WinFuture-Forum.de: MSI X58 Pro mit ECC RAM (unbuff&unreg)? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

MSI X58 Pro mit ECC RAM (unbuff&unreg)?

#1 Mitglied ist offline   Remondo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 55
  • Beigetreten: 18. Mai 14
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Juni 2018 - 17:20

Ich habe hier noch 4x4GB ECC RAM von Samsung (M391B5273CH0-CH9) rumliegen. Diese sind laut Samsung unbuffered und unregistered und sogar für Desktop geeignet.

Ein Amazon Händler der diesen Speicher anbietet, schreibt jedoch: "Achtung: Nur für Workstation + Server - NICHT FÜR PC GEEIGNET!!!"

Ich wollte diesen Speicher gerne auf ein msi X58 packen. Kann ich das jetzt so machen?
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.571
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 132

geschrieben 05. Juni 2018 - 17:35

Da müsstest du mal schauen ob dein Mainboard ECC Speicher unterstützt. Die meisten Desktopboards tun dies allerdings nichts. Zu finden sind die Angaben meist in einer sogenannten Memory QVL bzw. memory compatibility list. Ich finde da leider nichts offizielles zu deinem Mainboard.
0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.112
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 902

geschrieben 05. Juni 2018 - 18:22

Manche Desktops unterstützen ECC, ja. Aber austauschbar sind die nicht, da elektrisch inkompatibel und andere Nüppel- und Löchlepositionen haben die auch, damit man nicht versehentlich falsch steckt.

Bei einem X-Chipsatz schaut man lieber noch mal nach, was die Spezifikationen so sagen, abre so wie es ausschaut, unterstützen die MSI X58 allesamt PC3-10667U, also stinknormalen Desktopram.

ECC unbuffered wäre statt des Us ein E gewesen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Remondo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 55
  • Beigetreten: 18. Mai 14
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Juni 2018 - 19:23

Also besser nicht probieren? Würde ja günstig an das genannte Board kommen.
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.571
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 132

geschrieben 05. Juni 2018 - 21:19

Kaputtgehen tut da nichts, es wird nur einfach nicht booten. Ich würde aber lieber auf die Memory List der Hersteller vertrauen und solche RAM Riegel gar nicht erst reinstecken.
0

#6 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.112
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 902

geschrieben 06. Juni 2018 - 04:36

Ach das Board gibts noch gar nicht, sondern würde erst eingekauft werden? Aber der ECC-RAM ist da?

In dem Fall schau noch weiter. 1366er Board muß ohnehin nicht sein.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0