WinFuture-Forum.de: Updates beschleunigen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Updates beschleunigen? Vorinstalliertes System


#1 Mitglied ist offline   Xaero_0 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 495
  • Beigetreten: 23. März 06
  • Reputation: 2

geschrieben 08. Juni 2018 - 08:29

Huhu

Ich hab mir vor kurzem nen Lappy mit Win 10 home x64 gegönnt.
Das vorinstallierte System ist natürlich erst mal mit Updates beschäftigt und lastet somit das System aus.

Was mich etwas wundert ist die schlechte Übersicht über die anstehenden Updates.

Er zeigt in den Einstellungen Updates an und zeigt auch ob gerade welche gezogen, installiert oder sonstwie verarbeitet werden.
Aber ich hab keine Ahnung wie viel noch kommt.
Zudem werden manche Downloads und Installationen wegen Fehlern abgebrochen. Obwohl ich den Lappy in ruhe rödeln lasse.

Mit fehlt eine detailierte Übersicht über alle Updates.

Finde das echt sehr unübersichtlich und der Lappy ist die ganze Zeit beschäftigt... -.-

Gibt es da Hilfsprogramme oder etwas, was ich noch nicht gefunden habe? :D


Vielen Dank!
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.237
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.007

geschrieben 08. Juni 2018 - 08:44

Da ist schon die Übersicht da. Da kommt bei Windows 10 nicht viel. Fast alle Updates sind ja im kumulativen Update zusammengefasst. Wenn in der Download-Übersicht nicht mehr erscheint, dann kommt auch nichts mehr. Das ist bei Windows 10 sehr übersichtlich.

Ist auch die Frage, welche Version installiert ist. Eventuell ist er mit dem Update auf die 1803 beschäftigt.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#3 Mitglied ist offline   Xaero_0 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 495
  • Beigetreten: 23. März 06
  • Reputation: 2

geschrieben 08. Juni 2018 - 09:13

Möglich wäre es...

Betriebssystemname: Microsoft Windows 10 Home
Betriebssystemversion: 10.0.16299 Nicht zutreffend Build 16299

Ich lass den wohl besser weiter rödeln... -.-

PS.: Ich vermisse Win 7 ^^
0

#4 Mitglied ist offline   mecky 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 35
  • Beigetreten: 11. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Juni 2018 - 12:25

Ich würde Dir empfehlen von hier das aktuellste Win10 Paket mit dem Aprilupdate runter zu laden und auf einen USB Stick zu ziehen,den Du bootfähig machst und dann einen Clean Install machst. Auf einem Laptop mit vorinstalliertem Windows sind auch immer eine Menge anderer Programme und Trialversionen drau die man nicht braucht. Bei dem Clean Install hast Du den Vorteil gleichzeitig Deine Festplatte zu Partionieren und Du hast ein jungfräuliches Windows und installierst dann nur die Programme die Du willst und brauchst. Es ist nur ein kleiner Tip von mir und ich bin auch sehr gut gefahren damit.

Gruß mecky
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0