WinFuture-Forum.de: O&O Shutup - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

O&O Shutup


#1 Mitglied ist offline   treptowers 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 175
  • Beigetreten: 10. Dezember 15
  • Reputation: 2

geschrieben 05. Juni 2018 - 21:25

Hallo
ich habe auf einem Testrechner O&O Shutup "installiert". Diese möchte ich gerne entfernen. Es gibt ja aber unter Programme keine Deinstallation da sich das Programme ja nicht selber installiert. Wie kann ich es entfernen ?
Gruss Stefan
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Hideko1994 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 26
  • Beigetreten: 21. Dezember 14
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Juni 2018 - 22:33

Soweit ich das weiß gibt es bei dem Programm keine Deinstallations-Routine.

Wenn du das Programm also entfernen willst reicht es nur die zugehörige Datei / Ordner zu löschen.

Allerdings würd ich noch raten, wenn du auch die Einstellungen zurücksetzen willst, einmal das Programm zu starten und unter Aktionen "Alle Änderungen rückgängig machen (Werkseinstellungen) und den Anweisungen folgen.

Erst dann kannst du den Ordner / die Datei löschen.

Dieser Beitrag wurde von Hideko1994 bearbeitet: 05. Juni 2018 - 22:33

0

#3 Mitglied ist offline   treptowers 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 175
  • Beigetreten: 10. Dezember 15
  • Reputation: 2

geschrieben 05. Juni 2018 - 23:35

Guter Tipp. Es gibt nur einen Ordner vo die Sprachdateien und die DLL abgelegt ist.... Danke
Gruss Stefan
0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 300

geschrieben 06. Juni 2018 - 17:24

Beitrag anzeigenZitat (treptowers: 05. Juni 2018 - 21:25)

ich habe auf einem Testrechner O&O Shutup "installiert". Diese möchte ich gerne entfernen.

Das Tool muss nicht installiert werden, sondern ist direkt lauffähig. Deshalb muss man auch nichts deinstallieren.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0