WinFuture-Forum.de: AfD "kapert" Webseiten? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

AfD "kapert" Webseiten?


#1 Mitglied ist offline   kangaroocry 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 18. Juni 18
  • Reputation: 2

geschrieben 18. Juni 2018 - 14:29

Ich habe gerade nach den Nährwerten für Haferflocken gegoogelt und bin beim Klick auf eine der erstbesten Webseiten (www.hundertorangen.de) prompt auf der Twitter-Seite von Alice Weidel (AfD) gelandet... Jeder Versuch auf die Seite zu kommen, führt zu einem Redirect zur Twitter-Seite. Ich habe das mal gegoogelt und nur einen Beitrag gefunden, wo jemand nach "Buttermilch gesund" gesucht hat und ebenfalls dort gelandet ist. Tatsächlich landet hier die vermeintliche Gesundheitsseite sogar als Top-Ergebnis.
Ist das eine systematische Masche der AfD, oder mag der/die vorherige Webseitenbesitzer/in einfach nur die AfD bzw. Alice Weidel? Habt ihr Erfahrungen oder Infos? Das würde mich interesieren :huh:
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   wertzuiop123 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 23. Mai 11
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Juni 2018 - 15:17

schaut so aus, ja :ph34r:

Hat wohl jemand bei der Domainverlängerung oder so geschlafen. Dürfte aber nicht mehr so lange im Google Index sein, wenn es aktuell nur mehr eine Redirect Domain ist

Inhaberdaten sind nicht mehr so einfach einsehbar dank DSGVO aber:

Abuse support@df.eu
An diese E-Mail-Adresse können Sie Anfragen und Hinweise hinsichtlich einer womöglich rechtswidrigen oder missbräuchlichen Nutzung der Domain richten.

Dieser Beitrag wurde von wertzuiop123 bearbeitet: 18. Juni 2018 - 15:20

1

#3 Mitglied ist offline   xerex.exe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.354
  • Beigetreten: 22. Oktober 06
  • Reputation: 30

geschrieben 18. Juni 2018 - 15:22

Es ist halt jetzt die Frage...

Macht es die Afd oder macht es jemand anderes um der Afd zu schaden.
lalala:

lieber außenseiter sein als dummes spießer schwein
ich brauche niemand der mir sagt was ich zu tun und lassen hab *sing*

:lalala
0

#4 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.363
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 238

geschrieben 18. Juni 2018 - 15:52

Was sagt denn Frau Weidel nun dazu? Wie sind denn die Nährwerte von Haferflocken und ist Buttermilch ihrer Meinung nach gesund? Kann man doch mal über Twitter anfragen, wenn Google einen nun schon dorthin schickt.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
2

#5 Mitglied ist offline   Lord Laiken 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 61
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 4

geschrieben 18. Juni 2018 - 15:54

Beitrag anzeigenZitat (kangaroocry: 18. Juni 2018 - 14:29)

Ich habe gerade nach den Nährwerten für Haferflocken gegoogelt und bin beim Klick auf eine der erstbesten Webseiten (www.hundertorangen.de) prompt auf der Twitter-Seite von Alice Weidel (AfD) gelandet... Jeder Versuch auf die Seite zu kommen, führt zu einem Redirect zur Twitter-Seite. Ich habe das mal gegoogelt und nur einen Beitrag gefunden, wo jemand nach "Buttermilch gesund" gesucht hat und ebenfalls dort gelandet ist. Tatsächlich landet hier die vermeintliche Gesundheitsseite sogar als Top-Ergebnis.
Ist das eine systematische Masche der AfD, oder mag der/die vorherige Webseitenbesitzer/in einfach nur die AfD bzw. Alice Weidel? Habt ihr Erfahrungen oder Infos? Das würde mich interesieren :huh:

Ruf doch an bei den Orangen und frag nach.

0163 3452578
Tanzt den Limbo.
1

#6 Mitglied ist offline   snoopi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 221
  • Beigetreten: 20. Juni 03
  • Reputation: 12

geschrieben 18. Juni 2018 - 16:06

die afd hat das sicher nicht nötig. sowas traue ich aber den antifaidioten zu! die lassen ja nichts aus um der afd zu schaden!
1

#7 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.680
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 149

geschrieben 18. Juni 2018 - 18:02

Man(n) muss kein Antifaidiot sein, um die eine oder andere Aussage und Ansicht der AFD nicht gut zu finden. Da hatte jemand Langeweile.
0

#8 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.704
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 22

geschrieben 19. Juni 2018 - 08:37

Beitrag anzeigenZitat (snoopi: 18. Juni 2018 - 16:06)

die afd hat das sicher nicht nötig. sowas traue ich aber den antifaidioten zu! die lassen ja nichts aus um der afd zu schaden!


die afd hat das sicher nicht nötig. sowas traue ich aber den afd-idioten zu! die lassen ja nichts aus um deutschland zu schaden!

Habs mal korrigiert, nicht das ein falscher Eindruck ensteht.
Admin akbar
1

#9 Mitglied ist offline   snoopi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 221
  • Beigetreten: 20. Juni 03
  • Reputation: 12

geschrieben 19. Juni 2018 - 09:38

Beitrag anzeigenZitat (shiversc: 19. Juni 2018 - 08:37)

die afd hat das sicher nicht nötig. sowas traue ich aber den afd-idioten zu! die lassen ja nichts aus um deutschland zu schaden!

Habs mal korrigiert, nicht das ein falscher Eindruck ensteht.


das sieht man ja schon alleine bei demonstrationen von afd und den antifa's wer da deutschland schadet! mehr werde ich dazu nicht sagen!
0

#10 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.243
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 203

geschrieben 19. Juni 2018 - 10:40

Beitrag anzeigenZitat (wertzuiop123: 18. Juni 2018 - 15:17)

schaut so aus, ja :ph34r:

Hat wohl jemand bei der Domainverlängerung oder so geschlafen. Dürfte aber nicht mehr so lange im Google Index sein, wenn es aktuell nur mehr eine Redirect Domain ist

Beitrag anzeigenZitat (Lord Laiken: 18. Juni 2018 - 15:54)

Ruf doch an bei den Orangen und frag nach.

0163 3452578


Daß die Nummer kein Scherz war, wollte ich hier nur kurz kundtun, siehe Bildanhang.
Merkwürdig finde ich, daß auf der Facebookseite dann immernoch www.hundertorangen.de steht.

So, und somit den Thread auch abonniert und Popcorn auf die Einkaufsliste gesetzt.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: 100Orangen.jpg

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 19. Juni 2018 - 11:35

0

#11 Mitglied ist offline   kangaroocry 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 18. Juni 18
  • Reputation: 2

geschrieben 20. Juni 2018 - 10:55

Nun gut, ich habe mal etwas weiter recherchiert... es scheint sich hier um jemanden zu handeln, der einige Online-Aktivitäten an den Nagel gehangen hat und dabei jeweils einen (temporary) Redirect auf die Twitter-Seite von der werten Fr. Weidel gesetzt hat. Aus der Facebook-Seite von hundertorangen erfährt man die Adresse mwichert@hundertorangen.de, man folgt der Spur weiter zum Google+ Account von Michael Wichert, in dem er über ein wenig über sich schreibt, offensichtlich veraltet, da bei "Gevestor.de" niemand diesen Namens aufgeführt ist (und sie führen wirklich viele Namen auf!). Außer hundertorangen.de verlinkt er noch www.blaupfeil.de, wo er über Online-Marketing informiere. Aber diese Seite führt ebenfalls (Überraschung!) auf die erwähnte Twitterseite. Nach ein wenig suchen findet man schließlich den noch (sehr) aktiven Twitter-Account blaupfeil, auf dem sehr deutlich für die AfD und Co geworben wird (alleine in der letzten Stunde 7 Beiträge/Retweets). Damit ist meine Neugierde auch befriedigt... :8):
2

#12 Mitglied ist online   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.172
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 923

geschrieben 20. Juni 2018 - 17:41

Also ich rieche ja SEO, aber hey, wer bin ich schon.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0