WinFuture-Forum.de: Alexa App für PC - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Alexa App für PC


#1 Mitglied ist offline   Emily33 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 156
  • Beigetreten: 19. Februar 14
  • Reputation: 5

geschrieben 12. November 2018 - 19:33

Hat hier jemand mal das Ding installiert ?
Abgesehen davon dass ich immer noch nicht so recht weiss was die App eigentlich machen soll, jedenfalls wird angemeckert dass der PC angeblich keine Stimmaktivierung untersützt. Macht der PC aber sehr wohl und andere Rechner genauso denn Cortana funktioniert ja auch.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   RS1000 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 07. November 18
  • Reputation: 0

geschrieben 13. November 2018 - 09:35

Moin schau hier die haben einige Seiten zum lesen
https://www.alefo.de/forum/
0

#3 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 628
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 36

geschrieben 15. November 2018 - 12:46

Beitrag anzeigenZitat (Emily33: 12. November 2018 - 19:33)

.... Abgesehen davon dass ich immer noch nicht so recht weiss was die App eigentlich machen soll,...

Das kann ich Dir sagen was das Ding machen soll. :thumbsup:
Diese Produkte machen genau das was von zahlreichen Experten ständig beanstandet und kritisiert wird, was aber anscheinend niemand so richtig zur Kenntnis nimmt. Nämlich ununterbrochen (sobald sie aktiviert sind) alles das "nach Hause" senden was in der Umgebung an Audiosignalen eingefangen wird. Also unter anderem auch sehr persönliche Dinge, welche sicher die meisten von uns wohl nicht so gern in die Welt hinaus posaunen möchten.
Ich verstehe nicht wieso so viele Nutzer auf diese Dinge "abfahren".
Viele Grüße js1
0

#4 Mitglied ist offline   Emily33 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 156
  • Beigetreten: 19. Februar 14
  • Reputation: 5

geschrieben 15. November 2018 - 18:27

Gute Frage :unsure:

Immer das Neueste haben müssen, Bequemlichkeit etc. etc.

Dasselbe "nach Hause senden" gilt doch nun eigentlich für alles, TVs z.B.

Cortana wäre mal ganz praktisch um den Rechner zu steuern wenn man das mal ausbauen würde und nicht dauernd eine Onlineverbindung haben zu müssen.
0

#5 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.769
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 442

geschrieben 15. November 2018 - 20:28

cortana ist doch genau das gleiche in der Hinsicht
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#6 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 628
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 36

geschrieben 18. November 2018 - 19:46

Beitrag anzeigenZitat (Emily33: 15. November 2018 - 18:27)

... Dasselbe "nach Hause senden" gilt doch nun eigentlich für alles, TVs z.B....

Ja genau, und ganz genau deshalb sollte man damit bewußter umgehen. Nicht so leichtfertig wie es viele tun, weil es ja soooo bequem ist. Und sooo geil z.B. auch am Fernseher eine Webcam zu haben (die dann sogar noch im standbye-Modus des Fernsehers die nicht ganz jugenfreien Szenen mit der Mami am späten Samstagabend "nach Hause" in irgendeine Datenbank zur Auswertung schickt. :secret:
Viele Grüße js1
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0