WinFuture-Forum.de: [gelöst] Skaliereung unter RDP in Windows10 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

[gelöst] Skaliereung unter RDP in Windows10


#1 Mitglied ist offline   ricky007 

geschrieben 08. Februar 2019 - 21:37

Hallo Leute,

in Windowsserver 2008r2 und Windows7 gab es einen Patch damit konnte man die Skalierung, DPI auch für die RDP Session ändern. Dies ist notwendig den bei großen Bildschirmen kann man sonst mit der Lupe arbeiten. Die Einstellung hier Schriftgröße in Windows10 kenne ich schon, hat aber auf die meisten Dinge keine Auswirkung.

Weis jemand ob es für Windows10 oder auch Server 2016 auch so nen Patch gibt? Bin da noch nicht fündig geworden.

Vielen Dank. :)

Dieser Beitrag wurde von ricky007 bearbeitet: 10. Februar 2019 - 19:35

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   NX01 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 16
  • Beigetreten: 23. März 18
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Februar 2019 - 12:06

ich hab eine 27 Zoll TFT und keine Probleme definier "große Bildschirme"

ich kenne nur die Einstellung das man eine RDP über 2 Bildschirme ziehen kann

mstsc /multimon oder mstsc /span

Dieser Beitrag wurde von NX01 bearbeitet: 09. Februar 2019 - 12:08

0

#3 Mitglied ist offline   ricky007 

geschrieben 09. Februar 2019 - 12:08

Ich hab hier 35 Zoll 4k. Und ja das ist ein Problem. :)
1

#4 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.041
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 204

geschrieben 09. Februar 2019 - 12:49

Zitat

definier "große Bildschirme"
Kommt ja nicht allein auf die Größe an, sondern eher auf die Auflösung und damit auf die DPI Zahl.
0

#5 Mitglied ist offline   CaNNoN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 199
  • Beigetreten: 16. November 05
  • Reputation: 3

geschrieben 09. Februar 2019 - 13:34

du kannst im fenstermode vom rdp client (mstsc) mit einem linksklick auf das bildschirm-symbol im linken eck zumindest den zoom einstellen - das sieht zwar auch ziemlich mies aus, aber etwas besseres hab ich fuer das gleiche problem bisher auch nicht gefunden.

Dieser Beitrag wurde von CaNNoN bearbeitet: 09. Februar 2019 - 13:35

1

#6 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.041
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 204

geschrieben 10. Februar 2019 - 12:38

Zitat

aber etwas besseres hab ich fuer das gleiche problem bisher auch nicht gefunden.
Echt nicht? Danke! Gut zu wissen.
0

#7 Mitglied ist offline   ricky007 

geschrieben 10. Februar 2019 - 19:34

Konnte das Problem nun mit nem kleinen Registryhack lösen.

2 DWORD müssen angelegt werden.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal Server\WinStations\IgnoreClientDesktopScaleFactor


Auf "1" setzen.

Nun noch die DPI Skalierung festlegen:

HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\LogPixels


Hier muss man sich mit den Werten ein wenig spielen. Für meinen 35 Zoll passte hier der Wert 90. Kann aber wohl ganz verschieden sein.

glg :)
1

#8 Mitglied ist offline   CaNNoN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 199
  • Beigetreten: 16. November 05
  • Reputation: 3

geschrieben 10. Februar 2019 - 20:01

Beitrag anzeigenZitat (ricky007: 10. Februar 2019 - 19:34)

Konnte das Problem nun mit nem kleinen Registryhack lösen.

2 DWORD müssen angelegt werden.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal Server\WinStations\IgnoreClientDesktopScaleFactor


Auf "1" setzen.

Nun noch die DPI Skalierung festlegen:

HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\LogPixels


Hier muss man sich mit den Werten ein wenig spielen. Für meinen 35 Zoll passte hier der Wert 90. Kann aber wohl ganz verschieden sein.

glg :)

machst du das auf dem client oder am server?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0