WinFuture-Forum.de: Neuaufsetzen - win10 mit altem Uni-Key registrieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Neuaufsetzen - win10 mit altem Uni-Key registrieren


#1 Mitglied ist offline   Phil_Smith 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 252
  • Beigetreten: 21. Januar 14
  • Reputation: 6

geschrieben 11. Juni 2018 - 17:24

Hallo zusammen,

ich möchte gerne mal eine ganz saubere Windows 10 Neuinstallation machen, um den ganzen Update-Müll mal loszuwerden. Ich habe vor ziemlich genau 2 Jahren kostenlos über die Uni (Dreamspark) Windows 10 Pro in mehreren Versionen (eine Datei als Multi-Installer-ISO) runterladen dürfen und einen Key dazu bekommen.

Kann ich jetzt also hergehen, die neuste Windows 10 Pro Version runterladen und mit diesem Key aktivieren oder ist irgendetwas daran bedenklich oder gar illegal?
Das auf mehr als einem Gerät zu tun wäre wahrscheinlich nicht erlaubt, oder?

Vielen Dank im Voraus!

Dieser Beitrag wurde von Phil_Smith bearbeitet: 11. Juni 2018 - 17:26

Tower MSI Z87-G45 Gaming | Win 10 x64 | i5 4670 | AMD Radeon R9 380X |
2x 8GB DDR3 1600 MHz Kingston HyperX | Samsung 960 Evo NVMe PCIe SSD | Daten-HDD

Notebook HP 15-ay114ng | Win 10 x64 | i5 7200U | Intel HD 620 / AMD R5 M430 |
2x 8GB DDR4 PC4-17000 2133 MHz (1x Micron, 1x Kingston) | Samsung Evo 840 SSD
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.396
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 990

geschrieben 11. Juni 2018 - 17:47

Naja, eigentlich™ erlischt die Dreamsparklizenz mit Ablauf des Dreamsparkabos, aber... hält sich da einer dran? :ph34r:

Wenn man davon mal gekonnt absieht: eine Lizenz pro PC bzw genauer: eine Lizenz pro Installation. Hast Du nur den einen Schlüssel, dann geht auch nur der eine PC, AUSSER er war direkt als MAK-Key bereitgestellt (keine Ahnung, wie das über Dreamspark gehandhabt wurde/wird).

Hast Du mehrere, kannst Du "bedenkenlos" auf so vielen PCs wie Schlüssel da sind installieren, aber mit dem formalen Caveat, daß das "möglicherweise" (wenn auch nicht wahrscheinlich) von MS deaktiviert werden könnte. Grauzone bleibt es.


Und ganz wichtig: während man noch über eine Nutzung von DS-Lizenzen über deren Geltungsdauer hinaus diskutieren kann, so gilt das
(a) NUR privat (im Büro ist also raus); UND
(b) Verkaufen fällt flach.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
1

#3 Mitglied ist offline   Phil_Smith 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 252
  • Beigetreten: 21. Januar 14
  • Reputation: 6

geschrieben 12. Juni 2018 - 11:30

Vielen Dank für die ausführliche und klare Antwort, RalphS!
Tower MSI Z87-G45 Gaming | Win 10 x64 | i5 4670 | AMD Radeon R9 380X |
2x 8GB DDR3 1600 MHz Kingston HyperX | Samsung 960 Evo NVMe PCIe SSD | Daten-HDD

Notebook HP 15-ay114ng | Win 10 x64 | i5 7200U | Intel HD 620 / AMD R5 M430 |
2x 8GB DDR4 PC4-17000 2133 MHz (1x Micron, 1x Kingston) | Samsung Evo 840 SSD
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0