WinFuture-Forum.de: Hat oder hatte mit Alcohol 120% auch wer diese probleme? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Hat oder hatte mit Alcohol 120% auch wer diese probleme?


#1 Mitglied ist offline   olmatz 

geschrieben 17. Dezember 2018 - 08:52

Hallo,

ich nutze Windows 10 Pro (1803)

und kann mit Alcohol 120% 2.0.3 (10203) keine virtuellen Laufwerke erstellen.

kann mir da jemand helfen

Gruß, Olaf

P.S ich möchte keine andere Software nutzen wie z.B DAEMON Tools oder sonstige, auch weiß ich das ich mit Win 10 Iso bearbeiten kann, möchte einfach Alcohol 120% nutzen.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: 1.JPG
  • Angehängtes Bild: 2.JPG

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 887
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 40

geschrieben 17. Dezember 2018 - 11:19

Nimm VirtualBox.
Freundliche Grüße und einen schönen Tag!

0

#3 _Osmodia_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 17. Dezember 2018 - 11:52

GIYF

http://forum.alcohol...service-failed/
0

#4 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 298
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 82

geschrieben 17. Dezember 2018 - 13:13

Beitrag anzeigenZitat (olmatz: 17. Dezember 2018 - 08:52)

Hallo,

ich nutze Windows 10 Pro (1803)

und kann mit Alcohol 120% 2.0.3 (10203) keine virtuellen Laufwerke erstellen.


Ob es jetzt die selbe Alkoholversion ist wie Du beschrieben hast, weiß ich nicht mehr... Aber einen ähnlichen Fall habe ich auch schon gehabt:

Eine Alkohol 120 aus dem Chip Download-Adventskalender hat bis zur 1709 funktioniert. Bei der 1803 hat sie dann keine Laufwerke mehr erstellt, da die Version zu alt war. Ein Update dafür gab es nicht. Da habe ich mir die free-Variante geholt. Allerdings habe ich alle Abbilder als *.ISO abgespeichert. Da verzichte ich unter Win10 jetzt gänzlich auf Alcohol120 und nutze die Windows-Funktion (Bereitstellen). Klappt auch super und erspart die Installation der Software.

Beitrag anzeigenZitat (olmatz: 17. Dezember 2018 - 08:52)

P.S ich möchte keine andere Software nutzen wie z.B DAEMON Tools oder sonstige, auch weiß ich das ich mit Win 10 Iso bearbeiten kann, möchte einfach Alcohol 120% nutzen.

Entweder eine aktuellere Version von Alcohol (die Free-Version eignet sich da dafür) laden, oder mit Win10 ggf. eine Version zurück gehen (was nicht Sinn der Sache sein sollte)...

Dieser Beitrag wurde von Sarek bearbeitet: 17. Dezember 2018 - 14:46

_________________________
Arbeitstier 1: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 2: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD
Arbeitstier 3: T400 mit X9100 (2x3,06 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD + 320 GB HDD
Arbeitstier 4: T60 mit T7200 (2x2,0 GHz), 4 GB RAM, 120 GB SSD, 750 GB HDD

Alle mit Windows 10
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0