WinFuture-Forum.de: Wieder Probleme mit Thunderbird Archivren geht nicht mehr - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Wieder Probleme mit Thunderbird Archivren geht nicht mehr

#16 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 496
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 28. April 2018 - 14:12

30 GB HDD fee und nur 1.2 GB wird von 5 GB Ram genutzt da macht Thunderbird 5.2 schon shlapp
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.876
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 190

geschrieben 28. April 2018 - 15:18

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 28. April 2018 - 14:12)

30 GB HDD fee und nur 1.2 GB wird von 5 GB Ram genutzt

5GB RAM? Wie geschrieben. Ein Win 7 32Bit kann nicht mehr wie 4GB addressieren. Da in diesem 4GB Adressraum auch die ganzen verbauten Geräte bzw. Chips etc. mit adressiert werden müssen, bleiben am Ende meistens nur 3,2GB bis 3,5GB frei für Windows und Anwendungen. Wenn du wirklich 5GB hast, dann hast du kein 32Bit Windows.

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 28. April 2018 - 14:12)

da macht Thunderbird 5.2 schon shlapp

5.2 ist schon eine ziemlich alte Version^^ Meintest du 52 ?
0

#18 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 496
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 9

geschrieben 30. April 2018 - 02:18

Die 32 Bit Serverion kann mehr Ram Speicher für Windows verwalten nur die 32 Bit Programme sind begrenzt
ca. 3 GB max pro Programm , ist es egal 5.2 oder 52 kann kann da nicht mehr nach kucken weil de installiert ,
es war das letzte Neue Update von TB auch
Die Sachen werden einfach nicht mehr genutzt sollten die anderen auch mal
tun statt sich damit rum zu plagen .
Wie schon gesagt die Neuen TB ist völlig überladen mit unsinnigen Funktionen und sehr langsam und verbrauchen auch noch zu viel Speicherplatz Ram dabei ohne das man davon einen nutzen hat auch,
der eingebaute Chat Kram störte sehr was hat eine Google Suche im Emal Programm zu suchen ?
ich will nur Emails lesen und schreiben und mehr nicht .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 30. April 2018 - 02:36

0

#19 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.876
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 190

geschrieben 30. April 2018 - 06:57

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 30. April 2018 - 02:18)

Die 32 Bit Serverion kann mehr Ram Speicher für Windows verwalten nur die 32 Bit Programme sind begrenzt

Es ging aber nicht um Windowsserver. Deswegen ist das egal was die können.

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 30. April 2018 - 02:18)

ca. 3 GB max pro Programm

Es sind immer Vielfache von 8, eine 3 kommt da genauso wenig vor wie eine 5. Außerdem nutzen die Programme wenn das RAM komplett belegt ist, die Swapdatei von Windows. Man kann also nur von der RAM-Belegung nicht darauf schließen wieviel das Programm wirklich verbraucht.

Deine Behauptung dass TB 52 langsam ist, liegt einfach nur daran dass du zu wenig Speicher hast. Denn dann nutzt es wie o.g. den Swapfile und wird, da der Swapfile eine Datei auf der Festplatte ist, langsam.

Eine alte TB Version ist so klein, dass sie komplett im RAM arbeiten kann und dadurch denkst du sie wäre schneller, ist sie aber nicht. Bei genug RAM wird auch eine TB52 Version genauso schnell sein.
0

#20 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.294
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.022

geschrieben 30. April 2018 - 07:23

Das mit den 3GB stimmt da schon, sofern die Anwendung mit gesetztem IMAGE_FILE_LARGE_ADDRESS_AWARE Bit erstellt wurde. Ansonsten bleibt es bei 2GB.

Mit einem 64bit Windows bekommen 32bit Anwndungen 4GB mt gesetztem Bit. Ohne bleibt es auch hier dann bei 2GB.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#21 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.361
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 223

geschrieben 30. April 2018 - 08:20

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 30. April 2018 - 02:18)

Die 32 Bit Serverion


Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 30. April 2018 - 06:57)

Es ging aber nicht um Windowsserver.

Das soll wohl Version heißen. Habe auch erst Server gelesen. Eingefügtes Bild

Ich habe hier beide Versionen am laufen.
TB 3.1.20 verbraucht 42MB RAM bei 12GB unter Win8.1 64 Bit
TB 52.7 verbraucht 110 MB RAM bei 10 GB unter Win 10 64 Bit.

Die 3er startet schon flotter, und ich arbeite damit auch lieber.

Die Probleme des Archivierens kann ich trotzdem nicht mit TB >52.x nachvollziehen. Mein Lokaler Ordner mit archivierten Outlook-Mails von 2001-2004 hat 1GB.

Alles danach liegt verstreut auf IMAP rum und wird auch nicht lokal heruntergeladen.
Auch in meinen 32Bit VMs mit nur 3GB RAM habe ich diese Fehler nicht.
0

#22 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.951
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 460

geschrieben 30. April 2018 - 08:28

Also... Leute... ehe wir hier weiter Mutmaßen wäre es sinnvoller wenn @diemaus uns über die verwendete Hardware und Software verrät:

- Hardware (bei Noteb-Net-Ultrabooks bitte die genaue Bezeichnung von Hersteller und Model)
- speziell Gesamtgröße der HDD/SSD sowie des RAM
- installiertes Windows (Version, Architektur 32Bit oder 64Bit)
- installierte AV-Software (ja die kann hier auch derartiges verursachen)

Je mehr Informationen desto besser. Denn wie sagt man so schön: "Meine Glaskugel gibt nichts aus... ist derzeit in der Werkstatt" ;)

und ja:
Veraltete Software zu nutzen weil die "besser" läuft ist nicht zu empfehlen. das ist ein sicherheitstechnischer Schweizerkäse.


Edit
dass das Archiv zu groß wird für bspw. FAT32 (sollte es verwendet werden wovon ich bei mindestens Vista auf dem Screenshoot nicht von ausgehe) wird da keine Limitierung sprengen da ThunderBird mit einer dateibasierten Datenbank arbeitet. Sprich die Mails werden als Dateien hinterlegt und nicht wie bei Outlook innerhalb einer Archiv-Datei. Somit müsste eine E-Mail selbst ja größer als 4GB sein was denke ich mal jenseits jeder Logik liegt.

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 30. April 2018 - 08:31

Eingefügtes Bild
1

#23 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.951
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 460

geschrieben 30. April 2018 - 08:52

Habe jetzt einfach mal ohne weitere Hintergrundinfos die Fehlermeldung gesucht... und werde davon erschlagen.

@diemaus: gehe mal vorbehaltslos (also ohne "boa... das habe ich doch schon alles gelesen"-Gedanken) daran:

https://www.thunderbird-mail.de/forum/thread/75713-wo-genau-steht-nicht-gen%C3%
BCgend-speicherplatz-zur-verf%C3%BCgung-um-neue-nachrichten-zu/



und es läuft bisweilen immer hierhin:
https://support.mozilla.org/de/kb/ordner-komprimieren

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 30. April 2018 - 08:53

Eingefügtes Bild
1

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0