WinFuture-Forum.de: Regeln in Outlook 2016 und Office 365 E-Mailadresse - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Regeln in Outlook 2016 und Office 365 E-Mailadresse


#1 Mitglied ist offline   FloGo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 30. Dezember 18
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Dezember 2018 - 16:15

Hallo zusammen,

Ich habe eine Office 365 E-Mailadresse einer Organisation die von mehreren Benutzern verwendet wird in Outlook 2016 per Exchange eingerichtet. Ich möchte bestimmte E-Mails dieser Adresse nun an bestimmte Personen per Outlook Regel weiterleiten. Mein Problem ist nun, dass auch wenn ich die Regel online einrichte, diese per Exchange in Outlook synchronisiert wird und auch E-Mails von anderen Adressen die in Outlook eingerichtet sind weiterleitet. Kennt hier jemand eine Lösung für das Problem?

Besten Dank!
Gruß FloGo

Dieser Beitrag wurde von FloGo bearbeitet: 30. Dezember 2018 - 16:17

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.952
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 190

geschrieben 30. Dezember 2018 - 16:40

Würde pauschal sagen, dann stimmt was mit der Regel nicht. Ist in Outlook ja leider nicht ganz so einfach umsetzen, was man vorhat.
0

#3 Mitglied ist offline   FloGo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 30. Dezember 18
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Dezember 2018 - 17:49

Ich verstehe, somit darf ich nur E-Mails wieterleiten, die an diese bestimmte E-Mailadresse gesendet wurden.
Am besten wäre natürlich, wenn man unter dem Punkt Weiterleitung in Office 365 mehrere Adressen angeben könnte aber soweit ich weiß kann hier nur an eine Adresse weitergeleitet werden oder gibt es hier einen Trick?

Gruß FloGo
0

#4 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.952
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 190

geschrieben 30. Dezember 2018 - 20:02

Zitat

Ich verstehe, somit darf ich nur E-Mails wieterleiten, die an diese bestimmte E-Mailadresse gesendet wurden.
Richtig. Richte die Weiterleitung doch in Outlook ein? Dann kannst Du ja sagen, weiterleite an, wenn an diese bestimmte Adresse gesendet wurde.
0

#5 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.482
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.015

geschrieben 30. Dezember 2018 - 20:35

Filter verfeinern. :)

Wenn es nur bestimmte Mails sind, die da weitergeleitet werden sollen, dann müssen diese Mails auch Kriterien erfüllen - erstmal egal, was für welche -- anhand welcher die dann an wen weitergeleitet werden sollen.

Ist ja nicht so, als ob man nur ein Kriterium für die Filter auswählen könnte.


Notfalls kann man sich über die "Plus"-Syntax behelfen:


mailto:RalphS+info@example.com

schickt die Mail an info@ und übergibt den RalphS als filterbares Kriterium.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   FloGo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 30. Dezember 18
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Dezember 2018 - 16:31

OK, vielen Dank für die Informationen. Ich werde das ganze noch einmal testen.

Gruß FloGo
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0