WinFuture-Forum.de: Geklautes Notebook?! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Geklautes Notebook?! Notebook mit falscher Aktivierung

#16 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.506
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 590

geschrieben 11. Februar 2019 - 12:37

Weiß ja nicht, was du dir von unserer Einschätzung erhoffst...

aber der Preis ist "normal" für Kauf über privat... sowas würde ein Gerät sonst bei Händlern kosten (achtung: stellenweise abweichende Ausstattung ;) )

https://www.luxnote-hannover.de/lenovo-thinkpad-t550-intel-i5-2-3ghz-8gb-256gb-
ssd-win10pro-1920-955.html
https://www.lapstore.de/a.php/shop/lapstore/lang/x/a/32989/kw/Lenovo-ThinkPad-
T550-20CJ-S03G00
https://www.lapstore.de/a.php/shop/lapstore/lang/x/a/33471/kw/Lenovo-ThinkPad-
T550-20CJS0-CTO



Sprich:
RAM kost' nix mehr, SSDs bekommst auch nachgeworfen zudem hat dein Gerät "nur" (nicht falsch verstehen) ein FullHD Panel.
0

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   JimmyJo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 17. Mai 13
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Februar 2019 - 12:39

Ich frage, weil mir der Verkäufer angeboten hat das NB zurück zu nehmen.

Und da ich sowieso hier gerade am schreiben bin, dachte ich ich frag mal nach. Wenn ihr jetzt sagen würdet, dass es sowieso unverschämt teuer ist, würde ich keine Zeit mehr investieren und es direkt zurück geben.
0

#18 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.414
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 636

geschrieben 11. Februar 2019 - 12:47

Du hast soviele Probleme / Ungereimtheiten mit dem Ding und wenn der Verkäufer bereit ist das Gerät für den bezahlten Betrag zurück zu nehmen, dann mach das doch.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
1

#19 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 347
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 100

geschrieben 11. Februar 2019 - 14:23

Ich würde es zurückgeben! Dann lieber bei Lapstore (kann ich nur empfehlen!) oder bei eBay nach einem neuen schauen... Ich habe es heute morgen nur überflogen, aber für 700 bekommt man schon die Ausgabe mit dem i7... Dann dürfte der i5 auch um die ~500€ liegen. Das ist besser, als jetzt wegen dem Passwort noch länger "rumzukaspern".

Das soll jetzt nicht böse gemeint sein :) Aber das SVP von einem Thinkpad (gerade ab Generation x30 und neuer) loszuwerden, ist den Aufwand nicht wert oder kommt einen ggf. teuerer als die Kisten ohne PW in der Bucht oder bei Lapstore kosten...
_________________________
Arbeitstier 1: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 2: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD
Arbeitstier 3: T400 mit X9100 (2x3,06 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD + 320 GB HDD
Arbeitstier 4: T60 mit T7200 (2x2,0 GHz), 4 GB RAM, 120 GB SSD, 750 GB HDD

Alle mit Windows 10
0

#20 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.238
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 362

geschrieben 11. Februar 2019 - 14:36

Beitrag anzeigenZitat (JimmyJo: 11. Februar 2019 - 12:39)

Ich frage, weil mir der Verkäufer angeboten hat das NB zurück zu nehmen.

Dann hat er sich ja doch noch gemeldet. Das Bios-Passwort hat er nicht zufälligerweise?
0

#21 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.414
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 636

geschrieben 11. Februar 2019 - 22:01

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 11. Februar 2019 - 14:36)

Dann hat er sich ja doch noch gemeldet. Das Bios-Passwort hat er nicht zufälligerweise?

Der TE schrieb doch das der Verkäufer darüber nix weiß
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#22 Mitglied ist offline   Ide_1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 01. Mai 09
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Februar 2019 - 22:12

Hi,

lies Dir das mal durch, evtl kommst damit weiter Mein Link :wink:
0

#23 Mitglied ist offline   JimmyJo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 17. Mai 13
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Februar 2019 - 10:31

So,

vielen Dank erstmal an alle. Ich habe das NB gestern wieder zurückgegeben. Den Ärger ist es mir dann doch nicht Wert.
Schaue mich jetzt nach einem anderen um.

Danke für die Unterstützung!
0

#24 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 347
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 100

geschrieben 12. Februar 2019 - 12:26

Wenn es nicht "zwingend" ein T550 sein soll, wäre das eine Überlegung wert: https://www.ebay.de/...TgAAOSwUchaFqBp

Das T540p hat auch keine "U-CPU" und das ist etwas, worauf ich z. B. Wert lege!


Hier noch die Ausbaumöglichkeiten für die Kiste: https://thinkwiki.de/T540p

Dieser Beitrag wurde von Sarek bearbeitet: 12. Februar 2019 - 12:26

_________________________
Arbeitstier 1: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 2: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD
Arbeitstier 3: T400 mit X9100 (2x3,06 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD + 320 GB HDD
Arbeitstier 4: T60 mit T7200 (2x2,0 GHz), 4 GB RAM, 120 GB SSD, 750 GB HDD

Alle mit Windows 10
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0