WinFuture-Forum.de: Zugriffsrecht auf Boot Device - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Zugriffsrecht auf Boot Device Zugriff nur von verborgenem Admin Konto aus


#1 Mitglied ist offline   quasimodoz 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 05. Oktober 17
  • Reputation: 0

geschrieben 09. November 2018 - 12:24

Hallo,

ich betreibe einen kleinen HP Microserver, im wesentlichen als Backup-Server. Bestückt ist er mit 4 großen Platten und einer SSD, auf der das Betriebssystem Windows 10 Pro X64 läuft (=Systemlaufwerk C). Eine Eigenart des Microservers ist, dass ich im BIOS nicht das Bootlaufwerk bestimmen kann, in meinem Fall also nicht von der SSD booten kann. Intern ist aber ein slot für eine Micro-SSD-Karte vorhanden, die zum booten benutzt werden kann. Dieser Karte habe ich das Laufwerk B zugeordnet. Dort habe ich EasyBCD aufgespielt und kann damit die SSD booten.

Als Benutzer bin ich mit Administratorrechten ausgestattet. Der Zugriff auf das Laufwerk B wird mir verweigert mit der Fehlermeldung:
"Sie verfügen momentan nicht über die Berechtigung des Zugriffs auf diesen Ordner. Klicken Sie auf "Fortsetzen", um dauerhaft Zugriff auf diesen Ordner zu erhalten".
Leider klappt das nicht und es wird die Meldung:
"Der Zugriff auf diesen Ordner wurde verweigert. Sie müssen die Registerkarte Sicherheit verwenden um Zugriff auf diesen Ordner zu erhalten."
Bedauerlicherweise gibt es die Registerkarte 'Sicherheit' für dieses Laufwerk aber nicht.

Ich kann nun das verborgene Administratorkonto aktivieren und mich damit anmelden. Dann bekomme Zugriff auf dieses Laufwerk. Wie aber bekomme ich als normaler Benutzer mit Admin-Rechten Zugriff?

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.353
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 974

geschrieben 09. November 2018 - 17:03

Du meldest Dich mit dem Adminkonto an (das was geht) und gibst dem Konto (das nicht geht) den Zugriff. :)
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   quasimodoz 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 05. Oktober 17
  • Reputation: 0

geschrieben 09. November 2018 - 19:18

Leichter gesagt als getan.

Auch wenn ich als Admin angemeldet bin, gibt es keine Einstellmöglichkeit um Laufwerke für bestimmte user freizugeben. Möglicherweise muss ich in die Registry, aber wo? Oder in irgendwelche Sicherheitsrichtlinien??
0

#4 Mitglied ist offline   quasimodoz 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 05. Oktober 17
  • Reputation: 0

geschrieben Gestern, 11:58

Gelöst!

Im Zuge eines updates auf V1809 stellte ich fest, dass der Registryschlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\PortableOperatingSystem auf 1 gesetzt war, was ein update verhindert hat. Nach Änderung auf 0 ist auch das Problem mit den Zugriffsrechten auf die MicroSD-Karte verschwunden. Seltsam.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0