WinFuture-Forum.de: MediaCreationTool funktioniert nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

MediaCreationTool funktioniert nicht


#1 Mitglied ist offline   stichling 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 59
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 16. Mai 2018 - 10:32

Hallo zusammen,

nachdem heute mein Rechner auf die Version 1803 upgedated wurde, habe ich mir das MediaCreationTool1803 heruntergeladen, um mir für den Fall der Fälle eine Windows 10-ISO zu brennen. Leider scheitert der Start des Tools mit folgender Fehlermeldung:

"Problem beim Ausführen dieses Tools. Dieses Tool konnte aus irgendeinem Grunde nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden. Wenn weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich unter Angabe des Fehlercodes an den Kundendienst. Fehlercode: 0x80072EFD - 0x20000"

Auch nach Deaktivierung meiner G Data-Internetsecurity kam dieselbe Fehlermeldung. Hat jemand eine Idee, was diese Fehlermeldung produziert? Gibt es einen alternativen Weg, ohne das Tool an eine 1803-ISO zu kommen?

Für Tipps danke ich im Voraus.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.294
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.023

geschrieben 16. Mai 2018 - 11:13

Der Fehler bedeutet:

0x80072EFD: ERROR_INTERNET_CANNOT_CONNECT
The attempt to connect to the server failed.

Aus irgendwelchen Gründen kann das Tool den Server nicht erreichen.

Ansonsten kannst Du dann auch die ISO von hier beziehen:

http://winfuture.de/...chalt,3891.html
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#3 Mitglied ist offline   stichling 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 59
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 16. Mai 2018 - 12:33

Hallo,

Danke für die Hinweise. Auch Tante Guggel hat mal wieder geholfen. Durch Eingabe von "0x80072EFD" in die Suche habe ich einen Artikel entdeckt, der sich mit Fehlermeldungen dieser Art beschäftigt. Danach muss in der Systemsteuerung --> Internetoptionen --> Verbindungen --> LAN-Einstellungen --> Automatische Konfiguration bei "Einstellungen automatisch erkennen" ein Häkchen gesetzt sein und im Kästchen unterhalb von "Proxyserver" ein ggf. vorhandenes Häkchen entfernt werden. Das habe ich entsprechend abgeändert und schon tat das MediaCreationTool klaglos seinen Dienst.

Aber gut zu wissen, dass man die ISO auch bei WinFuture beziehen kann.

Gruß stichling
0

#4 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.198
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 271

geschrieben 16. Mai 2018 - 14:19

Noch eine Möglichkeit: Microsoft Windows and Office ISO Download Tool

Die .iso-Datei dann mit Rufus auf einen USB Stick bringen oder auf DVD brennen.

Video dazu:


LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

#5 Mitglied ist offline   stichling 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 59
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 16. Mai 2018 - 15:41

Nachdem es das Problem mit dem MediaCreationTool gab, hatte ich den "Windows ISO-Downloader" auch ausprobiert. Dieses Tool hatte aber dasselbe Problem wie das MS-Tool, weil die LAN-Einstellungen nicht stimmten. Nachdem die LAN-Einstellungen berichtigt wurden, funktionieren jetzt beide Tools.

Gruß stichling

Dieser Beitrag wurde von stichling bearbeitet: 16. Mai 2018 - 15:42

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0