WinFuture-Forum.de: neues office - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

neues office suche nach einer vertrauenswürdigen quelle


#1 Mitglied ist offline   hauswalter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 69
  • Beigetreten: 26. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 16. August 2018 - 08:48

Hallo zusammen!
Nachdem aus unbekannter Ursache mein bisheriges Office 2013 unbrauchbar geworden ist (zuerst quick repair: keine Wirkung, dann online repair - Neuaktivierung gefordert, habe aber keine Daten dafür), möchte ich ein neues office installieren.
Frage dazu: Office 365 oder 2016?

Viel wichtiger ist für mich, dass ich bei der Suche nach einer Installationsdatei völlig verunsichert wurde. Von 7,05 bis über 200 € - Product Key - sofortige Lieferung. Nur was wird geliefert? Kann man dem vertrauen, dass man dann von Microsoft akzeptiert wird? Das kann doch nicht wahr sein, dass man für 7 Euros ein vollständiges Programm bekommt.

Ich wäre wirklich dankbar, wenn mir jemand eine Adresse nennt, unter der ich ein legales Office kaufen kann.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   J000S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.050
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 38

geschrieben 16. August 2018 - 09:53

Die Keys die für ein paar Euro verkauft werden, sind oft Volumenlizenzen. Diese sind auch "normale" Keys, die Office vollständig aktivieren. Allerdings wäre ich bei solchen Angeboten vorsichtig, da oftmals die aktivierung dann doch nicht klappt, weil der Key schon benutzt wurde o.Ä.Nutzen kann man aber Office damit ganz normal. Sofern der Key denn funktioniert.

Streng genommen darf der Verkäufer diese Lizenzen aber gar nicht verkaufen, da diese Lizenzen ja nicht für den normalen Endverbraucher sondern für Unternehmen gedacht sind.
Ich habe jetzt keine genauen Preise, aber ich denke mal eine normale Endkunden Office 365 Variante kostet je nach Version so um die 100€ (Abo für ein Jahr glaub ich). Die dauerhaften Versionen Office 2016 (Home/Professional etc) kosten idr. einiges mehr. Sind wahrscheinlich so 100-150€. Aber da ist dann auch kein Abo drin, sodass man die solange nutzen kann, wie man lust hat. Man bleibt aber verständlicher Weise auf der Version 2016 "hängen" bis man sich eine neue Version kauft.
Habe selbst damals Office 2007 Home&Student für 100€ gekauft. Nutze ich bis heute und sehe auch keinen bedarf für was neues.

Für das aktuelle Home&Student 2016 zahlt man bei Microsoft selbst 150€. Link
Eine Teilweise sehr günstige alternative kann Lizengo sein. Habe nichts schlechtes darüber gehört, allerdings selbst auch keine Erfahrung.
EDIT: Ich persönlich mag solche Abos von Software nicht. Ich würde immer zu einer Vollversion greifen.

Dieser Beitrag wurde von J000S bearbeitet: 16. August 2018 - 09:54

0

#3 Mitglied ist offline   Emily33 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 131
  • Beigetreten: 19. Februar 14
  • Reputation: 3

geschrieben 16. August 2018 - 09:55

Bei seriösen Verkäufern wie Amazon z.B. als Gebrauchtware gibts das da oft billiger, oder Mediamarkt usw.
Bei den Billigangeboten musst schon sehr genau hinsehen was man da kauft, meistens ist es nur der Lizenzschlüssel oder gar nur die Verpackung, gabs alles schon ^^
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.949
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 459

geschrieben 16. August 2018 - 10:01

Da Office seit Version 2013 an ein Microsoft-Konto gebunden wird müsste der Verkäufer dir die Zugangsdaten des Kontos geben. Sonst ist es nicht verkauft.

Alles andere sind VLKs wo du immer gefahr läufst, dass die Lizenz schlussendlich gesperrt wird (es sei denn, dass du es selbst bei Microsoft erworben hast)
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.776
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 170

geschrieben 16. August 2018 - 15:22

Zitat

Ich wäre wirklich dankbar, wenn mir jemand eine Adresse nennt, unter der ich ein legales Office kaufen kann.
Gibt es in jedem Preisvergleich genug Angebote. Erst kürzlich hatte amazon beim Prime Day eines drin.

Frage ist: wer nutzt außer Dir noch Office oder überhaupt? Dann gibt es folgende Optionen:

Office 365: Laufzeit: 1 Jahr, danach keine Office Nutzung mehr möglich, bei Verlängerung kostenlos Upgrade auf Office 2019 möglich

Als Personal (1 Benutzer: 1 PC und 1 Mobilgerät) oder Home (5 Benutzer mit je 1 PC und 1 Mobilgerät) verfügbar.

Personal: für ca. 35€ im Angebot
Home: für ca. 50€ im Angebot

Inkl. Office, Publisher und Access

Office 2016: einmaliger Kauf, "Office gehört Dir", keine weiteren Kosten, bis in alle "Ewigkeit" nutzbar (technisch aber nur sinnvoll, bis es keine Updates mehr gibt)

Home & Student: für ca. 115€ verfügbar (ACHTUNG: KEIN Outlook!)
Home & Business: für ca. 204€ verfügbar

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 16. August 2018 - 15:22

1

#6 Mitglied ist offline   hauswalter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 69
  • Beigetreten: 26. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 17. August 2018 - 13:37

Ich danke allen für Ihre Hilfsbereitschaft.

Daniel D. zeigt in seinem Beitrag, weshalb ich gefragt habe.
Er nennt eine Möglichkeit, die die richtige für mich sein könnte, nämlich Office Personal - zitierter Preis ca. 35. Der Link führt zu Geizhals.de, dort finde ich Anbieter, die Office Pers. zu diversen Preisen anbieten. Aber ob die mir auch nur eine ominöse Download-Quelle für die Installationsdatei anbieten und mir für den Preis nur einen ebenso ominösen Key verkaufen wollen, kann ich nicht beurteilen.

Am liebsten wäre, wenn mir ein Win Future-Mitglied schreiben könnte: Diese Software habe ich bei dem gekauft, sie funktioniert tadellos.
0

#7 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.776
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 170

geschrieben 17. August 2018 - 15:44

Zitat

Am liebsten wäre, wenn mir ein Win Future-Mitglied schreiben könnte: Diese Software habe ich bei dem gekauft, sie funktioniert tadellos.
Naja, da gibt es ja wieder 2 Möglichkeiten. Entweder als ESD, für Electronic Software Distribution, also bloß kaufen und der Rest kommt per Mail oder als ProductKecCard, dann bekommt man den Key auf einer Pappe per Post zugeschickt.

ESD ist aber - warum auch immer - gegenüber der Pappe sogar inkl. Versand meist teurer. Daher habe ich die verlinkt.

Wenn Du bei amazon einkaufst, machst Du meistens kaum was falsch. Oder andere gute Händler: mindfactory, computeruniverse, vibuonline, notebooksbilliger, comtech, future-x, ...

Oder einfach nach Saturn oder Media Markt fahren.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 17. August 2018 - 15:44

0

#8 Mitglied ist online   coloneljacensolo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 111
  • Beigetreten: 07. März 12
  • Reputation: 25

geschrieben 17. August 2018 - 17:47

Eine weitere Möglichkeit wäre, Office 365 Personal oder Home direkt auf der offiziellen Microsoft Seite Microsoft Office Seite (auch mit PayPal oder Lastschrift) kaufen (da kann man sich zumindest sicher sein, dass man nicht irgendwelchen Betrügern in die Falle tappt), dort kann man auswählen, ob man das Office 365 Abo monatlich oder jährlich zahlen möchte. Ist auch jederzeit über der Microsoft Office Seite bzw. Microsoft Konto-Einstellungen kündbar (ohne eine E-Mail oder Fax an den Hersteller senden zu müssen). Die automatische Verlängerung lässt sich auch jederzeit deaktivieren.
0

#9 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.361
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 223

geschrieben 17. August 2018 - 18:04

Das ist Dir aber bekannt? Vielleicht auch Dein AG dabei, der der Frau/Mann/Gendersternchen, des Kinds, Hunds, Schwippschwagers etc.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 17. August 2018 - 18:06

0

#10 Mitglied ist offline   LateNite8 

geschrieben 12. September 2018 - 09:25

Ehrlich gesagt würde ich dir empfehlen nach solchen Software Lösungen bei bekannten und sicheren Anbietern zu suchen und meine Software Lösungen kaufe ich immer bei Softwaregeek. Sie haben meiner Meinung nach ein tolles Angebot an Software und hier habe ich auch eine neu Microsoft Visio 2016 Version gekauft, weil ich viel mit Diagramm arbeite.

Sie haben auch andere Software Lösungen von Microsoft, so auch Office Versionen und das zu verschiedenen guten Angeboten. Wenn du immer noch eine Office Version brauchst, würde ich dir empfehlen mal einen Blick auf ihr Angebot zu werfen.

Viel Glück und hoffe, dass ich dir hilfreich war.

Mit freundlichen Grüßen

Dieser Beitrag wurde von LateNite8 bearbeitet: 12. September 2018 - 09:25

0

#11 Mitglied ist offline   Osmodia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 38
  • Beigetreten: 05. August 18
  • Reputation: 18

geschrieben 12. September 2018 - 10:23

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 16. August 2018 - 10:01)

Da Office seit Version 2013 an ein Microsoft-Konto gebunden wird müsste der Verkäufer dir die Zugangsdaten des Kontos geben. Sonst ist es nicht verkauft.

Blödsinn. Die Bindung an das Konto kann man auch wieder lösen. Außerdem hängt es von der Version ab. Home and Student und Editionen mit VL-Key werden nicht an ein MS-Konto gebunden.

Dieser Beitrag wurde von Osmodia bearbeitet: 13. September 2018 - 07:04

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0