WinFuture-Forum.de: Wie lange kann man noch mit Win7 update packs rechnen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Weitere Informationen: WinFuture Update Pack
Seite 1 von 1

Wie lange kann man noch mit Win7 update packs rechnen deadline Win7 update packs


#1 Mitglied ist offline   happy with win7 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 17. Juli 18
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Juli 2018 - 12:59

Hi,
erstmal vielen Dank für Eure regelmaßigen update packs.
Ich bin mit meinem Win7 Rechner sowohl bzgl SW als auch HW sehr happy.
Meines Wissens hat Microsoft angekündigt zum Jahreswechsel 2018/2019 den den update support einzustellen....

Bedeutet das in der Konsequenz, dass es auch von Winfuture zu Windows 7 SP1 spätestens zu Ende diesen Jahres keine update packs mehr gibt?
Oder, wie lange kann ich noch grob mit Euren update pack für Win7 SP1 rechnen?

Danke!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.661
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 240

geschrieben 17. Juli 2018 - 15:47

Der erweiterte Support für Windows 7 endet am 14. Januar 2020, ich würde mal davon ausgehen, dass du bis einschließlich des Erscheinens des letzten Updates auch noch entsprechend von WF geliefert bekommen wirst. :smokin:

Quelle: Microsoft

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 17. Juli 2018 - 15:49

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
1

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.997
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 293

geschrieben 17. Juli 2018 - 17:22

Genau genommen ab heute noch 545 Tage.

Tja, wie die Zeit vergeht ... :rolleyes:
0

#4 Mitglied ist offline   happy with win7 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 17. Juli 18
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Juli 2018 - 14:52

Danke für Eure Antworten und die Korrektur bzgl. MS-Support......
das ist ja dann eine großzügige Vorlaufzeit um auf Win10 umzusteigen.....
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0