WinFuture-Forum.de: 4K-Bildschirm betreiben - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

4K-Bildschirm betreiben

#31 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.414
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 272

geschrieben 31. Juli 2018 - 20:54

Beitrag anzeigenZitat (Kontra!: 31. Juli 2018 - 20:46)

Und warum schreibst du es dann nicht auch einfach sinnvollerweise? Woher will dein Gegenüber sonst wissen ob du etwas sinnvolles oder etwas sinnloses meinst? Dein oben genannter Beispielsatz:

würde nämlich sowohl mit Pro als auch mit Kontra! Sinn ergeben, wenn du also nicht ausführlicher wirst sind die Missverständnisse schonmal vorprogrammiert.


Ääähm, mein Beispielssatz war das Beispiel dafür, dass es Mißverständnisse geben kann und dass deswegen die kürzere Form sogar eindeutiger ist, wenn auch laut Duden falsch bzw. als Umgangssprache eingeordnet.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

Anzeige

#32 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.632
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 228

geschrieben 31. Juli 2018 - 21:32

Beitrag anzeigenZitat (Kontra!: 30. Juli 2018 - 20:44)

[...]
Und ganz, ganz viel, mein Hauptbeweggrund: Es nervt mich tierisch. Mich hat schon früher das ewige "standar.t" genervt. Um die Jahrtausendwende hat sich das mal so eingebürgert gehabt, dass gefühlte 90% der Schreiber es falsch schrieben. Dann hat es im kleinen angefangen, es wurde hier und da ein bisschen korrigiert und drauf hingewiesen, und siehe da, wir sind inzwischen bei einem einigermassen erträglichem Maß von gefühlten 20% angekommen.
[...]


Nur eine kurze Anmerkung meinerseits zu diesem interessanten Exkurs: Leute, vergesst den guten, alten Tod nicht, der ist nämlich das aktuelle Sprachvergewaltigungsopfer und dürfte dem Standar.t wohl schon längst den Rang abgelaufen haben. Es ist so traurig anzusehen:

- "Er ist tod! Oh mein Gott!"
- "Das wird ihr tot sein!"
- etc., etc.

Jeder von uns wird ihm begegnen, viele haben Angst vor ihm, aber der sprachliche Respekt ist völlig über die Wupper gegangen.

Das musste einfach mal gesagt werden, denn dieses bekloppte (Un)Ding nervt MICH schon länger! :wacko:

In diesem Sinne: Weitermachen! :wink:

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 01. August 2018 - 07:47

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
2

#33 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 499
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 31. Juli 2018 - 22:09

<div>
Bin aktuell auch am kucken, suche so was ab 40 Zoll als TV Ersatz ,leider hat keiner eine Fernbedienung ,</div><div>bei 40 Zoll bringt das schon was 4K wenn man die Inhalte bekommt ,<br></div>nur einen kaufen mit ISP-Panel

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 31. Juli 2018 - 22:15

0

#34 Mitglied ist offline   Binabik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 235
  • Beigetreten: 23. Oktober 07
  • Reputation: 45

geschrieben 01. August 2018 - 11:23

@ diemaus
Fernbedienung für einen Monitor? Wozu soll das gut sein - zum Ein- und Ausschalten?

@ Kontra!
In der Sache hast du natürlich recht (man könnte recht hier auch groß schreiben :D) und zugegebenermaßen habe ich Google bzw. den Duden bemüht. Die Redewendung "Sinn machen" hat mittlerweile Einzug in den Duden gehalten. Damit ist eine Diskussion, ob Sinn machen wirklich Sinn macht obsolet geworden. Sprache ist nun einmal eine Sache, die ständiger Veränderung unterliegt. Bestimmte Begriffe sterben aus, da sie nicht mehr verwendet werden, neue Begriffe kommen hinzu und bestehende werden heute in komplett anderem Kontext gebraucht (nett ist die kleine Schwester von Scheiße). Die einzige Sprache, die heute noch gebräuchlich ist, aber keinen dieser Einflüsse unterliegt und sich nicht verändert, ist Latein.
0

#35 Mitglied ist offline   Kontra! 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 30
  • Beigetreten: 29. Juli 18
  • Reputation: 20

geschrieben 01. August 2018 - 11:30

Beitrag anzeigenZitat (Binabik: 01. August 2018 - 11:23)

Die Redewendung "Sinn machen" hat mittlerweile Einzug in den Duden gehalten. Damit ist eine Diskussion, ob Sinn machen wirklich Sinn macht obsolet geworden.

Ich habe jetzt extra nochmal gesucht, kann aber nichts dergleichen finden. Kannst du mir vielleicht den Eintrag im Duden direkt verlinken bzw., sofern der Eintrag nur offline vorliegt, mir die ISBN-Nummer des Duden nennen?

Edit: Hat sich erledigt, hab es gefunden. Ganz versteckt unten, Punkt 5 im Eintrag https://www.duden.de...schreibung/Sinn
Nun denn, dann macht es wohl inzwischen Sinn den Murks dahinzumogeln. Mist.
Muss mir nicht gefallen, aber gut, dann muss ich wohl aufhören zu motzen.

Dieser Beitrag wurde von Kontra! bearbeitet: 01. August 2018 - 11:36

0

#36 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.249
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 943

geschrieben 01. August 2018 - 18:16

Un tabei happ ich führ sollche Ergüße egsdra diesem Grahmmatigkthread aufge mac-
ht. :huh:

Anyway.

Macht alles keinen Sinn.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#37 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 499
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 01. August 2018 - 19:21

Beitrag anzeigenZitat (Binabik: 01. August 2018 - 11:23)

<br>@ diemaus<br>Fernbedienung für einen Monitor? Wozu soll das gut sein - zum Ein- und Ausschalten?<br><br>
<br><br>Bei einem Großen Panel 40 oder 55 Zoll klebt man ja nicht&nbsp;&nbsp;mit der Nase am Panel&nbsp;&nbsp;sondern&nbsp;&nbsp;sitzt vom Panel&nbsp;&nbsp;weiter weg&nbsp;&nbsp;zu mal das Einstellen mit einer FB einfacher so wie&nbsp;&nbsp;bequemer ist. <br>ich kucke also nach ISP und FB und das min 2 x HDMI hat, USB ist vll auch ganz praktisch wenn mal 5.5 Volt für irgendwas braucht <br>,bevorzugte Marke bei Monitoren war bei mir bislang LG.<br><div>Das die Preise für Große und 4K Monitore heute&nbsp;&nbsp;nicht mehr so hoch sind habe ich bislang nicht bekommen , <br></div><div>am PC nutze ich einen Voll HD&nbsp; 28 Z LG seit 2014 sehr zufrieden dmait.</div><br>

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 01. August 2018 - 19:37

0

#38 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 499
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 01. August 2018 - 19:38


ps irgendwas stimmt hier mit dem Foren Editor nicht wenn ich editieren sieht alles normal aus , nach dem speichern seltsame Sonderzeichen
0

#39 Mitglied ist offline   Funraver 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 321
  • Beigetreten: 27. Oktober 07
  • Reputation: 36

geschrieben 01. August 2018 - 22:37

@diemaus

Einen PC Monitor über eine Fernbedienung einstellen?
So etwas habe ich noch nie gesehen.
Sorry, selten so gelacht :lol:

Und der Editor hier funktioniert doch gut :unsure:

Allerdings tauchen in vielen deiner Beiträge
auch ohne editieren seltsame Sonderzeichen auf,
mit Verlaub gesagt.
:ph34r:

Dieser Beitrag wurde von Funraver bearbeitet: 01. August 2018 - 22:39

1

#40 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 499
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 02. August 2018 - 01:20

eigendlich ist die Zeit eines reinen PC Monitor schon lange vorbei die werden heute oft für Konsole TV und PC genutzt, man kann es als Multimedia Panel bezeichnen

0

#41 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.880
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 190

geschrieben 02. August 2018 - 05:51

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 02. August 2018 - 01:20)

eigendlich ist die Zeit eines reinen PC Monitor schon lange vorbei die werden heute oft für Konsole TV und PC genutzt, man kann es als Multimedia Panel bezeichnen

Dann schau mal über dein Wohnzimmer hinaus zu anderen. Ich habe reine PC Monitore und einen reinen TV. Eine Konsole hatte ich nie und werden ich nie haben.
0

#42 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.249
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 943

geschrieben 02. August 2018 - 06:56

Naja, die Kombigeräte (TV+PC) haben immer mal eine Fernbedienung dabei und der Monitor hier (ein iiyama) kommt ebenfalls mit einer, wo man dann die Eingabekanäle umschalten, PiP/PbP an- und ausstellen und noch paar andere Dinge mit tun kann, die man sonst übers Monitor-Menü (mit Aufstehen, schockkk :shock:) abhandeln müßte.

PS, jener iiyama ist ein 40" 4K, den ich vor einem Jahr oder so für knapp über 500 (neu) eingekauft hatte.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0