WinFuture-Forum.de: Digital Radio über LAN - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Digital Radio über LAN keine Verbdg per LAN- Kabel zum DigiRadio


#1 Mitglied ist offline   skeeve 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 29
  • Beigetreten: 17. März 06
  • Reputation: 1

geschrieben 24. September 2018 - 15:40

Moin, Moin,

ich nutze die Fritz!Box 7490 - Internet ( LAN bei PC, wlan Tablet, Smartphone... ) läuft tadellos.

Habe im Nebenraum ein Digitalradio, welches momentan meine Lieblingsradiosender per WLAN empfängt und abspielt. Klappt ja auch alles, nur manchmal wird die WLAN-Übertragung unterbrochen, mal für 'ne knappe Sekunde, mal für länger. Passiert natürlich nur bei guten Songs :angry:

Habe nun etwas Geld in ein LAN- Kabel investiert. Das steckt nun im Radio und in der Fritz!Box (Anschluss LAN 2). In LAN 1 steckt mein PC. Leider kommt keine Verbindung zustande...

Wollte nun in den Einstellungen des Radios die LAN- Vbdg einrichten, es kommt keine Vbdg zustande. Habe das Kabel auch in die LAN1- Buchse gesteckt, auch keine Vbdg...

Im Menü meiner Fritz!Box leuchtet auch immer nur der grüne Punkt bei LAN1, LAN2 ist immer blass... Muss ich in der Fritz!Box LAN2 "freischalten" oder ähnliches?

Habe ich etwas anderes übersehen, hat jemand einen Tipp für mich?
Thx & cu
Die zweite Maus kriegt den Käs'
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.832
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 173

geschrieben 24. September 2018 - 17:32

Zitat

Habe im Nebenraum ein Digitalradio
Was für eins?

Zitat

Leider kommt keine Verbindung zustande...
Heißt was an den betroffenen Stellen?

Zitat

Im Menü meiner Fritz!Box leuchtet auch immer nur der grüne Punkt bei LAN1, LAN2 ist immer blass
Screenshot bitte!

Zitat

Muss ich in der Fritz!Box LAN2 "freischalten" oder ähnliches?
Nein.

Zitat

Habe ich etwas anderes übersehen, hat jemand einen Tipp für mich?
Möglich, dass das Radio durch das konfigurierte WLAN nicht auf LAN springt. Dann müsstest Du im Radio mal LAN konfigurieren, dass sich der Anschluss eine IP-Adresse von der Box holt.
0

#3 Mitglied ist offline   skeeve 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 29
  • Beigetreten: 17. März 06
  • Reputation: 1

geschrieben 24. September 2018 - 18:01

Danke für die Antwort!

Bin selbst mal aktiv geworden:
habe einen PC anstatt des Radios (Daymond) angeschlossen.
Verbindung steht tadellos, Geschwindigkeit ist in Ordnung. Kabel ist 10 Meter lang...
Habe jetzt auch 2 grüne Lichter (siehe Bild) in der Fritz!Box, also muss ich hier keine Einstellungen vornehmen.
Gerade gemerkt: habe den grünen Punkt abgeschnitten: so heisst es richtig: LAN verbunden (LAN 1, LAN 2)

Werde das Radio auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann nochmals probieren eine LAN- Vbdg einzurichten. Ich werde berichten!!

THX bis hierhin

Dieser Beitrag wurde von skeeve bearbeitet: 01. Oktober 2018 - 16:43

Die zweite Maus kriegt den Käs'
0

#4 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.832
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 173

geschrieben 24. September 2018 - 18:13

Zitat

Werde das Radio auf Werkseinstellungen zurücksetzen
Wenn das denn geht und nicht alles ewig neu eingestellt werden muss, auf alle Fälle eine Idee und dabei dann gleich auf LAN setzen statt WLAN.
0

#5 Mitglied ist offline   skeeve 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 29
  • Beigetreten: 17. März 06
  • Reputation: 1

geschrieben 25. September 2018 - 12:30

Moin,

nichts zu machen - das Radio verbindet sich nicht per LAN.
Habe alles probiert: mit "Radio Internet- Assistent, mit "handschriftlichen" Einträgen..., nichts funktioniert :angry:
Vielleicht probiere ich doch noch einmal ein anderes Kabel... <_< mehr fällt mir nicht ein.
Die zweite Maus kriegt den Käs'
0

#6 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.409
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 228

geschrieben 25. September 2018 - 13:30

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 24. September 2018 - 17:32)

Was für eins?

Wäre immernoch offen.

Die Netzwerkübersicht in der Fritz!Box, wäre evtl. aufschlußreicher.
0

#7 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.436
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 291

geschrieben 25. September 2018 - 14:56

Ich vermute ja fast, dass es an der Zuordnung der IP liegt.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#8 Mitglied ist offline   skeeve 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 29
  • Beigetreten: 17. März 06
  • Reputation: 1

geschrieben 25. September 2018 - 16:42

Hallo,
was genau braucht ihr an Bildern?

Ich sehe gerade: in Bild 3 steht "unten" ein PC mit einem alten Namen ( LAN2 ) - kann das damit zu tun haben?

...

Dieser Beitrag wurde von skeeve bearbeitet: 01. Oktober 2018 - 16:43

Die zweite Maus kriegt den Käs'
0

#9 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.409
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 228

geschrieben 25. September 2018 - 16:44

Da hat Holger_N ins Schwarze getroffen.

Und immernoch bleibt offen, um was für ein Radio es sich handelt.
0

#10 Mitglied ist offline   skeeve 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 29
  • Beigetreten: 17. März 06
  • Reputation: 1

geschrieben 25. September 2018 - 17:05

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 25. September 2018 - 16:44)

Da hat Holger_N ins Schwarze getroffen.

Und immernoch bleibt offen, um was für ein Radio es sich handelt.


DAYMOND D.06.001 DAB+ / WIFI- Adapter
Die zweite Maus kriegt den Käs'
0

#11 Mitglied ist offline   skeeve 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 29
  • Beigetreten: 17. März 06
  • Reputation: 1

geschrieben 25. September 2018 - 18:27

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 25. September 2018 - 14:56)

Ich vermute ja fast, dass es an der Zuordnung der IP liegt.


kannst du mir da weiterhelfen? Habe schon mit einem "Gastzugang" ( LAN4) probiert, sowie die IP- Adresse im Radio angegeben, klappt aber nicht... :(

Habe alle nicht benötigten Verbindungen aus der Fritz!B gelöscht, trotzdem nichts...
Mehrere Suchvorgänge blieben ebenfalls ohne Erfolg.

Also wenn du etwas Zeit für mich hättest, würde ich mich freuen :D

cu & thx
Die zweite Maus kriegt den Käs'
0

#12 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.436
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 291

geschrieben 25. September 2018 - 20:06

Man kann sicher im Radio DHCP einstellen, dann holt sich das Radio die IP vom DHCP-Server (sollte die Fritzbox sein) oder man vergibt eine feste IP, da sollte dann aber ein begrenzter IP-Bereich in der Fritzbox für DHCP eingestellt sein und die feste IP des Radios außerhalb dieses Bereiches liegen.

Außerdem kann es sein, dass man diese Einstellungen für LAN und WLAN extra machen muß und eventuell kann es auch sein, dass man direkt einstellen muß, was von Beiden man benutzt. Also wenn du die IP-Einstellungen am Radio nur für dessen WLAN-Adapter hin- und herstellst, kannst du das Kabel so oft anstecken und abziehen wie du willst und es wird nichts passieren. Das muß alles nicht sein und kann auch zum Teil automatisch funktionieren, wäre aber etwas, was in meiner Fehlersuche mit drin wäre.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#13 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 592
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 26. September 2018 - 01:04

hat das Radio keine FW Update Funktion und die Fritzbox hat doch sicherlich Wlan ? wo rüber man ein FW Update machen könnte ,
vvl ein Bug in der FW des Radios ?

würde auch mal versuchen ob vom Radio Wlan geht zum Router,
beim Radio keine feste Ip zuweisen erst mal alles auf Auto lassen ,
hat das denn keinem Einrichtungs- Assistenten ?

Für die 7490 die Free Version gibt es OS 7.01 das würde auch mal
in erwägung ziehen , beim OS 7.01 hat sich AVM gut mühe gegeben .

Was bedeuten die schwarzen Striche in den Bildern ?

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 26. September 2018 - 01:29

0

#14 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.648
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 230

geschrieben 26. September 2018 - 07:51

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 26. September 2018 - 01:04)

[snip]
Was bedeuten die schwarzen Striche in den Bildern ?

Das sind manuelle Privatsphäreeinstellungen.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#15 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.436
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 291

geschrieben 26. September 2018 - 08:43

Das ist ein geheimer Strichcode der Supportmitarbeiter des Internetanbieters – wie diese Gaunerzinken an Häusern. Da verabreden die sich, wen sie als Nächstes sabotieren. Die im zweiten Bild heißen übersetzt »Übermorgen Fax kaputt machen!«.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
4

Thema verteilen:


  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0