WinFuture-Forum.de: Vorinstalliertes Betriebssystem auf UEFI-Notebook ändern - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Vorinstalliertes Betriebssystem auf UEFI-Notebook ändern

#16 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 300

geschrieben 05. Juni 2018 - 20:18

Beitrag anzeigenZitat (Erika: 05. Juni 2018 - 19:10)

Das ist ja schön und gut, dass es bei dir so reibungslos klappt. Wenn ich Diskpart aufrufe um mir einen bootfähigen USB-Stick zu erstellen, komme ich nu....tige, dann erhalte ich folgende Meldung. "Es wurde keine Partition ausgewählt. Wählen Sie eine Partiton, und wiederholen Sie den Vorgang". Genau......LL|<Laufwerkbuchstabe>:} [/force] [/mbr] Tool zum Wiederherstellen des Startsektors. Mit "Bootsect.exe" wird der Masterstartcode für Festplattenpartitionen aktualisiert, um zwischen BOOTMGR und NTLDR zu wechseln. Mithilfe dieses Tools können Sie den Startsektor auf dem Computer wiederherstellen. Führen Sie "bootsect /help" aus, um ausführliche Syntaxanweisungen zu erhalten. c:\WINDOWS\System32>". Als letztes habe ich ein Windows Image entpackt und auf den USB-Stick kopiert. Dann habe ich im Editor [EditionID] eingegeben. Die 2. Zeile habe ich leer gelassen. In der 3. Zeile habe ich [Channel] und in der 4. Zeile habe ich Retail eingegeben. Das ganz.......uche, haben mich nicht weiter gebracht. Ich habe mich schon bemüht, erst mal selber herauszufinden was ich tun kann, bevor ich andere um Rat bitte. Aber ich bin mit meinem Latein nun doch am Ende. Nur aufgeben möchte ich noch nicht.  

Versuche doch einfach mal uns in zwei bis 3 Sätzen zu erklären, wo jetzt dein Problem ist und an welcher Stelle du genau Hilfe brauchst.

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 05. Juni 2018 - 20:20

0

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.403
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.050

geschrieben 05. Juni 2018 - 20:21

Du musst select partition 1 eingeben, da es die 1. Partition auf dem Stick ist.

Aber wie auch immer? Hast Du eine ISO? Dann würde ich das mit Rufus machen. Das geht schnell und schmerzlos.

Aber die Sache mit der ei.cfg verstehe ich da nicht. Wenn man die ohne pid.txt anwendet, sollte die Editionsauswahl erscheinen und es wird dann die Edition installiert, welche man gewählt hat.

Ich lese allerdings, Du hast einen Stick mit beiden Architekturen (32bit und 64bit)? Da bin ich mir gerade nicht sicher, wo man die ei.fg hin kopieren muss, damit die greift bzw. ob die da überhaupt greift.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#18 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 300

geschrieben 05. Juni 2018 - 20:21

Es gab doch schon vernünftige Hilfestellungen. Wenn du sie nicht annimmst, kann man nicht helfen.
0

#19 Mitglied ist offline   Erika 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 03. Juni 18
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Juni 2018 - 21:15

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 05. Juni 2018 - 20:21)

Du musst select partition 1 eingeben, da es die 1. Partition auf dem Stick ist.

Aber wie auch immer? Hast Du eine ISO? Dann würde ich das mit Rufus machen. Das geht schnell und schmerzlos.

Aber die Sache mit der ei.cfg verstehe ich da nicht. Wenn man die ohne pid.txt anwendet, sollte die Editionsauswahl erscheinen und es wird dann die Edition installiert, welche man gewählt hat.

Ich lese allerdings, Du hast einen Stick mit beiden Architekturen (32bit und 64bit)? Da bin ich mir gerade nicht sicher, wo man die ei.fg hin kopieren muss, damit die greift bzw. ob die da überhaupt greift.


Ich war verunsichert und dachte, wenn ich jetzt select 1 eingebe, wird die Partition meiner C Festplatte formatiert. Also werde ich es mal so machen wie du beschrieben hast und da selekt 1 eingeben. Es kann nichts schief gehen, da ich von allen Partitionen vorher noch ein Backup zur Sicherheit mache. Rufus habe ich mir inzwischen auch schon runtergeladen, aber noch nicht angewendet. Auch das gucke ich mir mal an. Ich versuche es am Wochenende noch mal und gebe Rückmeldung, ob und wie es denn geklappt hat. Danke für den Guten Rat.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0