WinFuture-Forum.de: Was wurde aus Cortana? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Was wurde aus Cortana?


#1 Mitglied ist offline   Venom316 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 230
  • Beigetreten: 28. Februar 09
  • Reputation: 9

geschrieben 03. Januar 2019 - 00:30

Man hört ja schon lange nichts mehr von Microsofts Cortana,
wurde das Projekt jetzt Begraben?

Ich habe mich damals gefreut als es hiess man könne Cortana mit Android Handys verbinden,
aber die App kam ja leider nie nach Deutschland. :unsure:

Gab es denn jemals eine Stellungname oder eine bekanntmachung von Microsoft wie es mit ihrer Cortana jetzt weitergehen soll?
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   NCC-1701 B 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 440
  • Beigetreten: 30. Juli 15
  • Reputation: 47

geschrieben 03. Januar 2019 - 08:50

Wahrscheinlich wie beim Edge
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.923
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.175

geschrieben 03. Januar 2019 - 11:59

Das weiß wohl nur Microsoft.

Letztes Jahr hat der Chef für Cortana das (sinkende?) Schiff verlassen, Cortana wurde von der KI Abteilung in eine andere Abteilung verschoben und könnte ein Office Feature werden, in der Insider Version experimentiert man bereits mit einer Trennung von Cortana und Suche usw.

Und zu allem Überfluss schmust Microsoft schon länger mit Amazon und Alexa rum, was mittlerweile dazu geführt hat, dass Microsoft eine Alexa App zugelassen hat und die Echos über den Store vertreibt. Das bedeutet aber eigentlich auch, dass sich Microsoft damit eine direkte Konkurrenz zu Cortana ins Haus geholt hat.

Deutet irgendwie alles darauf hin, dass Cortana langfristig keine große Zukunft bei Microsoft mehr hat. Aber offiziell äußert sich Microsoft zu dem Thema gerade nicht. Auch Amazon schweigt. Bleibt abzuwarten, was mit Cortana passiert.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#4 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.415
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 636

geschrieben 03. Januar 2019 - 12:17

Eine Trennung wäre das sinnvollste.
Am besten noch als Optionales Feature anbieten und Opt-In statt Opt-Out
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#5 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 208
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 19

geschrieben 03. Januar 2019 - 15:22

cortana ist und war, wie jeder aufgezwungenene windows service, zum scheitern verurteilt.
alleine durch die user gängelung, hat microsoft schon versäumt, ihren services eine ordentliche chance zu geben.

wenn ich etwas nutze, dann weil es mir einen mehrwert bietet und nicht weil es mir aufgezwungen wird.
um ehrlich zu sein, selbst wenn cortana etwas drauf gehabt hätte, hätte ich es aus diesem grund im leben niemals benutzt.
und anscheinend stehe ich mit dieser meinung nicht alleine da, ansonsten wäre cortana nicht da wo es nun ist.

das zieht sich praktisch durch die gesamte microsoft palette der letzten jahre.
ich weiß nicht was bei denen los ist, aber warum verbrennen die so viel geld? dann kann man sich die entwicklung auch direkt sparen, wenn man eh alles in sand setzt.

weniger nach indien auslagen, mehr auf qualität setzen und auf die user hören was erwünscht wird.
das wären mal dinge, die sich microsoft zu herzen nehmen sollte, wenn sie nicht komplett in der bedeutungslosigkeit verschwinden wollen.

Dieser Beitrag wurde von Ruby3PacFreiwald bearbeitet: 03. Januar 2019 - 17:51

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0