WinFuture-Forum.de: Wie sind die richtigen Proxy-Einstellungen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Wie sind die richtigen Proxy-Einstellungen?


#1 Mitglied ist offline   stichling 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 65
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Oktober 2018 - 11:50

Hallo zusammen,

ich habe in letzter Zeit hin und wieder Verbindungsprobleme durch die Proxy-Einstellungen. So gab es bei meinem Browser (Firefox 62.0.3 - 64-Bit) kürzlich die Fehlermeldungen „Fehler: Proxy-Server verweigert die Verbindung“ und „Firefox wurde konfiguriert, einen Proxy-Server zu nutzen, der die Verbindung zurückweist“.

Der Browser bietet mir in den Verbindungseinstellungen zur Auswahl

- Kein Proxy,
- Die Proxy-Einstellungen für dieses Netzwerk automatisch erkennen,
- Proxy-Einstellungen des Systems verwenden und
- Manuelle Proxy-Konfiguration

an. Dort ist im Moment „Proxy-Einstellungen des Systems verwenden“ ausgewählt, ich hatte aber auch schon mit der Variante „Kein Proxy“ experimentiert.

In den Win10- Einstellungen > Netzwerk und Internet > Proxy steht der Schalter bei „Einstellungen automatisch erkennen“ auf „Aus“.

Irgendwas stimmt also mit den Proxy-Einstellungen nicht. Könnten meine Probleme daher rühren, dass der Schalter in den Win10-Einstellungen auf „Aus“ steht?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.664
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 241

geschrieben 22. Oktober 2018 - 12:13

Also wenn du einen normalen Privat-PC an einem gängigen DSL-Anschluss betreibst, ist die Einstellung "Haken raus" beim Proxy auf jeden Fall grundsätzlich korrekt. Solltest du einen Proxyserver betreiben, wüsstest du das garantiert. ;)

Es kann natürlich sein, dass du eine z. B. Antivirensuite installiert hast, die sich softwaremäßig als Proxyserver konfiguriert hat, dann müssen die Einstellungen natürlich dazu passen. Das wiederum hätte dann allerdings das Setup für dich übernehmen sollen.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#3 Mitglied ist offline   stichling 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 65
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Oktober 2018 - 12:52

Hallo Don,

Danke für Deine Hinweise. Deine Vermutung, dass die Sache mit einem Antivirenprogramm zusammenhängen könnte, hat was für sich. Ich habe auf dem Rechner die G Data-Internet-Security. Und unter Programme(x86) > Common Files > G Data befindet sich ein Ordner mit dem Namen AVKProxy, der wiederum eine Datei mit dem Namen AVKProxy.exe enthält.

Ich werde die Angelegenheit weiter beobachten und falls sich Probleme erneut zeigen, mal den G Data-Support kontaktieren.

Gruß stichling
0

#4 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.867
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 183

geschrieben 22. Oktober 2018 - 16:18

Zitat

Ich werde die Angelegenheit weiter beobachten und falls sich Probleme erneut zeigen, mal den G Data-Support kontaktieren.
Schmeiß den GDATA Kram runter, der macht das System nur unnötig langsam und nutze den integrierten Windows Defender.
1

#5 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 380
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 6

geschrieben 22. Oktober 2018 - 16:35

Also mir hat ein hauptberuflicher IT-ler neulich zu Avast geraten, aufgrund der guten Erkennungsrate. Aber die Virenlösungen sind ein ewiges Thema, ich weiß. :rolleyes:

Gruß, Stefan
0

#6 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.359
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 976

geschrieben 22. Oktober 2018 - 17:31

Die Proxyeinstellungen solltest Du unter inetcpl.cpl finden oder per Internet Explorer | Internetoptionen.

Wenn was zickt, nimm den Haken bei Auto-Erkennung raus. Das sollte sowieso aus sein, auch wenn es ständig an ist; ist ein potentielles Einfallstor und nutzlos, wenn man keinen Proxy verwendet.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
1

#7 Mitglied ist offline   stichling 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 65
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Oktober 2018 - 11:58

Hallo zusammen,

da bin ich noch einmal.

Ich glaube, ich bin hinter die Ursache der Fehlermeldungen gekommen. Schuld daran war offenbar, dass in der Systemsteuerung > Internetoptionen > Verbindungen > Einstellungen für lokales Netzwerk > LAN-Einstellungen > Proxyserver bei „Proxyserver für LAN verwenden“ ein Häkchen gesetzt war. Wie das Häkchen dort hingekommen ist, weiß ich nicht. Ich habe es jedenfalls nicht gesetzt.

Dieses Häkchen führte u.A. auch dazu, dass ich mit meiner Homebanking-Software nicht mehr mein Prepaid-Handy aufladen konnte (Fehlermeldung: Die Verbindung mit dem Remoteserver kann nicht hergestellt werden) und auch die Suche nach Win10-Updates via Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Update mit Verbindungsfehlern endeten.

Nach Entfernen dieses dämlichen Häkchens funktioniert jetzt alles wieder problemlos.

Vielen Dank für die Tipps.

Gruß stichling
0

#8 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.359
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 976

geschrieben 23. Oktober 2018 - 16:53

Schau am besten nochmal nach, ob (was) unter den Proxyeinstellungen eingetragen ist.

Kann eine AV-Software oder irgendwas sein, was Du seither deinstalliert hast. Kann aber, mit Pech, auch auf Malware hindeuten.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0