WinFuture-Forum.de: PARTITIONSPROBLEME - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

PARTITIONSPROBLEME Datensicherung auf Festplatte

#1 Mitglied ist offline   CPU-FAN 

geschrieben 13. Juni 2018 - 00:58

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich habe eine Festplatte die in 2 Partitionen aufgeteilt war, auf der einen befanden sich Daten auf der anderen nicht. Ich wollte die Partitionen zusammenführen und die Daten unberührt lassen, formatiert habe ich nicht. Nun kann ich nicht auf die Festplatte zu greifen und es zeigt auch keine Speicherkapazität in Form eines blauen Balkens an. Könnt Ihr mir weiterhelfen, wie ich an die Daten rankomme? Win 7, Datenträger F

Danke
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.068
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 527

geschrieben 13. Juni 2018 - 09:18

Womit wurde wie genau versucht den Speicher zusammenzufügen?
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#3 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.583
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 132

geschrieben 13. Juni 2018 - 11:46

Und womit wurde die Festplatte aufgeteilt?
0

#4 Mitglied ist offline   CPU-FAN 

geschrieben 13. Juni 2018 - 15:55

Vielen lieben danke erst mal für die Rückmeldungen.

Zu den Fragen: Die Partituonen wurden während der win installation geteilt, einmal für betriebsystem und für daten. Jetzt wird die Platte als zweitspeicher also als sekundärer platz genutzt, diese wurde dann unter Computerverwaltung zusammengeführt. Ich denke die Parrtitionen kann man nicht mehr herstellen, ich hatte auch keine Sicherung drin. Mir sind die 90gb daten wichtig. Ich hatte mir zuvor nicht überlegt das die gelöscht werden könnten.

Dieser Beitrag wurde von CPU-FAN bearbeitet: 13. Juni 2018 - 15:57

0

#5 Mitglied ist offline   NCC-1701 B 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 403
  • Beigetreten: 30. Juli 15
  • Reputation: 36

geschrieben 14. Juni 2018 - 11:56

Datenrettung Programm runterladen und suchen lassen wenn du nur die Partition gekillt hast findet man die Daten.Wie z.B. https://www.heise.de...ct/recuva-43395

Nur so zur Info bevor man irgendwas an einer Platte rumfummelt sollte man immer seine Daten kopieren

Und grundsätzlich eine Datensicherung haben.
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   CPU-FAN 

geschrieben 15. Juni 2018 - 15:54

Danke an alle hat geklappt mit der software.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0