WinFuture-Forum.de: WSUS auf 2008 Server an Windows 10 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows Server
Seite 1 von 1

WSUS auf 2008 Server an Windows 10

#1 Mitglied ist offline   Andreas Säger 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 17. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 08. Juni 2018 - 18:04

Es scheint so, als ob WSUS zwar Updates für W10 anbietet und herunterlädt aber nicht an die Clients ausliefert. Ist das grundsätzlich so?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.113
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 902

geschrieben 08. Juni 2018 - 18:41

Die älteren WSUS haben sich immer mal zickig mit neueren Clients. IIRC muß man einen Hotfix einspielen, bevor das geht. Infos finden sich dazu allerdings recht gut im Netz.

Ps, wenn Du wirklich den 2008er meinen solltest und NICHT den R2: beschaff Dir ein Update auf einen späteren. Muß ja nicht bis auf die 2016 sein. Aber der 8er ohne R2 ist EOL.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Andreas Säger 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 17. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 08. Juni 2018 - 19:00

Ja, es ist R2, was auch immer das darstellt. Ich hab's nicht so mit Windows. Ich habe den Dienst jetzt abgestellt. Zu viel Zeit mit dem dysfunktionalen Mist verschwendet. Nächste Woche ist auch noch ein Tag, um nach "Hot Fixes" zu suchen.
Jedenfalls vielen Dank für die klare Antwort.
0

#4 Mitglied ist offline   Andreas Säger 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 17. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 08. Juni 2018 - 19:41

Alles klar. Es gibt keinen "Hot Fix" für 2008 R2 sondern nur für 2012 R2.
Jetzt brauche ich eine Anleitung, den ganzen Schrott rückgängig zu machen aber das wird ein neues Topic.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0