WinFuture-Forum.de: PDF ausfüllen mit Adobe - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

PDF ausfüllen mit Adobe


#1 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 303
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Juni 2018 - 16:41

Hi zusammen,

ich habe den Adobe Reader RC installiert, um PDF- Dokumente ausfüllen zu können. Klappt soweit auch alles hervorragend, allerdings scheitere ich gerade daran, eingegebnene Texte in dafür vorgesehene textfelder in Fettschrift einzugeben. Die Buchstaben werden nur in sehr "dünner" Schrift implementiert und ich finde keine konkrete Hilfestellung dazu. Wenn ich rechtsklicke, kann man zwar die Buchstaben innerhalb des Textfeldes vergrößern, aber eben nicht die Schriftart ändern bzw. Fettschrift einstellen.

Habe schon die Hilfestellungen durchsucht, aber irgendwie wurde ich bislang nicht fündig.

Kann mir jemand helfen?

Gruß, Stefan
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Binabik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 228
  • Beigetreten: 23. Oktober 07
  • Reputation: 42

geschrieben 28. Juni 2018 - 18:32

Das geht so ohne weiteres auch nicht, wenn der Ersteller des Formulars dies nicht zulässt. Mit Acrobat Pro / Distiller kann man das ändern. Welcher freie PDF-Reader Formulardaten ändern kann, weiß ich im Moment leider nicht.
0

#3 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 303
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Juni 2018 - 21:28

Schade.... kann man wohl nix machen. Das blöde ist, dass die eingegebenen Buchstaben auch dünner implementiert werden als der "feststehende" Text, zumindest in meinem Fall in einem Dokument von meiner Bank.

Trotzdem Danke für die Einschätzung.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0