WinFuture-Forum.de: One Drive - Anfänger - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

One Drive - Anfänger


#1 Mitglied ist offline   Jasmin0404 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 08. Januar 19
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Januar 2019 - 10:28

Hallo zusammen,

ich habe mich etwas durchs Forum gesucht, aber leider hab ich als OneDrive Anfänger keine passende Hilfe gefunden bzw waren die Beiträge sehr fachtechnisch geschrieben. :lol:

Es geht bei mir um folgendes Problem.
Ich habe 1TB Speicher bei One Drive. Hatte immer fleissig den automatischen Upload von allem auf meinem Handy an und bin jetzt über ein absolutes Chaos mit 16.000 Bildern und Dateien gestossen. Nun möchte ich dort Ordnung rein bringen. Dabei bin ich über folgendes gestossen:

Ich nutze One Drive als App auf meinem Handy, über meinen Laptop über die Ordnerstrucktur und hab es jetzt auch über die Webanwendnung getestet. Allerdings habe ich überall einen anderen Synchronisationsstand. Auf dem Handy sind Ordner leer, die eigentlich zum brechen voll sein müssten, auf dem Laptop wird mir nicht alles anzeigt und über die Webanwendung ist die Struktur wieder eine andere.

Eine intuitive Bedienung ist bei 3 unterschiedlichen Aufbauten wirklich nicht einfach.
Ich finde aber auch nirgends eine Funktion/Button "Synchronisieren".


Kann jemand der Anfängerin helfen?
Möchte auf allen Zugängen den gleichen Stand haben und auch unmittelbar nachdem ich eine Datei zB auf dem Laptop gespeichert habe, diese über die App abrufen können.

Vielen Dank im Voraus.
Jasmin
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.665
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.073

geschrieben 08. Januar 2019 - 19:18

Also eigentlich kannst Du die Struktur der Webanwendung als Referenz sehen. Die zeigt das an, was wirklich bei Onedrive verfügbar ist. Der Rest, so klingt es, ist einfach (noch) nicht fertig.

Schau mal nach, ob alle Clients auch wirklich synchronisieren oder ob irgendwo "Nur synchronisieren wenn..." angeschaltet ist.

Bei Windows ist noch mal extra eigen, weil da nach Bedarf synchronisiert wird. Wenn Du genug Platz auf der Festplatte hast, kannst Du aber per Rechtsklick sagen, daß die Daten synchron gehalten werden sollen. Außerdem mal auf das Onedrive-Symbol in der Taskleiste rechtsklicken und schauen, ob die Synchronisation einfach angehalten wurde.

Was ist denn das für ein Telefon? "Normal" sollte die App auf dem Telefon und Website exakt dasselbe anzeigen, da sie auf denselben Datenbestand zugreifen.

Der einzige Grund, der mir spontan einfällt, warum das anders sein könnte: Du verwendest unterschiedliche Microsoftkonten hier und dort.

Wenn's das nicht ist, ist noch ein bissel was anderes im Argen.

Kann aber natürlich wirklich sein, daß das Telefon mit >10'000 Dateien und Ordnern einfach überfordert ist und etwas länger braucht.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0