WinFuture-Forum.de: sfc /scannow repariert nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

sfc /scannow repariert nicht


#1 Mitglied ist offline   Anguirus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 35
  • Beigetreten: 14. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 26. Juni 2018 - 15:59

Moin,
wollte heute meinen 'Urlaubs-PC' (HP Eltebokk 2540p (Win7 Ultimate 64bit)) mittels sfc /Scannow auf Fehler überprüfen und erhielt die Meldung, daß beschädigte Dateien gefunden wurden und nicht alle repariert werden konnten. Habe die Überprüfung als Admin durchgeführt, alle Updates installiert, alle Treiber sind aktuell (lt. Ashampoo DriverUpdater und HP Support Assistant). Habe zuvor mehrmals das System auf mehrere frühere Zeitpunkte zurückgesetzt, der Fehler trat jedes mal wieder auf. Was kann ich tun, um den Fehler zu beseitigen?

Angehängte Datei(en)

  • Angehängte Datei  CBS.7z (123,69K)
    Anzahl der Downloads: 16

Dieser Beitrag wurde von Anguirus bearbeitet: 26. Juni 2018 - 17:33

...das Leben ist hart, wir sind Hertha!
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.141
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 547

geschrieben 26. Juni 2018 - 17:38

DISM könnte hier eventuell weiterhelfen.
Mit Pech aber auch nicht und dann muss man die fehlerhaften Dateien anderweitig erneuern, durch zB InPlace Upgrade
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.957
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 277

geschrieben 26. Juni 2018 - 18:16

sfc /scannow halte ich für einen Placebo-Befehl. Bei Problemfällen hat mir hat das jedenfalls noch nie geholfen.
0

#4 Mitglied ist offline   Anguirus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 35
  • Beigetreten: 14. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 26. Juni 2018 - 19:09

Habe gelesen, daß DISM bei Windows 7 nur bedingt funktioniert. Habe Win7 Ultimate, ein InplaceUpgrade wird da wohl nicht funktionieren, oder? Kann man nicht aus der CBS-Datei herauslesen, wo der Fehler liegt?
...das Leben ist hart, wir sind Hertha!
0

#5 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.294
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.023

geschrieben 26. Juni 2018 - 19:22

sfc st da schon kein Placebo-Befehl. Aber wenn der Komponentenspeicher defekt ist, kann sfc auch nichts mehr reparieren. Und das scheint hier der Fall zu sein.

Du hast offensichtlich die ganzen Media-Samples gelöscht, so wie es aussieht, auch aus den Paketen im Komponentenspiecher. Die sucht er jetzt natürlich...und findet sich nicht.

Der Rest ist soweit in Ordnung. Also im Grunde genommen, kann sfc überflüssiges Zeugs nicht reparieren.

Und ein Inplace Upgrade würde auch mit der Windows 7 Ultimatum funktionieren.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

#6 Mitglied ist offline   Anguirus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 35
  • Beigetreten: 14. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 26. Juni 2018 - 20:41


@DK2000
Kann ich diese Fehlermeldung ignorieren oder ist das Betriebssystem schwerwiegend beschädigt?





...das Leben ist hart, wir sind Hertha!
0

#7 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.294
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.023

geschrieben 26. Juni 2018 - 20:43

Aus meiner Sicht kannst Du das ignorieren, wenn ich nichts übersehen habe.

Wie gesagt, es fehlen die ganzen Demodateien im Bilder-, Audio, Video-Ordner usw. Die kann er nicht wieder herstellen, weil sie halt fehlen. Und das ist nun wirklich nichts wichtiges.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#8 Mitglied ist offline   Anguirus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 35
  • Beigetreten: 14. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 26. Juni 2018 - 21:43

Vielen Dank!
...das Leben ist hart, wir sind Hertha!
0

#9 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 695
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 16

geschrieben 27. Juni 2018 - 06:13

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 26. Juni 2018 - 20:43)


Wie gesagt, es fehlen die ganzen Demodateien im Bilder-, Audio, Video-Ordner usw. Die kann er nicht wieder herstellen, weil sie halt fehlen.
Bei mir ging das. Dateien im Ordner Medien werden durch fsc /scannow wie wichtige Systemdateien behandelt und somit wieder hochgeladen.
Wie gesagt: jedenfalls bei mir. Das hab' ich allerdinmgs nur unter windows 10 so beobachtet.

Dieser Beitrag wurde von expat bearbeitet: 27. Juni 2018 - 06:15

Freundliche Grüße und einen schönen Tag!

0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.294
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.023

geschrieben 27. Juni 2018 - 11:01

Ja, das geht ja auch normaler Weise, außer man entfernt die Dateien aus dem Komponentenspeicher. Und das ist hier der Fall. Sfc erkennt zwar, dass die Dateien in den Ordnern fehlen, kann sie aber nicht wiederherstellen, weil sie im Komponentnspeicher nicht mehr da sind.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#11 Mitglied ist offline   Computer User 

geschrieben 28. Juni 2018 - 21:15

Bei sfc /scannow Problemen:
Als erstes startet man die „Eingabeaufforderung (Administrator)“ oder die „Windows Powershell (Administrator)" und 
führt nacheinander folgende 3 Befehle aus und wartet jeweils das Ergebnis ab:

dism /online /cleanup-image /scanhealth 

dism /online /cleanup-image /checkhealth 

dism /online /cleanup-image /restorehealth

Bringt das keine Lösung, dann mit Hilfe der Installations-DVD:

dism /online /cleanup-image /restorehealth /source:wim:X:\Sources\Install.wim:1 /LimitAccess
Achtung! Der Buchstabe X muss durch den Laufwerksbuchstaben, in dem
sich die Windows DVD befindet oder wo die ISO bereitgestellt wurde,
angepasst werden.

Dieser Beitrag wurde von Computer User bearbeitet: 28. Juni 2018 - 21:24

0

#12 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 354
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 10

geschrieben 11. September 2018 - 07:03

Beitrag anzeigenZitat (Computer User: 28. Juni 2018 - 21:15)

Bei sfc /scannow Problemen:
Als erstes startet man die „Eingabeaufforderung (Administrator)“ oder die „Windows Powershell (Administrator)" und 
führt nacheinander folgende 3 Befehle aus und wartet jeweils das Ergebnis ab:

dism /online /cleanup-image /scanhealth 

dism /online /cleanup-image /checkhealth 

dism /online /cleanup-image /restorehealth

Bringt das keine Lösung, dann mit Hilfe der Installations-DVD:

dism /online /cleanup-image /restorehealth /source:wim:X:\Sources\Install.wim:1 /LimitAccess
Achtung! Der Buchstabe X muss durch den Laufwerksbuchstaben, in dem
sich die Windows DVD befindet oder wo die ISO bereitgestellt wurde,
angepasst werden.



Diese Befehle sind aber nicht alle bei Win 7 verfügbar, sondern nur bei 8 und 10 !
Erst mal sauber recherchieren, bevor man was postet !
0

#13 Mitglied ist offline   Computer User 

geschrieben 11. September 2018 - 07:17

Hab ich übersehen, Windows 7 ist lange her! :heiligenschein:
0

#14 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.294
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.023

geschrieben 11. September 2018 - 08:58

Bei Windows 7 muss man zu diesem Zweck das Systemupdate-Vorbereitungstool für Windows 7 (KB947821) verwenden. Damit kann man den Komponentenspeicher von Windows 7 reparieren lassen, auch wen ndas teilweise etwas umständlich ist.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0