WinFuture-Forum.de: 2. Monitor startet in lowres - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

2. Monitor startet in lowres auflösung lässt sich erst nach monitor neustart ändern


#1 Mitglied ist offline   realmrcool 

geschrieben 15. Juli 2018 - 05:57

Hallo,
Ich betreiben an meinem Stand-PC 2 Monitore beide mit DP Anschluss.
Nach dem Booten wird der 2 Monitor nur mit 1024x720 dargestellt.
Es lässt sich keine höhere Auflösung auswählen.
Wenn ich den Monitor aus- und einschalte ist alles wieder normal in 1920x1080.

Hab vor kurzem die Hardware vom Rechner ausgetauscht. Vorher lief der 2te über Hdmi ohne Probleme.


der Besagte Monitor: LG Flatron 27" E2711PY LED A+D
Primärer Monitor: SAMSUNG C27FG70FQU, 27"

GPU: RX Vegeta 56


danke im Vorraus für eure Hilfe
,lg realmrcool
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.317
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 959

geschrieben 15. Juli 2018 - 06:16

Schau mal in der (Multi-)Monitorkonfiguration nach, was da wie eingestellt ist.

Hab das schon öfter gesehen, daß dort ein dritter, als "virtuell" bezeichneter Monitor mit maximaler Auflösung 1024x768 eingetragen ist und dieser dem zweiten Anzeigegerät zugewiesen wird.

Was natürlich ziemlich Blödsinn ist.

Dazu ggf. in der Monitorkonfiguration diese "identifizieren" lassen und dann, falls erforderlich, die Anzeigegeräte neu zuweisen.

Danach sollte das Problem behoben sein.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   realmrcool 

geschrieben 16. Juli 2018 - 10:17

es sind nur 2 monitore eigetragen.


Ich werd mal die beiden Kabel tauschen und ein hdmi ausprobieren damit ich das auschließen kann.

mir kommt es nur komisch vor, dass er ihn beim hochfahren immer falsch erkennt und nach dem neustart des monitors immer richtig. dachte daher, dass es eher ein software problem ist

Dieser Beitrag wurde von realmrcool bearbeitet: 16. Juli 2018 - 10:20

0

#4 Mitglied ist offline   moxotopu 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 17. Oktober 18
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Oktober 2018 - 09:16

ich habe an einem Notebook einen externen 24" Monitor angeschlossen und wollte den auch als Hauptbildschirm nutzen. Das funktioniert mit den Einstellungen über die Systemsteuereung auch wie erwartet. Nur nach jedem Neustart muß ich erst wieder in die Systemsteuerung und "Darstellung nur auf Monitor 2" (oder so in etwa) auswählen damit auch wieder die Auflösung stimmt und der Notebook-Monitor abschaltet. Kann man diese Einstellung nicht dauerhaft speichern?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0