WinFuture-Forum.de: GMX im Ausland - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
Seite 1 von 1

GMX im Ausland


#1 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.075
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 30

geschrieben 07. August 2018 - 18:16

Hallo,
bin grade in Österreich & surfe über einen Hotel-Hotspot: hier funktioniert mein Login bei GMX nicht:
http://service.gmx.net/de/cgi/login wird ständig umgeleitet auf eine Seite https://hilfe.gmx.net/index.html.

Komme weder über die Web-Seite noch mit Thunderbird an meine Mails.

Weiß jemand weiter?

Dieser Beitrag wurde von joe13 bearbeitet: 07. August 2018 - 18:17

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.224
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 941

geschrieben 07. August 2018 - 19:24

Hier längs?
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Osmodia 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 19
  • Beigetreten: 05. August 18
  • Reputation: 8

geschrieben 07. August 2018 - 19:26

Beitrag anzeigenZitat (joe13: 07. August 2018 - 18:16)


Das liegt weder an Österreich, noch an deinem Hot Spot. Wenn ich die URL anklicke, werde ich auch auf die Hilfe weitergeleitet. Versuch doch mal: https://www.gmx.net/..._login.homepage
0

#4 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.075
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 30

geschrieben 08. August 2018 - 16:09

Beitrag anzeigenZitat (Osmodia: 07. August 2018 - 19:26)

Versuch doch mal:

OK, das funktioniert, ich kann mich anmelden & Mails checken.
Aber warum geht das über https://www.gmx.at/#..._login.homepage ??
Außerdem möcht ich ja mit dem Mail-Programm arbeiten.
Und das funktioniert nicht (oder nicht richtig): Ich sende jetzt zum 3.Mal eine Mail. TB meldet "Nachricht gesendet" oder sowas in der Art. Fortschrittsbalken ok.

TB ist so eingestellt, daß die gesendeten Nachrichten im Ordner gesendet abgelegt werden. Dort ist aber nix...

Dieser Beitrag wurde von joe13 bearbeitet: 08. August 2018 - 16:32

0

#5 Mitglied ist offline   Osmodia 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 19
  • Beigetreten: 05. August 18
  • Reputation: 8

geschrieben 08. August 2018 - 16:20

Keine Ahnung, evtl. haben die vor Kurzem URLs und Server-Adressen geändert und du nutzt noch die alten Daten?
0

#6 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.224
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 941

geschrieben 08. August 2018 - 17:44

POP3 oder IMAP?

Und: Schon eine Mail an Dich selbst geschickt? Entweder kommt die an oder sie tut es nicht, in jedem Fall hast Du aber eine bessere Vorstellung vom Ergebnis.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.075
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 30

geschrieben 08. August 2018 - 19:48

Da ist nix geändert, ich muß über einen österreichischen Zugang einloggen, das hatte ich noch nirgends.

Bin jetzt weiter - Mail an Cousin kommt an. Aber Thunderbird speichert das nicht lokal unter "gesendet" wie vorgesehen. Ist ein POP Account.
Danke.
0

#8 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.743
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 431

geschrieben 08. August 2018 - 19:53

IMAP bei GMX is so ne Sache fuer sich, gibts offiziell nur bei bezahlten Accounts, soweit ich weiss.
Funktioniert aber auch bei unbezahlten, allerdings mit dem Nachteil, dass Mails nach ner Weile vom Server geloescht werden.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#9 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.224
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 941

geschrieben 08. August 2018 - 21:32

Mm. Könnte eine Einstellungssache sein. Bei POP3 hat der Mailserviceprovider mit den gesendeten Mails nichts zu tun, das ist reine Mailclientsache.

Insbesondere gibts die gesendeten Mails NUR in exakt dem Mailprofil auf dem Gerät, wo sie verschickt wurden.

Wenn es dasselbe Gerät ist, in den Kontoeinstellungen gucken, ob verschickte Mails tatsächlich gespeichert werden.
Und falls ja, wo.

Evtl. ist auch AutoArchivieren an. In dem Fall dort gucken.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.311
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 218

geschrieben 08. August 2018 - 23:20

Ich grab mir ja immer einen Tunnel zu meiner Fritz!Box
0

#11 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.075
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 30

geschrieben 10. August 2018 - 16:38

Es gibt den Ordner "gesendet". Konteneinstellungen: Kopie speichern im Ordner "Gesendet". Schrieb ich doch; diese Einstellung hab ich seit Jahren, ging immer problemlos.

Was ich jetzt mit Fritzbox soll verstehe ich nicht. Der Hotel-Hotspot ist doch für mich eher unzugänglich ...

ABer ok, die Mails kommen an; notfalls muß ich eine Kopie an mich selbst schicken.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0