WinFuture-Forum.de: Windows-Sicherung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Windows-Sicherung Fehlermeldung "Das Gerät ist nuicht bereit"


#1 Mitglied ist offline   WinFutzi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 55
  • Beigetreten: 05. Dezember 15
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Dezember 2018 - 16:28

Hi,
auf einmal klappt die Windows-Sicherung (prof 64bit) nicht mehr - auf keiner meiner drei externen Festplatten.
Was ist da los?
Als Fehlermeldung kommt "Das Gerät ist nicht bereit", nachdem ich "Jetzt sichern" angeklickt habe.
;(

Dieser Beitrag wurde von WinFutzi bearbeitet: 22. Dezember 2018 - 16:29

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.321
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 588

geschrieben 22. Dezember 2018 - 16:37

Dieses Feature wird aus Windows entfernt und war auch nie für Backups gedacht.
Also lieber nach Alternativen suchen
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#3 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.988
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 194

geschrieben 22. Dezember 2018 - 16:51

Bitte was? So ein Schwachsinn. Habe damit erfolgreich mein ganzes Windows von Platte A nach B umziehen können. Ich sichere nach wie vor mit der Windows Sicherung. Läuft einwandfrei.

Hast Du die Festplatten mal vorher formatiert in NTFS? Dann die Windows Sicherung mal komplett beenden und eine neuen Job erstellen. Da die Festplatte angeben.

Ansonsten mal HIER schauen.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 22. Dezember 2018 - 16:52

0

#4 Mitglied ist offline   WinFutzi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 55
  • Beigetreten: 05. Dezember 15
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Dezember 2018 - 17:28

All meine Externen stehen auf NTFS.
Was meinst Du mit komplett beenden? Ich habe für eine Sicherungen auf einer der anderen Externen jeweils aus "Einstellungen ändern" geklickt (Win 10 prof, 64 bit) und da dann jeweils das neue Ziel, wo die neue Sicherung gespeichert werden soll, angeklickt. Aber der Fehler bleibt, dh es klappt nicht.

Dieser Beitrag wurde von WinFutzi bearbeitet: 22. Dezember 2018 - 17:28

0

#5 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.622
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.098

geschrieben 22. Dezember 2018 - 17:33

Erscheint da ein Fehlercode? Ist es der verlinkte 0x80070015? Oder ein anderer?

Und gibt es in C:\Windows\Logs\WindowsBackups eine Logdatei, die eventuell mehr Infos enthält?
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#6 Mitglied ist offline   WinFutzi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 55
  • Beigetreten: 05. Dezember 15
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Dezember 2018 - 18:50

Ja, als Ferhlercode (unter Details von "Sichertung überprüfen) steht 0x80070015.

Zur Logdatei: Der Editor der Datei "Backup Files 2018-12-20 191756_error" ist leer.
0

#7 Mitglied ist offline   WinFutzi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 55
  • Beigetreten: 05. Dezember 15
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Dezember 2018 - 19:39

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 22. Dezember 2018 - 16:37)

Dieses Feature wird aus Windows entfernt und war auch nie für Backups gedacht.
Also lieber nach Alternativen suchen


Meinst Du, das wird von Windows nicht mehr vbedient?
Welche (Kostenlsoen) Alternativen, die das gleiche oder Besseres bieten, sind zu empfehlen??
0

#8 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.321
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 588

geschrieben 22. Dezember 2018 - 20:19

Mit dem Frühling Update soll es wohl fliegen.

Als Alternative geht zB Macrium Reflect.

@DanielDuesentrieb: Wenn du das als Schwachsinn hälst, bist du wohl nicht auf dem laufenden.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#9 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 671
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 42

geschrieben 23. Dezember 2018 - 10:17

Mit dem Frühling Update soll es wohl fliegen.

Nur aus den Einstellungen. In der alten Systemsteuerung bleibt es.
0

#10 Mitglied ist offline   WinFutzi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 55
  • Beigetreten: 05. Dezember 15
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Dezember 2018 - 16:22

Beitrag anzeigenZitat (moinmoin: 23. Dezember 2018 - 10:17)

Mit dem Frühling Update soll es wohl fliegen.

Nur aus den Einstellungen. In der alten Systemsteuerung bleibt es.


Wenn es in der alten Systemsteuerung bleibt, müsste es doch auch später noch machbar sein, damit eine Systemsicherung herzustellen?!
Wie bringe ich sie aber wieder in Gang??

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 22. Dezember 2018 - 16:37)

... und war auch nie für Backups gedacht.
Also lieber nach Alternativen suchen


Es gibt aber doch sogar eine Aufforderung/Einladung vom System, eine externe Festplatte dafür zu nutzen ...
Und ich hatte bereits bei einem Systemabsturz vor einem Jahr schon mal gut darauf zugreifen könnnen ?

Außerdem wird das doch auch für eine Wiederherstellung gebraucht, oder nicht?
0

#11 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 671
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 42

geschrieben 23. Dezember 2018 - 16:37

Die externe Festplatte ist für die Datensicherung. Nicht Systembackup.
Es ist nur noch enthalten, um auf alte Windows 7 Backups zurückzugreifen bei Problemen.
Lies dir das mal ganz genau durch in den Einstellungen Update Sicherung.

Und ja, es bleibt im System und du könntest auch Backups wiederherstellen oder erstellen. Erstellen ist aber nicht vorteilhaft.
0

#12 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.988
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 194

geschrieben 30. Dezember 2018 - 20:00

Zitat

@DanielDuesentrieb: Wenn du das als Schwachsinn hälst, bist du wohl nicht auf dem laufenden.
Sorry, da hätte ich lieber zitieren soll. Dass es rausfliegt, war mit bewusst aber dass es nie zum Erstellen vom Backups gedacht war ist Schwachsinn. Genau dazu ist die Funktion ja gedacht, wenn man sich sogar auf mehreren Wegen ein Systemabbild inkl. DVD erstellen konnte.

@WinFutzi: Die Windowssicherung auch mal beendet, wenn ein Zeitplan hinterlegt war?

Alternativ wohl mal ein Windows Inplace Upgrade machen. Also Windows drüber installieren. Dabei geht nichts verloren. Auch keine Einstellung. Vielleicht wird's so repariert.
0

#13 Mitglied ist offline   WinFutzi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 55
  • Beigetreten: 05. Dezember 15
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Dezember 2018 - 21:35

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 30. Dezember 2018 - 20:00)

Die Windowssicherung auch mal beendet, wenn ein Zeitplan hinterlegt war?


Das verstehe ich jetzt nicht. Die Windowssicherung läuft ja gar nicht an (auf verschiedenen Externen nicht):
Zeitpläne sind allerdings aktiviert gewesen.
Die Fehlermeldung: "Das Gerät ist nicht bereit" (was auch immer damit gemeint ist).
Was rätst Du mir?
0

#14 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.988
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 194

geschrieben 30. Dezember 2018 - 22:08

Zitat

All meine Externen stehen auf NTFS.
Hast Du sie nochmal neu formatiert? Einfach via Windows nochmal neu formatieren, auch wenn es schon NTFS ist.

Zitat

Das verstehe ich jetzt nicht.

Angehängtes Bild: wf2.JPG
0

#15 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.622
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.098

geschrieben 31. Dezember 2018 - 05:56

Naja, kann auch sein, dass es gar nicht um die externe Platte geht.

Die Fehlermeldung "Das Gerät ist nicht bereit" (0x80070015) besagt nur, dass ein Gerät nicht bereit ist.

Daraus geht aber nicht hervor, um welches Gerät es sich handelt. Das kann die externe HDD sein, kann aber auch die Interne sein. Das lässt sich so nicht sagen. Beide müssen bereit für das Backup sein.

Und da es offensichtlich mit mehreren externen Geräten nicht geht, steigert das sie Wahrscheinlichkeit, dass es doch um die Interne geht.

Leider ist dieses Backup Programm nicht wirklich gesprächig, so dass es schwierig ist, die genaue Ursache des Fehlers zu ermitteln.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0