WinFuture-Forum.de: Office 2016 Build Nummern - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Office 2016 Build Nummern


#1 Mitglied ist offline   Future010 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 704
  • Beigetreten: 02. Januar 14
  • Reputation: 69

geschrieben 15. Oktober 2018 - 14:32

Hi,

mich würde interessieren, ob es irgendwo eine offizielle Seite von Microsoft gibt, in der sie die aktuelle Build Nummer von Office 2016 angeben. Ich selbst nutze über die Firma eine Office Pro Plus 2016 VL Version 16.0.4738.1000. Ich würde gerne wissen, welches die aktuelle Version ist. Laut Wikipedia ist es 1808, 10730.20102 (Office 365). Für Office 365 habe ich etwas gefunden [1], allerdings nicht für meine Version.

Kann mir dort Jemand aushelfen?

[1] https://docs.microso...proplus-by-date

Dieser Beitrag wurde von Future010 bearbeitet: 15. Oktober 2018 - 14:33

Ein(e) Danke(positive Bewertung) für einen guten Beitrag kann nicht schaden ;-) Danke!j Dateien und Ordner Verwaltung by Future010
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.919
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 200

geschrieben 15. Oktober 2018 - 17:54

"aktuelle Build Nummer" wird es nicht geben, weil 2016 nicht aktuell ist. Es gibt höchsten die letzten Build Nummern.

Ich hab aber auf einem Rechner 2016 Pro Plus installiert und müsste mal schauen.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 15. Oktober 2018 - 18:10

1

#3 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.919
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 200

geschrieben 15. Oktober 2018 - 18:02

bei mir derzeit installierter Build ist 16.0.10325.20082

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 15. Oktober 2018 - 18:10

1

#4 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.353
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 974

geschrieben 15. Oktober 2018 - 18:57

Da gibt es keine einheitlichen Buildnummern. Die unterscheiden sich von Dateiobjekt zu Dateiobjekt und von Officekomponente zu Officekomponente je nach installiertem Patch.

Was möchtest Du denn mit jener Buildnummer erreichen?
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
1

#5 Mitglied ist offline   Future010 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 704
  • Beigetreten: 02. Januar 14
  • Reputation: 69

geschrieben 15. Oktober 2018 - 20:04

Ich wollte eigentlich nur wissen, wie aktuell bzw. wie veraltet meine Version ist :D

Dieser Beitrag wurde von Future010 bearbeitet: 15. Oktober 2018 - 20:04

Ein(e) Danke(positive Bewertung) für einen guten Beitrag kann nicht schaden ;-) Danke!j Dateien und Ordner Verwaltung by Future010
0

#6 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.353
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 974

geschrieben 15. Oktober 2018 - 23:43

Sehr™. Immerhin ist 2019 schon fertig. ;D

Weiß nicht, da gab es mal ein Office Inventory Tool, mit dem man auf fehlende Patches prüfen konnte. Ist aber schon ein paar Tage her. Keine Ahnung, ob es das noch gibt.

Würde spontan einfach mal in den Anwendungsordner schauen und gucken, wie alt oder neu die jeweiligen Applikationen (winword.exe, outlook.exe, etc) bzw die Officelaufzeit (mso.dll) sind. Wenn die einen Zeitstempel von 2008 haben, dann sind sie veraltet.


Außerdem... je nachdem ob Du was dazu tun kannst, wie alt Dein Office ist und was Du in der Umgebung verfügbar hast...

- Bei WSUS reingucken ist der ganz schnelle Weg
- Lokal könntest Du Dir wsusoffline beschaffen und da reingucken, wie der erforderliche Office-Updates ermittelt und das dann selber machen. Aber dafür mußt Du natürlich lokaler Admin sein.

Und: in der Firma geht es nicht (bzw SOLLTE™ es nicht gehen) darum, wie alt oder neu die ausgerollte Instanz ist, sondern darum, daß es funktioniert. Wenn Du selber am Updateprozeß beteiligt bist: nicht einfach "och gibt ja schon :imao: *Haken gesetzt und los*" und dann funktioniert binnen weniger Tage nichts mehr richtig.

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 15. Oktober 2018 - 23:51

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0