WinFuture-Forum.de: WIndows 7 Update - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

WIndows 7 Update Windows neu aufgesetzt aber update will nicht


#1 Mitglied ist offline   iDesiqN 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 01. August 18
  • Reputation: 0

geschrieben 01. August 2018 - 13:11

Ich habe vor 3 Tagen auf meinem Computer windows 7 Professional neu drauf gespielt....
Jetzt erhalte ich wenn ich das update Pack von Juli 2018 fahren möchte folgende Fehlermeldung :
Datei
c:\Users\iDesiqN\AppData\Local\Temp\7zS3f9E.temp\ Data\Icon.ico kann nicht geöffnet werden. Das System kann die Datei nicht finden.

Was soll ich jetzt tun / kann ich jetzt tun.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.227
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 288

geschrieben 01. August 2018 - 13:56

Ist das SP1 für Win7 installiert?
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

#3 Mitglied ist offline   iDesiqN 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 01. August 18
  • Reputation: 0

geschrieben 01. August 2018 - 14:50

Ja ist es
0

#4 Mitglied ist offline   Webgespenst 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 31. Juli 18
  • Reputation: 3

geschrieben 01. August 2018 - 16:42

.....dann mit dem Internet verbinden und alle Updates über Windows Update einspielen. Dauert zwar paar Stunden doch dann hast du sie alle zusammen.
1

#5 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.867
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 183

geschrieben 01. August 2018 - 18:55

Den Pfad c:\Users\iDesiqN\AppData\Local\Temp mal leeren und das Update Pack neuinstallieren / testen.
0

#6 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.378
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.046

geschrieben 01. August 2018 - 20:02

Beitrag anzeigenZitat (Webgespenst: 01. August 2018 - 16:42)

.....dann mit dem Internet verbinden und alle Updates über Windows Update einspielen. Dauert zwar paar Stunden doch dann hast du sie alle zusammen.

Ja, dauert zwar auch etwas, aber geht dennoch schneller als über das Updatepack, da über das Windows Update nur die aktuellen Updates installiert werden und nicht zusätzlich noch alle alten bereits ersetzen Updates.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#7 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 618
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 06. August 2018 - 01:16

Auf meinem Nbook Win 7 mit Realtek Sound gibt es dieses Datei nicht Not Fount
Regedit suche temp\7zS3f9E.temp\ Data\Icon.ico löschen Neu booten,ich lösche immer alle Temp Installation Einträge die braucht Windows nicht um zu funktionieren Eingefügtes Bild, das ist nur Installation Müll in der Reg.dat Eingefügtes Bild
Andere normale Temp Einträge braucht Windows die auf keinem Fall löschen nur die install Sachen löschen , ich mache das immer so das diese install Sachen aus Temp lösche und anschließend einen guten Reg. Clenaer drüber laufen lasse der dann diesen Kram entfernt danach 1 x Neu booten .

das mache ich schon seit Win98SE Zeiten immer so aber sicherheitshalber immer vorher ein System Backup, falls mal was schief gehen sollte ist aber aber nie passiert hier .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 06. August 2018 - 02:15

0

#8 Mitglied ist offline   Osmodia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 96
  • Beigetreten: 05. August 18
  • Reputation: 38

geschrieben 06. August 2018 - 08:34

Beitrag anzeigenZitat (iDesiqN: 01. August 2018 - 13:11)

Was soll ich jetzt tun / kann ich jetzt tun.

Hast du vorher die Windows Update-Dienste deaktiviert bzw. eingestellt, dass Windows nie nach Updates suchen soll? Das wird für die Installation des Update-Packs empfohlen. Ob das zu genau diesem Fehler führen kann, weiß ich allerdings nicht.
0

#9 Mitglied ist offline   Jungspund 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 06. Juli 17
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Oktober 2018 - 11:54

Hallo an das Forum,
als Neuling hier, hänge ich meine Frage mal hier mit an.
System WIN7 Prof/64.
Beziehe schon länger die aktuellen Updates von hier. Bisher ohne Probleme. Bei dem Sep. Update hatte ich mal aus Interesse in den Updateverlauf geschaut. Da der Rechner ohne Probleme gearbeitet hatte, war eine Kontrolle nicht zwingend erforderlich. Die Updates liefen ohne meine Kontrolle durch und der Rechner war gestartet.
Im Verlauf wurden mir jedoch alle Dateien als "Fehlerhaft" angezeigt. Jetzt mit der Okt. Version den Updatevorgang beobachtet. Nach Neustart bei der Konfiguration bricht der Vorgang bei 7% ab und stellt dann den alten Zustand wieder her. Nach Neustart läuft der Rechner ohne erkennbare Mängel. Mit dem Programm "Reset WU" den gesamten Üpdateverlauf etc. gelöscht und das kpl. Update eingespielt. Auch hier Abbruch bei 7%.
(Auf einem Laptop mit 7 Prof 64 geht es ohne Ärger)
Möchte, aufgrund der vielen installierten Programme, WIN nur ungern neu aufsetzen.
Welche Möglichkeiten zur Fehlerfindung/Beseitigung gibt es ?
Hilfreiche, zielführende Tips erbeten. Vorab schon mal besten Dank. :)

PS. Die letzten Backups haben vermutlich bereits den gleichen Fehler.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0