WinFuture-Forum.de: V1803, Language Packs? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

V1803, Language Packs?


#1 Mitglied ist offline   Scour 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 164
  • Beigetreten: 10. Mai 04
  • Reputation: 0

  geschrieben 03. Mai 2018 - 06:25

Hallo!

Hab erste PCs auf 1803 geupdated. Auf diesen PCs müssen auch unterschiedliche Sprachen sein, deshalb den Laguage Pack downloaded im MSDN und per LPKSETUP installiert.

Nur frage ich mich jetzt nach dem Sinn dieser Aktion. Vielleicht hat schon jemand bemerkt das die Sprachselektion von der Systemsteuerung nach Einstellungen verschoben wurde. Füge ich da jetzt die Sprachen hinzu downloaded/installiert Windows bei jeder Sprache irgendwas, so als hätte er diese Packs überhaupt nicht
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.779
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 177

geschrieben 03. Mai 2018 - 06:34

Wie wärs mit Input Locales, Default Time Zones, Keyboard identifiers ? Falls das die Frage sein soll.
0

#3 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 414
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 51

geschrieben 03. Mai 2018 - 07:04

Hallo,

Windows installiert da nicht irgendetwas, sondern die Sprachpakete.

Die muss man nicht mehr downloaden und installieren. Man muss nur in den Einstellungen die gewünschten Sprachen auswählen und Windows erledigt den Rest.


MfG
0

#4 Mitglied ist offline   Scour 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 164
  • Beigetreten: 10. Mai 04
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Mai 2018 - 07:55

Hat bei den Vorgängerversionen ganz normal geklappt, wenn man die LPs runtergeladen und per LPKSETUP hinzugefügt hat hat W10 dann nicht mehr den Ladebalken beim Hinzufügen der schon installierten Sprachen gezeigt.

Gerade nochmal getestet, da lädt W10 trotz schon installiertem LP nochmal etliche MB runter


@Gispelmob

Das ich bei Update auf eine neue Version von W10 auch die neuen LPs installieren muß ist mir mittlerweile bewußt ;)
0

#5 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.249
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.012

geschrieben 03. Mai 2018 - 08:04

Das scheint so eine neue Unart von Windows zu sein.

Auch wenn man Windows 10 1803 in Deutsch neu installiert, also gar keine Sprachpakete hinzufügt, wird aus dem Store das zur Sprache passende 'Local Experience Pack' heruntergeladen (ca. 45GB). Auch ohne manuelles eingreifen.

Ich weiß momentan noch nicht, ob es da wirklich eine Methode bzw. LPs gibt, welche sich zu 100% offline hinzufügen lassen. Momentan läd er da immer die LEPs aus dem Store nach.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#6 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.779
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 177

geschrieben 03. Mai 2018 - 08:11

45GB wär arg viel. Es sind nur 48,95MB :imao: Anscheinend gibt es da noch ständig Updates.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 03. Mai 2018 - 08:11

0

#7 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.249
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.012

geschrieben 03. Mai 2018 - 08:30

Äh, meine ich auch. ca. 45MB (genau 48,95MB). :blush:
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0