WinFuture-Forum.de: Speicherfehler? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Speicherfehler? RAM, Hardwarefehler?


#1 Mitglied ist offline   callamon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 129
  • Beigetreten: 15. Juli 04
  • Reputation: 1

geschrieben 23. November 2018 - 10:42

Hallo,nachdem ich gerade in diesem Thread ein Problem gelöst habe nun ein neues:
Der Rechner wacht aus dem Ruhezustand auf, Firefox und Thunderbird sind noch nicht wieder bereit. Da ertönt ein sehr nerviges durchgängiges Piepen. Aus Vorsicht sofort runtergefahren, was auch funktionierte. Ein Neustart schien zu klappen, allerdings fing das Piepen wieder an, noch während der RAID-Adapter das BIOS startete.
Eine Suche bei gigabyte brachte dann das Ergebnis, das ein Speicherfehler vorliegt. Wie sollte ich jetzt verfahren, gerade auch in Hinblick auf die vorherigen Probleme im Bereich Ruhezustand etc.?RAM ziehen und nochmals neu einstecken?
Vielen Dank!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Osmodia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 130
  • Beigetreten: 05. August 18
  • Reputation: 51

geschrieben 23. November 2018 - 11:23

Bei einem Speicherfehler bleibt der PC beim POST stehen, wenn die Hardware diesen selbst erkennt. Oder es kommt erst gar kein Bild und das BIOS gibt einen Code mittels kurzer und langer Töne aus, die den Fehler beschreiben. Ein Dauerpiepsen bei sonst normaler Funktion gibt's nicht.

Zitat

noch während der RAID-Adapter das BIOS startete.

Da wird das Problem liegen. Eine Platte im RAID wird defekt sein. Ein durchgehender Alarm ist hierbei üblich. Was sagt denn das RAID?

Dieser Beitrag wurde von Osmodia bearbeitet: 23. November 2018 - 11:26

0

#3 Mitglied ist offline   callamon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 129
  • Beigetreten: 15. Juli 04
  • Reputation: 1

geschrieben 23. November 2018 - 14:43

Ja, der Fehler liegt im RAID - bei Dauerpiepton bis ins Configuration-Menu gegangen, die zweite Platte scheint einen Fehler zu haben, das RAID wird als Degraded angezeigt. Also Zeit für zwei neue Platten, oder? Das ganze ist momentan als RAID 1 ausgelegt.

Update: Noch einmal alle Anschlüsse der Platten neu gesteckt, kein Änderung im Ton .,..

Dieser Beitrag wurde von callamon bearbeitet: 23. November 2018 - 15:09

0

#4 Mitglied ist offline   Osmodia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 130
  • Beigetreten: 05. August 18
  • Reputation: 51

geschrieben 23. November 2018 - 16:07

Sollte reichen, nur die defekte Platte zu tauschen.
0

#5 Mitglied ist offline   callamon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 129
  • Beigetreten: 15. Juli 04
  • Reputation: 1

geschrieben 23. November 2018 - 17:56

Vom Prinzip her reicht es natürlich nur eine Platte zu tauschen (deshalb war ein RAID1 installiert worden), allerdings hat die auch schon fast drei Jahre abgerissen und der Speicher reicht nicht mehr so wirklich, zumeist landen da Fotos drauf und die fressen im RAW-Mode dann doch ein wenig Speicher Eingefügtes Bild.
Vielen Dank ersteinmal, dann gehe ich mal auf Einkaufstour ...

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0