WinFuture-Forum.de: Win98 Grafik-Treiber - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows
Seite 1 von 1

Win98 Grafik-Treiber


#1 Mitglied ist offline   Pete7X 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 10. Januar 19
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Januar 2019 - 00:13

Hallo,
ich habe WIN98 auf einem älteren PC installiert. Leider ist nur der magere Standard-Treiber geladen.
Die Grafikkarte ist eine ELSA Gloria Synergy 8MB. Ich glaube einen Treiber gefunden zu haben und auf USB-Stick kopiert sowie auf CD gebrannt(via WIN10 Notebook). Die CD wird zwar erkannt aber es sind keine Einträge zu sehen. Von USB-Stick geht es auch nicht. Ich vermute dass die moderne CD nicht mit WIN98 kompatibel ist.
Was kann ich da machen? Vielen Dank schon mal...
MfG Pete7X
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   MTKalkhoff 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 15. Juli 08
  • Reputation: 19

geschrieben 11. Januar 2019 - 00:59

ist der USB Stick mir Fat/Fat32 formatiert ? Kann es sein das die CDR nicht finalisiert ist ?
0

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.459
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 578

geschrieben 11. Januar 2019 - 09:54

CD:
- korrektes Medium?
- Wenn mit Windows selbst gebrannt: Option "Datenträger abschließen..." gewählt?

USB:
- Windows 98 hatte es noch nicht so sehr mit USB. Treiber für USB installiert? Den liefert Windows 98 noch nicht mit (sofern ich mich entsinne ist das erst ab ME der Fall)
- Stick muss als FAT32 formatiert sein in Std. Optionen. NTFS oder gar exFAT ist unter Windows 98 nicht möglich
0

#4 Mitglied ist offline   Pete7X 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 10. Januar 19
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Januar 2019 - 10:19

Hallo, erst mal vielen Dank für die Antworten. Der USB-Stick ist FAT32 formatiert, ich gehe davon aus dass die CD nach dem Brennen finalisiert wird?!
Die Dateien werden jetzt auch angezeigt, aber ich weiß nicht wie ich den Treiber installieren kann.
Die Dateien habe ich von der Seite "downloadsource" unter ELSA gefunden. Möglicherweise ist der Treiber so auch nicht zu verwenden. Meine Kenntnisse in dieser Hinsicht sind begrenzt.
Vielleicht gibt es eine andere Quelle, bin für jeden Hinweis dankbar.
Als letzte Möglichkeit wäre es eine alte Grafikkarte incl. original Treiber CD zu besorgen.
Gruß Pete7x
0

#5 _Osmodia_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 11. Januar 2019 - 10:35

Würde erstmal schauen, ob du von dem ELSA-Treiber keinen Installer findest. Eigentlich war das bei ELSA immer so.

Wenn das hingegen nur ein paar Dateien wie .inf, .sys, .vxd sind, dann kannst du versuchen, den über den Gerätemanager zu installieren. Da suchst du die Grafikkarte raus und hast dort einen Punkt, um den Treiber zu aktualisieren. Alternativ: die Grafikkarte aus dem Gerätemanager löschen und Win98 neu starten. Dann fragt er beim nächsten Mal automatisch nach dem Treiber und da wählst du dann den Ordner aus, wo die Dateien liegen (wichtig: vorher entpacken, falls der Treiber als ZIP o.ä. vorliegt).
0

#6 Mitglied ist offline   Pete7X 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 10. Januar 19
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Januar 2019 - 21:19

...hat endlich geklappt. Dank an alle die mir geholfen haben.
Schönes Wochenende, Gruß Pete7x
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0