WinFuture-Forum.de: wie lassen sich mit KeepassPasswöter automatisch aktualisieren. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
Seite 1 von 1

wie lassen sich mit KeepassPasswöter automatisch aktualisieren.


#1 Mitglied ist offline   WinFutzi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 50
  • Beigetreten: 05. Dezember 15
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Januar 2019 - 10:05

Hallo,

möchte immer mal wieder meine tausend Passwörter erneuern, ohne dass eszu aufwendig wird.

wie lassen sich mit Keepass Passwöter automatisch aktualisieren.

Vielen Dank!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.849
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 496

geschrieben 31. Januar 2019 - 12:47

Wüsste nicht dass das geht. Keypass verwaltet die Passwörter ja nur. Den jeweiligen Änderungsprozess musst du selber anstoßen.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#3 Mitglied ist offline   pcfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 644
  • Beigetreten: 13. April 07
  • Reputation: 24

geschrieben 31. Januar 2019 - 14:58

Fang mit den wichtigen Seiten an und arbeite dich zu unwichtigen vor.
Automatisch geht das nicht.

Wenn man ein sicheres PW hat, muss man es auch nicht alle par Tage wechseln. Eigentlich kommt es nur auf die Länge des PWs an und nicht, wie oft man es wechselt (außer man war von Leaks betroffen).
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.482
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.015

geschrieben 31. Januar 2019 - 15:17

Das ist natürlich Käse.

Ein Paßwort ist wie ein Safe. Es hält nur für einen bestimmten Zeitraum sicher. Beide sind in endlicher Zeit auf die eine oder andere Art knack- oder kompromittierbar.

KP hat dazu eine Expire-Funktion für Paßwörter. Dann weiß man „automatisch“, aha muß ändern.

Aber, ja, wie bereits angedeutet: die eigentliche Änderung muß man selbst vornehmen. Woher soll KP auch wissen, welches Paßwort wie zu ändern ist? Eine API für sowas hieße auch nur Einfallstor.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   erso 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 21. Februar 13
  • Reputation: 3

geschrieben 08. Februar 2019 - 14:44

Du kannst es mit Keepass nur stark vereinfachen, nicht automatisieren.
In Keepass lässt sich jeweils zu jedem Eintrag eine URL hinterlegen, die sich dann via Rechtsklick auf die markierten Einträge auch öffnen lässt. Ich habe hier überall die URL zum Profil oder wenn möglich direkt zur Passwortwechsel-Seite hinterlegt. So sind es alle 3 Monate "nur" 5min um bei allen Logins das Passwort zu wechseln.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0