform vorliegen muß: Einfach jenen Text in eine Datei kopieren und .asc hintendranhängen (oder irgendwas).
Das dann importieren. Da ist nichts Besonderes erforderlich oder irgendwelche "Magie" dazwischen.

Wobei ich irgendwie erwartet hätte, daß Schlüssel(text) markieren, Rechtsklick und Importieren funktionieren sollte... ist ja schließlich eh alles nur Text.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   claireannelage 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 07. Mai 18
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Februar 2019 - 21:29

Vielen lieben Dank, es hat endlich geklappt, nachdem ich mir meinen eigenen Schlüssel in eine Datei kopiert und öffnete habe fiel mir auf das der fremde Schlüssel jeweils eime Zeile zwischendrin leergelassen hatte, nachdem ich diese Zeilen entfernt habe liess sich der Schlüssel dann einfügen.

:rolleyes: :D
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0