WinFuture-Forum.de: PC anstatt Einschaltknopf hochfahren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

PC anstatt Einschaltknopf hochfahren


#1 Mitglied ist offline   ninjaattack 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 62
  • Beigetreten: 13. April 12
  • Reputation: 2

geschrieben 06. Februar 2019 - 14:41

Hallo,
ist es möglich den Rechner (Win 10 / 64Bit) über die Tastatur einzuschalten sprich hochzufahren?
Ich habe das Mainboard: MSI 970a-g43 Plus

Danke
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   pcfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 644
  • Beigetreten: 13. April 07
  • Reputation: 24

geschrieben 06. Februar 2019 - 14:55

Im Bios nah der passenden Option ausschau halten, sollte unter "Power" oder "Boot" sein und ist normalerweise auch passend benannt (z.B. "Power on by keyboard").
Das halt aktivieren und das sollte es gewesen sein.
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Osmodia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 177
  • Beigetreten: 05. August 18
  • Reputation: 71

geschrieben 06. Februar 2019 - 14:59

Eine Tastatur mit entsprechender Power-Taste sollte man aber auch haben, sonst funktioniert evtl. nur das Aufwecken aus dem Stand-by.
0

#4 Mitglied ist offline   ninjaattack 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 62
  • Beigetreten: 13. April 12
  • Reputation: 2

geschrieben 06. Februar 2019 - 17:15

Danke für eure Antwort.
Ich schaue nachher mal im BIOS.
Ich habe eine ganz einfache Tastatur die über PS2 angeschlossen ist �
0

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.245
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 518

geschrieben 06. Februar 2019 - 17:42

Beitrag anzeigenZitat (Osmodia: 06. Februar 2019 - 14:59)

Eine Tastatur mit entsprechender Power-Taste sollte man aber auch haben, sonst funktioniert evtl. nur das Aufwecken aus dem Stand-by.


Nein.
Wenn die Option im BIOS/EFI aktiv ist wird das Gerät hochfahren sobald irgendeine Taste gedrückt wird.

Vorausgesetzt ist, dass das Gerät nicht vom Strom getrennt wurde. Denn DANN! muss es einmal manuell hochgefahren werden wonach das Einschalten mittels Tastatur dann wieder funktioniert.
0

#6 Mitglied ist offline   MasterP82 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 195
  • Beigetreten: 30. Juni 12
  • Reputation: 8

geschrieben 06. Februar 2019 - 21:27

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 06. Februar 2019 - 17:42)

Wenn die Option im BIOS/EFI aktiv ist wird das Gerät hochfahren sobald irgendeine Taste gedrückt wird.

Vorausgesetzt ist, dass das Gerät nicht vom Strom getrennt wurde. Denn DANN! muss es einmal manuell hochgefahren werden wonach das Einschalten mittels Tastatur dann wieder funktioniert.


Das ist Quatsch. Je nach BIOS/UEFI reagiert es auf Bestimmte oder alle Tasten (mein altes ASUS wollte nur die Leertaste, jetzt GIGABYTE jegliche Taste, leider)
mit dem jetzigen GIGABYTE konnte ich auch aus dem ausgeschalteten Zustand per PS/2 Tastatur starten, jetzt mit USB leider nicht mehr

Dieser Beitrag wurde von MasterP82 bearbeitet: 06. Februar 2019 - 21:28

0

#7 Mitglied ist offline   erso 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 21. Februar 13
  • Reputation: 3

geschrieben 07. Februar 2019 - 08:38

Die Einstellung sollte sich im BIOS unter folgendem Pfad befinden:
MSI Settings -> Advanced -> Wake Up Event Setup -> Resume from PS/2 Keyboard
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0