WinFuture-Forum.de: Einfacher Explorer für den Androiden - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Android
Seite 1 von 1

Einfacher Explorer für den Androiden


#1 Mitglied ist offline   Emily33 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 164
  • Beigetreten: 19. Februar 14
  • Reputation: 6

geschrieben 05. Februar 2019 - 19:18

Hallo alle,

kennt jemand einen einfachen Explorer fürs Smartphone ?

Das Teil soll ganz einfach nur eines können: Meine aus dem Playstore heruntergeladenen Apps auf den Startbildbildschirm verschieben.

Der ES Explorer ist mir dafür viel zu umfangreich mt all den Funktionen und recht umständlich zu bedienen.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.849
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 496

geschrieben 05. Februar 2019 - 19:38

App im appdrawer lange drücken und nach oben schieben. Schon kannst du sie auf der Startseite deiner Wahl platzieren.
Alle Klarheiten beseitigt.
3

#3 Mitglied ist online   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.295
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 579

geschrieben 05. Februar 2019 - 20:37

Was Wiesel sagt. Dafür ist kein Explorer etc. nötig
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
1

#4 Mitglied ist offline   Emily33 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 164
  • Beigetreten: 19. Februar 14
  • Reputation: 6

geschrieben 06. Februar 2019 - 22:55

Ja nun gehts, hab sowieso das Teil nun mal zurückgesetzt.
Irgendwie waren die Apps seither weiss der Teufel wohin geschoben wo man die gar nicht gesehen hat, werden nun aber in die Menü - Bildschirme installiert da kann ich die herumschieben.
Android eben :thumbdown:
0

#5 Mitglied ist online   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.295
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 579

geschrieben 06. Februar 2019 - 22:58

Unsinn. Android macht sowas nicht von alleine.

Entweder warst du das selbst, oder hast dir schädliche Apps installiert.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#6 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 59
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 4

geschrieben 06. Februar 2019 - 23:22

Android ist ja nicht gleich Android. Die meisten Hersteller bauen sich da ja ihre eigene GUI für die Anwender, und die kann vom Handling schon teils unterschiedlich sein. Aber es gibt auch immer die Option sich einen alternativen Launcher wie den "Nova Launcher" zu installieren, der den Home Screen etwas flexibler gestalten lässt.
1

#7 Mitglied ist offline   Emily33 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 164
  • Beigetreten: 19. Februar 14
  • Reputation: 6

geschrieben 07. Februar 2019 - 04:09

Kaspersky hat seither jedenfalls nichts angezeigt.

Hab mir ja auch nicht aus Langeweile den ES installiert um die Apps zu finden ^^
0

#8 Mitglied ist online   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.295
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 579

geschrieben 07. Februar 2019 - 09:25

Du brauchst unter Android kein AV.
In Android sind Apps voneinander isoliert.

Das Teil bremst nur unnötig dein Handy aus.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
3

#9 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 640
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 36

geschrieben 15. Februar 2019 - 13:20

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 07. Februar 2019 - 09:25)

Du brauchst unter Android kein AV.
In Android sind Apps voneinander isoliert.

Das Teil bremst nur unnötig dein Handy aus.

Na ja ..., in dieser Sache gehen die Meinungen sehr weit auseinander. Immerhin sollte man bedenken dass sogar auch im Google Play Store unsaubere Apps angeboten werden. Und sowas würde dann ein guter AV Scanner finden bevor eine solche App installiert wird.
Und ausgebremst wird ein Handy von manch anderen Apps viiiieel mehr als von einer guten AV App die keinen unnötigen Ballast mitbringt (also nicht gerade sowas wie z.B. Avast).
Viele Grüße js1
0

#10 Mitglied ist online   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.295
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 579

geschrieben 15. Februar 2019 - 14:06

Der Playstore war auch noch nie vertrauenswürdig. F-DROID heißt das Zauberwort.

Und ob ein AV unter Android wirklich schützen kann, bezweifel ich da diese nicht mit Root laufen und somit nicht wirklich Macht ausüben können.

Wenn du Apps nutzt, die dein System bremsen, solltest du diese entfernen. Ich habe solche Probleme nicht.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

2 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0